Abo
  • Services:
Anzeige

Office 2003 hat Probleme mit Office-Dateien

Fehler beim Rechtemanagement von Office-Dateien mit Patch korrigiert

Ein Fehler im Rights Management Service (RMS) von Office 2003 führt dazu, dass sich Office-Dokumente nicht mehr öffnen oder speichern lassen, wenn RMS verwendet wird. Der Fehler tritt seit dem 11. Dezember 2009 auf, seit dem 12. Dezember 2009 bietet Microsoft einen Patch an.

Seit 11. Dezember 2009 funktioniert RMS in Office 2003 nicht mehr einwandfrei. Beim Versuch, eine Datei mit RMS-Daten zu öffnen oder zu speichern, gibt Office 2003 nur die Fehlermeldung aus, dass ein unerwarteter Fehler aufgetreten sei. An die Inhalte der Daten gelangt der Nutzer nicht und er kann auch keine Daten mehr abspeichern. Von dem Problem sind die Produkte Word, Excel, Powerpoint und Outlook jeweils in der 2003er Version betroffen.

Anzeige

Mit RMS können vor allem Unternehmen festlegen, welcher Nutzer ein Dokument mit welchen Berechtigungen öffnen und bearbeiten darf. RMS wird aber auch dazu genutzt, Dokumente zu verschlüsseln sowie bestimmte Funktionen zu sperren. So kann etwa der Ausdruck oder das Kopieren von Inhalten deaktiviert sein. Zudem kann mittels RMS bestimmt werden, welche Nutzer unter welchen Bedingungen eine verschlüsselte Datei entschlüsseln dürfen.

Damit sich mit RMS behandelte Office-Dateien in Office 2003 wieder öffnen und bearbeiten lassen, hat Microsoft einen Patch per Blog veröffentlicht. Außer Office 2003 sind auch die beiden Anzeigeprogramme Word Viewer und Excel Viewer betroffen. Der Fehler betrifft nur Office 2003, andere Versionen kennen das Problem nicht.

Microsoft machte keine Angaben dazu, weshalb RMS ab einem bestimmten Datum nicht mehr funktioniert hat.


eye home zur Startseite
Captain 15. Dez 2009

Ich kann mir das mehrfach kaufen, aber warum sollte ich??? und nun geh spielen Kleiner...

ecapot 14. Dez 2009

Verdammt ich bin krass drauf, hab irgendwie auch grad an Richard gedacht :)

Trollhorn 14. Dez 2009

Soweit alles korrekt, aber wo ist das Unterschied zu OO? In meinen Augen taugt beides...

Neutraler 14. Dez 2009

Überall steht als Voraussetzung für RMS eine dazugehörige RMS-fähige Applikation und alle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Esslingen
  2. Daimler AG, Ulm
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€ statt 19,99€
  2. 4,99€
  3. (-75%) 2,49€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  3. Mit digitalen Workflows Geschäftsprozesse agiler machen


  1. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  2. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  3. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  4. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  5. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  6. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

  7. VG Wort Rahmenvertrag

    Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära

  8. Ultrastar He12

    WD plant Festplatten mit bis zu 14 Terabyte

  9. LG

    Weitere Hinweise auf Aufgabe des bisherigen Modulsystems

  10. Onlinewerbung

    Forscher stoppen monatelange Malvertising-Kampagne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. "den kaum flotteren Core i7-6700K"

    otraupe | 17:29

  2. Re: Schwungradgeneratoren - preiswerter und...

    pica | 17:28

  3. Re: Nicht schlecht für den Anfang, aber...

    oxybenzol | 17:27

  4. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    ckerazor | 17:26

  5. Moodle

    v2nc | 17:24


  1. 17:04

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:54

  5. 15:50

  6. 15:40

  7. 15:34

  8. 14:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel