Abo
  • Services:
Anzeige

Dooble-Browser 0.08 setzt auf Datenschutz

Neue Version vorerst nur für Windows und Mac OS X

Der Open-Source-Browser Dooble liegt zumindest für Windows und Mac OS X nun in der Version 0.08 bereit. Dooble nutzt Webkit als Rendering Engine und nimmt die Themen Sicherheit und Datenschutz besonders ernst. Als Konsequenz ist keine der Standardsuchmaschinen von Google, Microsoft, Yahoo oder Ask im Browser vorinstalliert.

Dooble 0.08 hat eine überarbeitete Oberfläche für die Eingabe von Suchanfragen erhalten. Dooble meidet die großen Suchmaschinen von Google, Microsoft, Yahoo oder Ask, weil diese Daten über das Suchverhalten der Nutzer sammeln. Stattdessen kommen freie Suchmaschinen zum Einsatz, die mehr Datenschutz versprechen. Neu hinzugekommen sind Scroogle und Faroo.

Anzeige

Die neue Version bringt einen neuen Dateimanager, um aus dem Browser heraus auf die Dateien auf der Festplatte zugreifen zu können. Über den Browser kann der Anwender auf alle heruntergeladenen Dateien zugreifen und der Browser wird in verschiedenen Sprachen ausgeliefert, die automatisch korrekt an das System angepasst werden sollen.

In Zukunft soll die als Open Source verfügbare Software noch um einen E-Mail-Client und einen Instant Messenger ergänzt werden. Für Instant Messaging ist die Integration des Retro Messengers geplant, der zuletzt 2008 aktualisiert wurde. Auch am E-Mail-Client Nuntius Leo ist seit 2008 nichts mehr passiert. Beide Produkte befinden sich - wie auch Dooble - in einem sehr frühen Entwicklungsstadium.

Dooble 0.08 steht ab sofort für Windows und Mac OS X als Download zur Verfügung. Das Download-Archiv ist zwischen 40 und 50 MByte groß. Dooble gibt es auch für die Linux-Plattform, aber noch nicht die aktuelle Version.


eye home zur Startseite
Mac-User 02. Jan 2010

Und nur die stinkigen 3-5% Mac-User nimmt!)... Ich wasche mich fast jeden Tag. ;-)

Streuner 01. Jan 2010

Sprich nur für dich. Searchplugins bieten mittlerweile viele Browser und streng genommen...

32w4r43tr 31. Dez 2009

Er hat doch auch Iron erwähnt, du Volltrottel.

gutenRutsch 31. Dez 2009

Dooble-Web-Browser_0.08-Windows-Setup.exe.torrent

naboban 31. Dez 2009

Das sollte man dem Artikelchen entnehmen können. Oder auch nicht... .



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm
  2. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf
  3. CIBER AG, Heidelberg
  4. MEIERHOFER AG, München, St. Valentin (Österreich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)
  2. (u. a. Fallout 4 USK 18 für 19,99€ inkl. Versand, The Expendables Trilogy Limited Collector's...

Folgen Sie uns
       


  1. Lufttaxi

    Uber will Senkrechtstarter bauen

  2. Medizin

    Apple Watch soll Krankenakten verwalten

  3. Postauto

    Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall

  4. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  5. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  6. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  7. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  8. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  9. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  10. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  2. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten
  3. Apple iPhone 7 kostet in der Produktion 224,80 US-Dollar

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  1. Re: Keiner sieht was

    Dino13 | 08:58

  2. Re: Wieso überhaupt löschen?

    Niaxa | 08:58

  3. aus drei mach ein

    Christian... | 08:56

  4. Re: Mal wieder halbherzig

    Berner Rösti | 08:55

  5. Re: Es ist unfaßbar...

    Walter Plinge | 08:54


  1. 07:56

  2. 07:33

  3. 07:17

  4. 19:12

  5. 18:52

  6. 18:34

  7. 18:17

  8. 17:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel