Tine 2.0 2009/11 freigegeben

Groupware-System auch als OpenID-Provider

Die Groupware- und CRM-Lösung Tine 2.0 ist in der Version 2009/11, Codename "August", erschienen. Tine 2.0 lässt sich ab sofort als OpenID-Server verwenden.

Anzeige

Im CRM-Modul der webbasierten Groupware-Lösung wurde die Bericht- und Analysefunktion verbessert. Der integrierte Lead-Manager bietet jetzt eine Vorschaufunktion, in der entweder Details eines markierten Leads oder Statistiken aus mehreren Leads dargestellt werden. Leads können über eine verbesserte Filterfunktion gruppiert werden. Berichte können direkt in Excel-Tabellen exportiert werden.

Das Kalendersystem prüft neue oder verschobene Termine auf Überschneidungen mit bestehenden Terminen und gibt gegebenenfalls ein Warnmeldung aus. Ereignisse können gefiltert werden und eigene Kalender für bestimmte Objekte, etwa Besprechungsräume, eingerichtet werden.

Neben einer optimierten Benutzeroberfläche bietet Tine 2.0 dank aktualisierter Bibliotheken Zugriff auf die Frameworks ExtJS 3.0 oder Zend 1.9. Zudem wurde der E-Mail-Client überarbeitet, er erledigt E-Mail-Caching und Löschbefehle im Hintergrund. Das Firefox-Plug-in Callout benachrichtigt umgehend über eingetroffene E-Mails.

Tine 2.0 steht in der aktuellen Version unter www.tine20.org/download/ zum Download bereit. Eine Demoversion bietet unter www.tine20.org/demo/ eine Vorschau auf das Groupware-System mit CRM-Funktionalität. Die Software unterliegt den Bestimmungen der AGPLv3 und wird von einigen ehemaligen Programmierern der Software eGroupware geschrieben.


leser 13. Dez 2009

Du arbeitest nicht zufällig bei Agorum Core? http://www.pro-linux.de/news/2009/15068.html

lalalalalalala 11. Dez 2009

Lars, Lars, Lars! Du müsstest es doch besser wissen: Open Source heisst doch nicht gleich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  2. Fachinformatiker/in Systemintegration
    Eschenbach Optik GmbH, Nürnberg
  3. NetCracker Senior Architekt OSS (m/w)
    T-Systems International GmbH, Hamburg, Berlin, München, Darmstadt, Münster
  4. Informatiker Operations / 3rd Level Support Manager (m/w)
    di support GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3
  2. TOPSELLER BEI ALTERNATE: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  3. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Vorratsdatenspeicherung

    Erster SPD-Abgeordneter lehnt Regierungspläne ab

  2. P2P

    Transferwise will günstige Überweisungen weltweit bieten

  3. Ex-Pirat

    Lauer wird Springers Chef für Innovationen

  4. Lifetab S10364

    Aldi bringt 10-Zoll-Tablet erneut für 200 Euro

  5. Regierungskommission

    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

  6. Lite

    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

  7. Test Assassin's Creed Chronicles

    Meuchelmord und Denksport in China

  8. Jobcenter

    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit

  9. Piko H0 Smartcontrol

    Pufferküsser fahren Modellbahnen bald mit Android

  10. Maglev

    Magnetschwebebahn bricht mit 603 km/h erneut Rekord



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
Die Woche im Video
Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  1. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  2. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze
  3. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  1. Re: Warum führt der Webserver denn sowas aus?

    xVipeR33 | 20:57

  2. Wen verrät diese Partei denn?

    Mingfu | 20:56

  3. Re: Geballte Kompetenz...

    HowlingMadMurdock | 20:52

  4. Re: Typisch Arbeitsamt...

    crummp | 20:51

  5. Re: Und da ist mal wieder der Beweis:

    0mega | 20:47


  1. 18:36

  2. 18:30

  3. 18:26

  4. 16:58

  5. 15:50

  6. 14:54

  7. 14:00

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel