Eye-Fi Pro X2: 8-GByte-SD-Karte mit 802.11n-WLAN

Neue Karte bietet 8 GByte Speicherkapazität

Eye-Fis SD-Karten können mehr als nur Bilder speichern: Mit eingebautem WLAN dem 802.11n-Standard folgend können Bilder schnell auf den Rechner hochgeladen und mit Positionsdaten versehen werden.

Anzeige

Von der Firma Eye-Fi gibt es eine neue SD-Karte mit eingebautem WLAN-Chip. Die Pro X2 bietet mehr Speicher als ältere Karten des Herstellers. Die Pro-Karte mit 8 GByte Kapazität bietet unter anderem Zugriff auf kostenpflichtige Hot-Spots, Geotagging, FTP-Upload, RAW- und Videounterstützung sowie einen "Endless Memory"-Modus. In diesem Modus löscht die Karte Bilder, die bereits übertragen wurden und ermöglicht so längere Aufnahmen. Die neue Karte ist zudem eine Class-6-Karte und sollte damit auch für Serienaufnahmen geeignet sein. Genaue Datentransferraten gibt Eye-Fi aber nicht an.

Die neue SD-Karte gehört zu den 802.11b/g/n-Geräten, kann also vermutlich wie die Vorgänger nur auf dem 2,4-GHz-Band funken. Dank 802.11n sollte dies aber schneller gehen als bei den Vorgängerkarten. Die genaue Datentransferrate wird nicht angegeben. Neben einem Infrastrukturmodus, bei dem sich die WLAN-Karte in das heimische WLAN-Netz einbucht, ist auch ein Ad-hoc-Modus möglich, mit dem sich der Fotograf unterwegs mit dem Notebook verbindet. Für abhörsichere Übertragungen wird WPA-PSK und WPA2-PSK unterstützt.

Die ersten Karten sollen Ende Januar 2010 verschickt werden. Zu haben sind sie offiziell nur in Kanada, USA, Japan und Großbritannien. Der Preis liegt bei 150 US-Dollar.

Eye-Fi-Karten sind mit vielen Kameras mit SDHC-Kartenschacht kompatibel. Einige wenige Kameras von Canon, Nikon und Casio erkennen die Karte sogar direkt und erlauben etwa, das WLAN in der Kamera abzuschalten. Wer Genaueres wissen möchte, sollte in die Kompatibilitätsliste schauen.


Kommentieren



Anzeige

  1. Servicemitarbeiter / innen IT-Arbeitsplatzdienste
    Landeshauptstadt München, München
  2. IT-Netzwerkadministrator (m/w)
    Imtech Deutschland GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. Junior Projektmanager (m/w) IT-Projekte/IT-Prozesse
    NRW.BANK, Düsseldorf
  4. Anwendungsentwickler / Webprogrammierer (m/w)
    alpha Tonträger Vertriebs GmbH, Erding

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nur Jailbreak betroffen

    Schadsoftware infiziert 75.000 iPhones

  2. Test Star Wars Commander

    Die dunkle Seite der Monetarisierung

  3. Probleme in der Umlaufbahn

    Galileo-Satelliten nicht ideal abgesetzt

  4. Telefonie und Internet

    Bundesweite DSL-Störungen bei O2

  5. iPhone 5

    Apple bietet für einzelne Geräte einen Akkutausch an

  6. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

  7. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  8. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  9. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken

  10. Test Rules

    Gehirntraining für Fortgeschrittene



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Die Paten des Internets: Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
Die Paten des Internets
Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
  1. Samwer United Internet kauft großen Anteil von Rocket Internet
  2. Oliver Samwer "Sehr viele Unternehmen haben wir zu früh verkauft"
  3. Verivox Tarifvergleichsplattform Toptarif von Konkurrenten gekauft

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

    •  / 
    Zum Artikel