Abo
  • Services:
Anzeige

Amazon spielt Video direkt nach dem Kauf der DVD ab

Kauferlebnis mit direkter Belohnung

Amazon bietet ab sofort Videos zum Abspielen an, wenn der Kunde die dazugehörige DVD oder Blu-ray kauft. Damit kündigt Amazon Videotheken und Kaufhäusern den Kampf an.

Amazon bietet in den USA nach dem Kauf von einigen DVDs und Blu-ray-Discs an, die Videos direkt anzusehen. Das Programm nennt Amazon "Buy Now, Watch Now". Damit können Videos in Standardauflösung sofort nach dem Kauf des Mediums angesehen werden.

Anzeige

Was zuerst aussieht wie eine besonders teure Art des Videokonsums, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als Kampfansage gegenüber Videotheken und Kaufhäusern. Schließlich kauft der Kunde dort ebenfalls einen Datenträger. Er kann ihn aber im Gegensatz zu Versandbestellungen direkt nach dem Kauf zu Hause ansehen und muss nicht auf die Post- oder Paketlieferung warten. Mit Buy-Now, Watch-Now verliert der Versandhandel dieses Manko.

Amazon kennzeichnet die Filme, die direkt nach dem Kauf in Standardauflösung anzusehen sind, mit dem Label "Disc+ On Demand". Noch ist das Angebot recht überschaubar. Ungefähr 300 Titel sind es, die darüber angeboten werden. Bislang ist das Angebot jenseits der US-Grenzen aus lizenzrechtlichen Gründen nicht nutzbar.

Interessenten benötigen für das Angebot eine Breitbandanbindung mit mindestens 450 KBit/s. Das Onlinehandelshaus empfiehlt 1,5 MBit/s.

Amazon stellt Disc+ On Demand für Windows und Mac OS X sowie für diverse Geräte von Samsung, Sony, Panasonic, Tivo und Roku zur Verfügung, die eine Onlineverbindung aufbauen können.


eye home zur Startseite
wongfeifong 12. Dez 2009

Bei mir hatte Hermes schon einmal nach 20:00 Uhr gelierfert. Ich habe nichts gegen...

Lapidus 12. Dez 2009

Aber auch nur wegen der Ratenzahlung. Es leben die Schulden!!! Würde bei Otto allein...

jlkljkkljj 12. Dez 2009

Ja das stimmt. Video on Demand wird wohl das Hauptopfer sein. Dieser Service vereint die...

Treadmill 12. Dez 2009

Deine Ausdrucksweise ist toll.

spanther 12. Dez 2009

Du hast da eine Dienstleistung erworben, die bezahlt sein muss. Das bedeutet du bezahlst...


Tief im See / 11. Dez 2009

Amazon: Videos direkt nach Kauf gucken



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. MEIERHOFER AG, München oder Großraum Hamburg (Home-Office)
  3. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf
  4. ESG Consulting GmbH, München/Fürstenfeldbruck, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  3. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  2. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  3. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  4. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  5. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  6. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  7. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten

  8. DDoS

    Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

  9. Hilfe von Google

    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar

  10. Filmdatenbank

    Schauspieler lassen ihr Alter aus dem Internet entfernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

  1. Re: Bin Kunde

    Max-M | 03:08

  2. Re: Harte Worte

    Max-M | 02:50

  3. Re: Ist Startcom = Wosign

    0xLeon | 02:32

  4. Re: Das xkcd dazu...

    OxKing | 02:10

  5. Re: Hallo Regulierungsbehörde?

    DASPRiD | 01:45


  1. 19:12

  2. 18:52

  3. 18:34

  4. 18:17

  5. 17:51

  6. 17:25

  7. 16:25

  8. 16:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel