Anzeige

Großinvestor Carl Icahn steigt bei Take 2 ein

Neue Spekulationen über Verkauf von Take 2

Lust auf Grand Theft Auto hat offenbar Carl Icahn: Der amerikanische Investor hat seine Beteiligung an Take 2 kräftig ausgebaut - und sorgt damit für Spekulationen, ob er damit einen Weiterverkauf des Unternehmens vorbereitet.

Anzeige

Der amerikanische Großinvestor Carl Icahn - zuletzt vor allem wegen seiner Beteiligung an Yahoo in den Schlagzeilen - hat seinen Anteil an Take 2 von 2,5 auf 11,3 Prozent erhöht. Über die Gründe für den Kauf der rund 5,9 Millionen Aktien hat sich Icahn bislang nicht geäußert, auch Take 2 kommentiert die Vorgänge nicht. Der Aktienkurs ist seit dem Einstieg Icahns mehr als zweistellig gestiegen.

In US-Medien gibt es Spekulationen darüber, welche Absichten Icahn mit dem Ausbau seiner Beteiligung verfolgt. Möglicherweise habe er einfach eine seiner Meinung nach unterbewertete Aktie kaufen wollen. Es sei aber auch denkbar, dass er Druck auf die Unternehmensleitung ausüben möchte, Take 2 zu verkaufen, zitiert das Wall Street Journal einen Analysten. Erst 2008 war ein Übernahmeversuch von Electronic Arts auch deshalb gescheitert, weil der gebotene Kaufpreis nach Ansicht der Take-2-Manager zu niedrig gewesen war - seitdem ist der Aktienkurs aber um mehr als die Hälfte zurückgegangen.

Erst Mitte Dezember 2009 hatte Take 2 die Bilanz des am 31. Oktober 2009 beendeten Geschäftsjahres vorgestellt. Der Umsatz war von 1,54 Milliarden auf 969 Millionen US-Dollar zurückgegangen, unter dem Strich stand ein Nettoverlust in Höhe von 138 Millionen US-Dollar - im Vorjahr war ein Gewinn von 97,1 Millionen US-Dollar zusammengekommen.


eye home zur Startseite
Take 4 23. Dez 2009

ach wenn du aus GTA ein schönes MMO machst mit Banden, Aufträgen usw.. könntest schon 10...

Kommentieren



Anzeige

  1. Head of Software Development / Leiter Softwareentwicklung (m/w)
    Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen
  2. IT Business Analyst (m/w)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. Softwareentwickler Automotive (m/w)
    Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe
  4. Fachinformatiker (m/w)
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. iPad und iPhone

    Apple und SAP verkünden Kooperation

  2. USA

    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

  3. Unplugged

    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

  4. Festnetz

    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

  5. Uncharted 4 im Test

    Meisterdieb in Meisterwerk

  6. Konkurrenz für Bandtechnik

    EMC will Festplatten abschalten

  7. Mobilfunk

    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

  8. Gründung von Algorithm Watch

    Achtgeben auf Algorithmen

  9. Mobilfunk

    Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

  10. Bug-Bounty-Programm

    Facebooks jüngster Hacker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snapchat: Wir kommen in Frieden
Snapchat
Wir kommen in Frieden
  1. O2-Mobilfunknetz Snapchat-Nutzer in Deutschland sind Schüler
  2. Snapchat-Update Fließender Wechsel zwischen Text, Video und Audio
  3. Messaging Snapchat kauft Bitstrips für über 100 Millionen US-Dollar

Gardena Smart Garden im Test: Plug and Spray mit Hindernissen
Gardena Smart Garden im Test
Plug and Spray mit Hindernissen
  1. Revolv Google macht Heimautomatisierung kaputt
  2. Intelligentes Heim Alphabet könnte sich von Nest trennen
  3. You-Rista Kaffeemaschine mit App-Anschluss

Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. Snowden Natural Born Knüller
  2. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  3. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

  1. Re: Immer dieser Mars...

    Bautz | 07:26

  2. Re: Richtige Vorgehensweise

    cyzz | 07:25

  3. Re: Die maximale Datenrate im Münchner...

    Niantic | 07:19

  4. Re: Ich freue mich auf das Game

    cuthbert34 | 07:05

  5. Re: sorry, wofür brauche ich so viel Mbit/s?

    Moe479 | 06:42


  1. 07:22

  2. 13:08

  3. 11:31

  4. 09:32

  5. 09:01

  6. 19:01

  7. 16:52

  8. 16:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel