URL-Verkürzer von Google und Facebook

Google-Dienst derzeit nur über die Google Toolbar nutzbar

Google hat unter goo.gl einen URL-Verkürzer gestartet, der eng mit der Google Toolbar verzahnt ist. Auch Facebook experimentiert mit einer Kurz-URL: fb.me.

Anzeige

Der URL-Verkürzer von Google startet zusammen mit neuen Versionen der Google Toolbar und dem RSS-Dienst Feedburner. Er steht unter goo.gl zur Verfügung und soll sich durch hohe Stabilität, Sicherheit und Geschwindigkeit auszeichnen. Dazu soll die Nutzung von Googles globaler Infrastruktur beitragen.

Derzeit steht goo.gl allerdings nur Nutzern der Google Toolbar zur Verfügung, die Google dazu in einer neuen Version veröffentlicht hat. Sollte sich das System bewähren, soll es gegebenenfalls weiter geöffnet werden.

Auch Facebook bastelt offenbar an einem URL-Verkürzer, wie Ryan Spoon von Polaris Venture Partners bemerkte. Die URLs werden mit fb.me abgekürzt. Auch bestehende Facebook-Seiten sind unter der Kurz-URL erreichbar. Dabei wird auf die jeweilige Facebook-Seite weitergeleitet.


Phade 17. Dez 2009

Das Maximum ist in deinem Browser festgelegt. Aber sicher dir einfach mal...

draegn 15. Dez 2009

Ich bin froh um solche Addons! Ich klick doch nicht auf so einen Link und weiß nicht wo...

Experte 15. Dez 2009

Die nordrhein-westfälische Stadt Ratingen will 6.180 Euro von Google. Stadtsprecherin...

Siga972497 15. Dez 2009

Ich kriege seit 1 Jahr vermehrt "Deutsch-Spam". Die Themen sind ("Standhaft im Bett...

Wunder.bar 15. Dez 2009

Bei Google dürfte es endlich mal keine Geschwindigkeitseinbußen geben :) Hoffentlich...

Kommentieren


Dirks Logbuch / 15. Dez 2009

Kurz-URLs ...



Anzeige

  1. IT-Service Mitarbeiter (m/w) für den Anwender-Support
    DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. Supportmitarbeiter (m/w)
    ekz.bibliotheksservice GmbH, Reutlingen bei Stuttgart / Tübingen
  3. C++ Spezialist (m/w)
    R&D Steuerungstechnik GmbH & Co. KG, Mönchengladbach
  4. Security Engineer (m/w) Testing & Vulnerability Management
    ING-DiBa AG, Frankfurt oder Nürnberg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Little Big Planet 3 - Extras Edition (PS4)
    49,97€
  2. Dead Island 2 [AT PEGI] - [PC]
    49,99€ USK 18
  3. Batman: Arkham Knight Collector's Edition
    109,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Maxwell-Grafikkarte

    Die Geforce GTX 970 hat ein kurioses Videospeicher-Problem

  2. Patentanmeldung

    Apples Smart Cover soll wirklich schlau werden

  3. OS X

    Apple will Thunderstrike-Exploits mit Patch verhindern

  4. Soziales Netzwerk

    Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB

  5. Raumfahrt

    Nasa will Mars-Rover mit Helikopter ausstatten

  6. Windows Phone und Tablets

    Die Dropbox-App ist da

  7. Sony Alpha 7 II im Test

    Fast ins Schwarze getroffen

  8. Apple

    Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen

  9. Firmware

    Update für Samsungs NX1 verbessert Videofunktionen enorm

  10. Systemkamera

    Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  2. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch
  3. Exdatenschützer Schaar Telekom könnte sich strafbar gemacht haben

IMHO: Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
IMHO
Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  1. Benchmark-Beta DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark
  2. Grafikschnittstelle AMD zieht Aussage zu DirectX 12 zurück
  3. Grafikschnittstelle Kein DirectX 12 für Windows 7

Samsung Gear VR im Test: Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
Samsung Gear VR im Test
Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
  1. Für 200 US-Dollar verfügbar Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet
  2. Innovator Edition Gear VR wird Anfang Dezember 2014 in den USA ausgeliefert
  3. Project Beyond Frisbee-Kamera für Samsungs Gear VR

    •  / 
    Zum Artikel