Abo
  • Services:
Anzeige

Momentus Thin - dünne 2,5-Zoll-Festplatten von Seagate

Bis zu 250 GByte bei 7 mm Bauhöhe

Unter dem Namen Momentus Thin hat Seagate eine neue, besonders dünne Serie von 2,5-Zoll-Festplatten vorgestellt. Die Laufwerke haben eine Bauhöhe von nur 7 mm, rund 25 Prozent weniger als die üblichen 9,5 mm.

Die Laufwerke der Serie Momentus Thin sind vor allem für besonders kompakte Notebooks und Netbooks gedacht, für die 2,5-Zoll-Platten im Standardmaß zu groß sind. Andere Hersteller bieten seit längerem Festplatten und SSDs mit der verringerten Bauhöhe an. Im Vergleich mit 1,8-Zoll-Festplatten sollen die dünnen 2,5-Zoll-Modelle vor allem mehr Speicherplatz bei geringerem Preis bieten.

Anzeige

Zunächst bietet Seagate zwei Modelle der neuen Serie an, eines mit 160 und eines mit 250 GByte Kapazität. Beide verfügen über 8 MByte Cache, laufen mit 5.400 Umdrehungen pro Minute und verfügen über einen SATA-Anschluss mit 3 GBit/s. Ab Januar 2010 sollen sie an OEMs geliefert werden.

Die Platten wiegen 92 Gramm und verfügen laut Hersteller über eine Leistungsaufnahme von 0,58 Watt im Idle-Modus beziehungsweise 1,54 Watt im Seek-Modus. Die mittlere Zugriffszeit gibt Seagate mit 5,6 Millisekunden an.


eye home zur Startseite
Fun 16. Dez 2009

Genau, so gehört sich das: http://www.chip.de/news/7-Millimeter-Ultraduenne-Festplatte...

Fun 16. Dez 2009

750er gäbe es ja, ebenso bei Western Digital: http://www.wdc.com/de/products/products...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FERCHAU Engineering GmbH, Raum Saarbrücken / Raum Trier
  2. gkv informatik, Wuppertal, Teltow
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  2. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  3. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  4. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  5. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China

  6. Micro Machines im Kurztest

    Die Minis rasen zur Kasse

  7. E-Bus-Linie 204

    BVG testet offenes WLAN in Bussen

  8. Olympische Spiele

    Firmen dürfen #Rio2016 im sozialen Netz nicht verwenden

  9. Mi Notebook Air

    Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein

  10. Privacy Shield

    EU-Datenschützer billigen Datentransfer für ein Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

  1. Re: Völlig unwichtig - 14 km/h weniger hätten...

    flasherle | 15:35

  2. Vielleicht erstmal Klimatechnik?

    Patte6 | 15:34

  3. Re: Ein Mehrwert darzustellen wird immer schwieriger

    RicoBrassers | 15:34

  4. Re: Hackintosh- oder Linuxkompatibel und das Ding...

    btrbtr | 15:34

  5. Skript Kiddies

    RipClaw | 15:34


  1. 15:31

  2. 15:14

  3. 14:56

  4. 14:37

  5. 14:12

  6. 14:00

  7. 13:55

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel