PHP 5.2.12 veröffentlicht

Neue Version mit rund 60 Fehlerkorrekturen

Die PHP-Version 5.2.12 schließt mehrere Sicherheitslücken. Zudem wurden insgesamt 60 Fehler korrigiert, was der Software zu mehr Stabilität verhelfen soll.

Anzeige

PHP 5.2.12 beseitigt unter anderem eine Sicherheitslücke, die es erlaubt, die Beschränkungen des Safe-Mode sowie von Open-Basdir zu umgehen. Zudem kann in der PHP-Konfiguration die Option "max_file_uploads" hinzugefügt und in der Standardeinstellung die Zahl der maximal mit einem Request hochladbaren Dateien auf 20 begrenzt werden, um DoS-Angriffe zu erschweren.

Die globale Variable $_SESSION wird nun besser geschützt und eine unzureichende Stringprüfung in htmlspecialchars() beseitigt. Hinzu kommen rund 60 weitere Fehlerkorrekturen, um die Stabilität von PHP zu verbessern.

Die Entwickler der freien Skriptsprache raten wie üblich allen Nutzern zum Update. Die neue Version steht unter php.net zum Download bereit.


Siga92734293720 25. Dez 2009

Das sind alle Turing-Äquivalenten Sprachen nach dem Theorem von iirc Chomsky. Wohl keine...

monettenom 18. Dez 2009

Ist doch logisch: Die Sicherheitslücken müssen behoben werden. Wer soll das sonst machen? ,o)

Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Leiter (m/w)
    wenglor sensoric gmbh, Tettnang
  2. IT-Senior Consultant CRM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Softwareentwickler (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Passau
  4. IT-Teamleitungen (m/w) für Betreute Lokale Netze an beruflichen Schulen
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

  2. Filmstreaming

    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

  3. Alone in the Dark

    Atari setzt auf doppelten Horror

  4. LMDE

    Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu

  5. Preisvergleich

    Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig

  6. Akoya P2213T

    Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor

  7. Hacker

    Lizard Squad offenbar verhaftet

  8. Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

  9. Dircrypt

    Ransomware liefert Schlüssel mit

  10. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

Neues Instrument Holometer: Ist unser Universum zweidimensional?
Neues Instrument Holometer
Ist unser Universum zweidimensional?
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

    •  / 
    Zum Artikel