Apple verklagt Nokia

iPhone-Hersteller antwortet auf Patentklage aus Finnland

Apple hat auf Nokias Klagen seinerseits mit einer Klage geantwortet. Im Oktober 2009 hatte der finnische Handyhersteller Apple verklagt, da das iPhone nach Ansicht von Nokia Patente in den Bereichen GSM, UMTS und WLAN verletzt.

Anzeige

Nokia verletze 13 Apple-Patente, begründet Apple seine Klage gegen Nokia. Dabei schlägt Apple scharfe Töne an: "Andere Unternehmen müssen ihre eigenen Technologien erfinden, um mit uns zu konkurrieren, und nicht nur stehlen", kommentiert Apple-Justiziar Bruce Sewell die Klage gegen Nokia.

Ähnlich klang es auch von Seiten Nokias, als der finnische Handyhersteller im Oktober 2009 die Klage gegen Apple verkündete. Man habe in den vorangegangenen 20 Jahren mehr als 40 Milliarden Euro in Forschung und Entwicklung investiert und wolle diese Investitionen nun schützen, so Nokia damals.

Nokia wirft Apple die Verletzung von zehn Patenten vor, die Themen wie drahtlose Datenübertragung, Sprach-Encoding sowie Sicherheit und Verschlüsselung abdecken. Rund 40 andere Unternehmen sollen diese Patente bereits bei Nokia lizenziert haben, darunter nahezu alle Hersteller von Mobiltelefonen weltweit.


retro 07. Mai 2010

ach das ist quatsch apple versucht nur wieder sein image wieder aufzupolieren.ich sehe...

grimm 07. Mai 2010

Naja n900 ist hardwaremäßig um längen besser als das iphone 3gs 5mpx kamera bessere...

16Bitiges Bit 13. Dez 2009

In dem Artikel geht es ja praktisch nur um die Klage von Nokia gegen Apple...

Alex Keller 13. Dez 2009

Typisch Grundschüler, der nicht weiss, wie die Wirtschaft funktioniert! Meinst du...

Der Kritiker 13. Dez 2009

Nokia möchte ein modernes Smartphone herausbringen, würde dabei jedoch einige Apple...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist (m/w) EDV-Organisation
    Volksbank Müllheim eG, Müllheim
  2. Elektronik Ingenieur FPGA Design (m/w)
    NDT Global GmbH & Co. KG, Stutensee
  3. Tester/in Embedded Software
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Systemadministrator/in
    Studentenwerk im Saarland e.V., Saarbrücken

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  2. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  3. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  4. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  5. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre

  6. Personalmarkt

    Welche IT-Fachkräfte im Jahr 73.400 Euro verdienen

  7. Wearables

    Microsofts Smartwatch soll bald kommen

  8. Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

  9. Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

  10. Familien-Option

    Spotify lässt bis zu fünf Nutzer parallel Musik hören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
Workshop
Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
  1. Netflix Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"
  2. Amazon Netflix mit Trick auf dem Fire TV nutzen
  3. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Windows 10 Microsoft arbeitet an Desktop-Benachrichtigungszentrum
  2. Microsoft Windows 10 Technical Preview ist da
  3. Microsofts neues Betriebssystem Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

    •  / 
    Zum Artikel