Wine 1.1.35 mit digitaler Rechteverwaltung für Left 4 Dead 2

Installationen von MSI-Dateien beschleunigt und etliche Fehler behoben

Die aktuell freigegebene Version 1.1.35 der Windows-Umgebung Wine für Linux kann jetzt mit der digitalen Rechteverwaltung des Zombieshooters Left 4 Dead 2 umgehen. Etliche Reparaturen betreffen die Funktion weiterer Spiele, etwa Civilization IV.

Anzeige

Knapp zwei Wochen nach der letzten Version ist Wine 1.1.35 erschienen. Die Entwickler haben neben der DRM-Unterstützung für Left 4 Dead 2 auch OLE-Speicher-Transaktionen eingebaut. Zusätzlich wurde die 16-Bit-Umgebung noch weiter von der 32-Bit-Umgebung abgetrennt.

Zu den Spielen, deren Unterstützung in der neuen Version verbessert wurde, gehören unter anderem Civilization IV, das nicht mehr beim Start unter Steam abstürzt. Warcraft 3 friert ab sofort nicht mehr ein, wenn sich das Spiel mit Battle.net verbindet. Zudem werden Colin McRae Rally 04 und Gothic 3 besser dargestellt.

Auch Fehler, die den Installer der Bildbearbeitung Adobe CS4 unter Umständen zum Absturz brachten, wurden beseitigt. Die Installation des Videoplayers Quicktime läuft ab dieser Version fehlerfrei durch. Der Quellcode der aktuellen Version steht auf den Entwicklerseiten des Wine-Projekts zum Download bereit.


anon35 22. Dez 2009

Ja klar, gar kein Problem. Die Spielehersteller müssten nur dutzende Repositories für...

Tjanu 22. Dez 2009

auswahl ist böse. man müsste sich hinterher noch für etwas entscheiden :-)

Trollhunter 22. Dez 2009

gconf editor starten und schon haste ne kryptische "registry" für ganz triviale...

Pwned 21. Dez 2009

Ich kann Dir sagen, dass der DRM-Brecher (früher Fix genannt) ausm Netz auch unter Wine...

MundSchenk 21. Dez 2009

Ich gebe den "mit Kork" dann mal weiter!

Kommentieren



Anzeige

  1. SEO Manager (m/w)
    redcoon GmbH, Aschaffenburg
  2. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  3. Entwickler im Team Fachverfahren (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, Ulm
  4. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iFixit

    iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputt geht

  2. Nvidia-Treiber

    Auto-Downsampling jetzt auch ab Geforce-Serie 400

  3. Microsoft

    Kinect für Xbox One auch am Windows-PC nutzbar

  4. Mini-PC

    Alienware Alpha tritt mit Maxwell gegen PS4 und Xbox One an

  5. Android 5.0

    Lollipop in zwei Wochen für Nexus 4, 5, 7 und 10

  6. Getac S400-S3

    Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung

  7. Augmented Reality

    Metaio unterstützt 3D-Sensor für das iPad

  8. Olloclip

    Zusatzobjektive für iPhone 6 und 6 Plus

  9. 2Play Premium 200

    Unitymedia KabelBW bietet 200 MBit/s für 35 Euro

  10. Fabric

    Twitter stellt eigenes Developer-Kit vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

    •  / 
    Zum Artikel