Abo
  • Services:
Anzeige

Jagged Alliance kommt auf Facebook

Strategieklassiker von Sir-Tech soll auf Facebook spielbar sein

Wer schon Wochen mit dem Söldner Ivan Dolvich oder anderen Figuren aus dem Strategieklassiker Jagged Alliance verbracht hat, soll ihn künftig auf Facebook durch spannende Einsätze schicken - Strategy First arbeitet derzeit an einer Umsetzung und bereitet auch schon Space Empires für soziale Netzwerke vor.

Der erste Teil von Jagged Alliance entstand bei Sir-Tech und kam 1994 auf den Markt. Besonders erfolgreich war die Strategiespielreihe in Deutschland - was unter anderem daran lag, dass einige Fachredakteure aus Spielemagazinen vor lauter Begeisterung kräftiger als anderswo für die Serie getrommelt haben. Jetzt will das US-Unternehmen Strategy First Jagged Alliance gemeinsam mit dem Entwicklerteam Nvinium Games als Applikation ähnlich wie Mafia Wars auf Facebook veröffentlichen.

Anzeige

In Jagged Alliance steuert der Spieler kleine Söldnertrupps durch rundenbasierte Kämpfe, um beispielsweise einen Diktator auszuschalten. Eine Stärke des Programms sind die detailliert ausgearbeiteten Charaktere von Figuren wie dem Russen Ivan Dolvich.

Im Rahmen einer Kooperation zwischen Strategy First und Nvinium sollen auch weitere Klassiker den Weg in soziale Netzwerke finden, darunter Space Empires. Welche Dienste außer Facebook noch mit Umsetzungen bedacht werden und wann die Spiele online sind, ist derzeit nicht bekannt.

Die Neuveröffentlichung von Strategieklassikern auf Facebook scheint angesagt zu sein: Spieldesigner Sid Meier will 2010 das legendäre Civilization mit dem Untertitel Network als kostenloses Angebot in dem sozialen Netzwerk veröffentlichten.


eye home zur Startseite
admin 09. Mär 2010

... aber nie wer es lesen darf!

Nolan ra Sinjaria 21. Dez 2009

war das nciht obendrein auch noch extrem kurz?

masterpiece0815 18. Dez 2009

Das ist so nützlich wie ein Lolly der nach Schei... schmeckt.

sdfsdfsdf 18. Dez 2009

Die Facebook Version wird vermutlich nen remake von JA1 sein und wahrscheinlich genauso...

Hanoi 17. Dez 2009

dito, selbe Frage hier, zumindest wenn das Ding ein MMO sein soll. Und nicht nur einfach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SKS Unternehmensberatung GmbH & Co. KG, Hochheim am Main
  2. adesso AG, München, Stuttgart, Dortmund, Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Köln, Stralsund
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Hyperloop BUSTED!

    Ach | 19:52

  2. Re: Schade, dass es keinen Kommunismus in China gibt

    Moe479 | 19:51

  3. Re: Endlich dem Trend gefolgt...

    letz | 19:47

  4. Re: Zukunft ist die gute alte EISEN-bahn

    Eheran | 19:45

  5. Das' ja der Nackte...

    Der.Dave | 19:41


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel