Wine 1.1.35 mit digitaler Rechteverwaltung für Left 4 Dead 2

Installationen von MSI-Dateien beschleunigt und etliche Fehler behoben

Die aktuell freigegebene Version 1.1.35 der Windows-Umgebung Wine für Linux kann jetzt mit der digitalen Rechteverwaltung des Zombieshooters Left 4 Dead 2 umgehen. Etliche Reparaturen betreffen die Funktion weiterer Spiele, etwa Civilization IV.

Anzeige

Knapp zwei Wochen nach der letzten Version ist Wine 1.1.35 erschienen. Die Entwickler haben neben der DRM-Unterstützung für Left 4 Dead 2 auch OLE-Speicher-Transaktionen eingebaut. Zusätzlich wurde die 16-Bit-Umgebung noch weiter von der 32-Bit-Umgebung abgetrennt.

Zu den Spielen, deren Unterstützung in der neuen Version verbessert wurde, gehören unter anderem Civilization IV, das nicht mehr beim Start unter Steam abstürzt. Warcraft 3 friert ab sofort nicht mehr ein, wenn sich das Spiel mit Battle.net verbindet. Zudem werden Colin McRae Rally 04 und Gothic 3 besser dargestellt.

Auch Fehler, die den Installer der Bildbearbeitung Adobe CS4 unter Umständen zum Absturz brachten, wurden beseitigt. Die Installation des Videoplayers Quicktime läuft ab dieser Version fehlerfrei durch. Der Quellcode der aktuellen Version steht auf den Entwicklerseiten des Wine-Projekts zum Download bereit.


anon35 22. Dez 2009

Ja klar, gar kein Problem. Die Spielehersteller müssten nur dutzende Repositories für...

Tjanu 22. Dez 2009

auswahl ist böse. man müsste sich hinterher noch für etwas entscheiden :-)

Trollhunter 22. Dez 2009

gconf editor starten und schon haste ne kryptische "registry" für ganz triviale...

Pwned 21. Dez 2009

Ich kann Dir sagen, dass der DRM-Brecher (früher Fix genannt) ausm Netz auch unter Wine...

MundSchenk 21. Dez 2009

Ich gebe den "mit Kork" dann mal weiter!

Kommentieren



Anzeige

  1. Product Manager Software (m/w)
    Kontron Europe GmbH, Augsburg
  2. Systemadministrator/in Schwerpunkt E-Mail und DNS
    Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heidelberg
  3. Systemarchitekt (Microsoft) (m/w)
    znt Zentren für neue Technologien GmbH, Burghausen
  4. Mitarbeiter IT-Support (m/w)
    Isar Kliniken GmbH, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 96 Hours Taken 2 für 8,99€, Godzilla 9,97€, Erbarmen 9,97€, Cloud Atlas 7,99€, Der...
  2. Assassins Creed Unity PC Download
    29,97€
  3. PlayStation 4 Konsole inkl. FIFA 15
    399,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Das ist neu an iOS 8.1.3 und OS X 10.10.2

  2. Autobahn

    Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

  3. Glibc

    Ein Geist gefährdet Linux-Systeme

  4. iPhone

    Apple patentiert ansteckbares Gamepad und weiteres Zubehör

  5. KDE Plasma 5.2 erschienen

    Breeze ist überall

  6. Vorratsdatenspeicherung

    EU-Kommission plant keinen neuen Anlauf

  7. Microblogging

    Twitter führt Videofunktion und Gruppennachrichten ein

  8. Spionagesoftware

    Kaspersky enttarnt Regin als NSA-Programm

  9. Lunar-X-Prize

    Google zeichnet Mondfahrer aus

  10. Raumfahrt

    Lightsail segelt mit dem Sonnenwind um die Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Heimkino-Raumklang von oben: Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
Heimkino-Raumklang von oben
Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
  1. DTS:X Probe gehört Dolby-Atmos-Konkurrent arbeitet mit Deckenlautsprechern
  2. Surround-Sound Holpriger Start für Blu-ray-Discs mit Dolby Atmos
  3. Interstellar in 70 mm Berliner Zoo Palast schiebt die Digitalprojektoren beiseite

IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  2. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch
  3. Exdatenschützer Schaar Telekom könnte sich strafbar gemacht haben

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

    •  / 
    Zum Artikel