Abo
  • Services:
Anzeige

Paypal macht Micropayments in Deutschland teurer als in USA

Gebühr fast dreimal so hoch

Paypal führt Micropayments in Deutschland ein, macht die Mikrozahlung aber erheblich teurer als in anderen Ländern. Zahlen US-Kunden 5 Prozent der Kaufsumme plus 0,034 Euro, werden in Deutschland 10 Prozent der Kaufsumme plus 0,10 Euro fällig. Gründe dafür will das eBay-Tochterunternehmen nicht nennen.

Der Betreiber des Onlinebezahlsystems hat seine allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) geändert. Neben Änderungen beim Datenschutz und einer Anhebung des Sendelimits wird damit auch für Deutschland ein neues Preismodell für Kleinbeträge eingeführt. Doch Micropayments mit Paypal werden hierzulande teurer als in anderen Staaten.

Anzeige

Micropayments kosten in den USA einen Anteil von 5 Prozent am Kaufpreis, plus 5 Cent. Für Spanien und die Niederlande berechnet die eBay-Tochter ebenfalls jeweils 5 Prozent der Kaufsumme, hier werden aber 5 Euro-Cent zusätzlich fällig. 0,05 US-Dollar entsprechen aber 0,034 Euro. In den USA definiert Paypal Micropayments als Bezahldienst für Beträge, die typischerweise unter 10 US-Dollar liegen.

Noch mehr verlangt Paypal in Deutschland: Hier berechnet der Zahlungsabwickler 10 Prozent des Preises plus 10 Euro-Cent für die Zahlungsabwicklung. Micropayments ist ein neues Bezahlmodell. An den Preisen für bisherige Bezahldienste ändert sich nichts.

Paypal-Sprecher Alexander Lengen bestätigte Golem.de diese Informationen. "Unsere Preise zeigen auch in anderen Bereichen lokale Unterschiede. So auch in diesem Fall." Dieses Preismodell gab es vorher nicht, erklärte Lengen weiter. Angaben zu den Gründen für die starken Abweichungen wollte er jedoch nicht nennen.

Paypal hat seinen Kunden in Deutschland die Änderungen an den AGB am 15. Dezember 2009 mitgeteilt. Gültig ist das neue Modell ab dem 17. Februar 2010. Das Sendelimit hat Paypal zudem von bisher 1.500 Euro auf 2.500 Euro angehoben. Am 17. März 2009 zählte Paypal nach eigenem Bekunden 10 Millionen Paypal-Konten in Deutschland. Paypal war im Jahr 2004 mit einer deutschen Website an den Start gegangen.


eye home zur Startseite
PainPal 24. Jan 2010

1. Bei einer Überweisung gibt es zu 100% den eBay-Käuferschutz 2. Der Paypal-Käuferschutz...

mario2010 23. Dez 2009

Jupp gehe zu Moneybookers das ist solide und dort werden Recht des Käufer sowie des...

DocOc 19. Dez 2009

z.T. schreibt eBay PayPal als Bezahlmethode vor! Und NUR PayPal! Deshalb hab ich schon...

magicteddy 18. Dez 2009

wer die AGB dieser Firma gelesen hat dürfte eh Abstand von Paypal halten. Ich habe es so...

spanther 18. Dez 2009

Es war nur eine Aufrechnung, wie unverhältnismäßig überzogen diese Gebühr ist und wie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. matrix technology AG, München
  2. PHOENIX group IT GmbH, Mannheim, Fürth
  3. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München
  4. ifb KG, Seehausen am Staffelsee


Anzeige
Top-Angebote
  1. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  2. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  3. 329,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  2. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  3. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  4. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  5. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  6. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  7. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  8. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  9. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online

  10. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  3. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound

  1. Re: Die werde in Zukunft sicher noch weitere...

    gan | 21:48

  2. Re: nicht eher O2?

    Lügenbold | 21:44

  3. Re: Blizzard muss nicht ...

    Kaiser Ming | 21:44

  4. Re: Nennt das Kind doch beim Namen ...

    JohnStones | 21:43

  5. Re: Da kommst nich mit

    divStar | 21:43


  1. 19:05

  2. 17:57

  3. 17:33

  4. 17:00

  5. 16:57

  6. 16:49

  7. 16:48

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel