Abo
  • Services:
Anzeige

Office 2003 hat Probleme mit Office-Dateien

Fehler beim Rechtemanagement von Office-Dateien mit Patch korrigiert

Ein Fehler im Rights Management Service (RMS) von Office 2003 führt dazu, dass sich Office-Dokumente nicht mehr öffnen oder speichern lassen, wenn RMS verwendet wird. Der Fehler tritt seit dem 11. Dezember 2009 auf, seit dem 12. Dezember 2009 bietet Microsoft einen Patch an.

Seit 11. Dezember 2009 funktioniert RMS in Office 2003 nicht mehr einwandfrei. Beim Versuch, eine Datei mit RMS-Daten zu öffnen oder zu speichern, gibt Office 2003 nur die Fehlermeldung aus, dass ein unerwarteter Fehler aufgetreten sei. An die Inhalte der Daten gelangt der Nutzer nicht und er kann auch keine Daten mehr abspeichern. Von dem Problem sind die Produkte Word, Excel, Powerpoint und Outlook jeweils in der 2003er Version betroffen.

Anzeige

Mit RMS können vor allem Unternehmen festlegen, welcher Nutzer ein Dokument mit welchen Berechtigungen öffnen und bearbeiten darf. RMS wird aber auch dazu genutzt, Dokumente zu verschlüsseln sowie bestimmte Funktionen zu sperren. So kann etwa der Ausdruck oder das Kopieren von Inhalten deaktiviert sein. Zudem kann mittels RMS bestimmt werden, welche Nutzer unter welchen Bedingungen eine verschlüsselte Datei entschlüsseln dürfen.

Damit sich mit RMS behandelte Office-Dateien in Office 2003 wieder öffnen und bearbeiten lassen, hat Microsoft einen Patch per Blog veröffentlicht. Außer Office 2003 sind auch die beiden Anzeigeprogramme Word Viewer und Excel Viewer betroffen. Der Fehler betrifft nur Office 2003, andere Versionen kennen das Problem nicht.

Microsoft machte keine Angaben dazu, weshalb RMS ab einem bestimmten Datum nicht mehr funktioniert hat.


eye home zur Startseite
Captain 15. Dez 2009

Ich kann mir das mehrfach kaufen, aber warum sollte ich??? und nun geh spielen Kleiner...

ecapot 14. Dez 2009

Verdammt ich bin krass drauf, hab irgendwie auch grad an Richard gedacht :)

Trollhorn 14. Dez 2009

Soweit alles korrekt, aber wo ist das Unterschied zu OO? In meinen Augen taugt beides...

Neutraler 14. Dez 2009

Überall steht als Voraussetzung für RMS eine dazugehörige RMS-fähige Applikation und alle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  2. atg Luther & Maelzer GmbH, Wertheim Raum Würzburg
  3. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  4. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Palit Geforce GTX 1070 für 434,90€, Zotac Geforce GTX 1080 nur 689,00€, Samsung M.2 256...
  2. 199,00€
  3. 0,90€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von IBM
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Bitdefender
  3. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  2. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  3. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  4. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  5. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  6. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  7. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  8. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  9. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit

  10. Sony

    Absatz der Playstation 4 weiter stark



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Re: Ergänzende Informationen

    Cyber | 07:14

  2. Re: Gut das ich das updatesystem "deinstalliert...

    Cyber | 06:59

  3. Re: Berichte über Elon Musk

    masel99 | 06:59

  4. Re: Windows 10 in Unternehmen...

    Cyber | 06:50

  5. Re: W10 Sharewarepark

    Cyber | 06:43


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel