Mechwarrior Living Legends: Beta der Crysis-Conversion

Entwicklerteam veröffentlicht erste Betaversion der kostenlosen Conversion

Auf Basis des Ego-Shooters Crysis entsteht derzeit Mechwarrior Living Legends - jetzt ist die erste Open-Beta-Fassung öffentlich erhältlich. Darin stapfen Spieler in schweren Panzerrüstungen über ferne Planeten.

Anzeige

Das Entwicklerteam von Mechwarrior Living Legends hat die Betaversion 1.0 seiner Total-Conversion von Crysis veröffentlicht. Wer sich die rund 1,45 GByte große Software von der offiziellen Webseite lädt, benötigt zum Spielen auch Crysis und den dafür verfügbaren Patch 1.21. Living Legends ist im Battletech-Universum angesiedelt, Spieler können sowohl im Multiplayermodus mit schweren Mechs über die Schlachtfelder stapfen als auch in Raumjägern und Panzern kämpfen - und zwar auch in Clans wie Shadowcat.

 

Mechwarrior Living Legends ist kostenlos. Das Projekt entsteht mit Zustimmung des Rechteinhabers Microsoft und basiert auf deren Game Content Usage Rules. Microsoft hatte 1999 die Mechwarrior-Schöpfer FASA Interactive gekauft, das Unternehmen 2007 allerdings geschlossen.

 

Derzeit entsteht bei dem kanadischen Entwicklerteam Piranha Games auch ein neues kommerzielles Mechwarrior-Spiel. Das soll für Windows und Xbox 360 erscheinen. Neben einer Kampagne sind ein Vier-Spieler-Koop- sowie ein Multiplayer-Modus geplant. Die Handlung spielt im Jahr 3015 auf dem Planeten Deshler und dreht sich um einen jungen Adligen namens Adrian Khol, der es mit seinen Erzrivalen vom Hause Kurita zu tun bekommt. Ein Erscheinungstermin ist noch nicht bekannt.


Kreuz 23. Mai 2010

Ah ja wurde mal Zeit das entlich ein neuer Teil der alten Saga rauskommt xD Einfach...

IceRa 29. Dez 2009

Man braucht um Mechwarrior LL zu zocken ja Crysis 1.21. Nun, ich hatte seinerzeit Crysis...

BamBam 29. Dez 2009

Der Ansicht bin ich auch ;)

benchmark 29. Dez 2009

Erstens heißt das Teil "Shadow Cat" und ist zwotens kein Clan sondern ein mittelschwerer...

Clown 28. Dez 2009

Und hier gibts auch nen Torrent: http://www.computerbase.de/news/software/spiele...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  2. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  3. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  4. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Moore's Law

    Totgesagte schrumpfen länger

  2. Agents of Storm

    Free-to-Play-Strategie von den Max-Payne-Machern

  3. Sipgate

    Dienste nach DDoS-Angriff wiederhergestellt

  4. Rockstar Games

    GTA San Andreas erscheint neu für die Xbox 360

  5. G3 Screen

    LGs erstes Smartphone mit eigenem Nuclun-Prozessor

  6. Apple Watch

    Apples Saphirglas-Hersteller stellt Produktion ein

  7. LG G Watch R

    Runde Smartwatch von LG kommt nach Deutschland

  8. Systemanforderungen

    Ohne 200-Euro-Grafikkarte läuft Assassin's Creed Unity nicht

  9. App Rooms

    Facebook macht die Foren mobil

  10. Leistungsschutzrecht

    Streit zwischen Verlagen und Google geht weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

    •  / 
    Zum Artikel