Abo
  • Services:
Anzeige

Myspace übernimmt Imeem und schaltet es ab

Twt.fm hängt in der Luft

Myspace hat nach der Übernahme des Social-Media-Dienstes Imeem die Plattform abgeschaltet. Betroffen ist auch Twt.fm, eine API-Plattform, die es ermöglichte, Songausschnitte zu twittern, die dann über den Twitter-Stream abrufbar waren.

Myspace hat wie erwartet den Social-Media-Dienst Imeem übernommen. Doch zum Ärger der Nutzer wurde Imeem abgeschaltet, die Besucher wurden auf Myspace Music umgeleitet. Vieles deutet darauf hin, dass der Zukauf hauptsächlich dazu diente, einen Konkurrenten loszuwerden.

Anzeige

"In den kommenden Wochen wird unser Team so schnell wie möglich daran arbeiten, Aspekte von Imeem, die die Nutzer mögen, für Myspace Music zu übernehmen", so Myspace-Chef Owen Van Natta. "Wir beginnen diesen Übergang schon heute, indem wir Imeem-Nutzer auf Myspace Music umleiten, wo sie ihre Lieblingsmusik entdecken können. So schnell wie möglich arbeiten wir daran, die Imeem-Wiedergabelisten auf Myspace Music anzubieten." Während der Übergangsperiode seien die Imeem-Nutzer eingeladen, sich den Katalog von Myspace Music mit seinen "voll lizenzierten Titeln" anzusehen.

Betroffen von der Abschaltung ist auch Twt.fm, eine API-Plattform, die es ermöglichte, Songausschnitte zu twittern, die dann über den Twitter-Stream abrufbar waren. Dazu musste der Name der Interpreten und der Songtitel zusammen mit dem Twitter-Nutzernamen eingegeben werden. Twt.fm hat 1,5 Millionen Anhänger.

Imeem, ein Start-up aus San Francisco, war 2003 von früheren Napster-Beschäftigten gegründet worden. Die Nutzer laden Musik und Musikvideos hoch, die sich dann als Stream abrufen lassen. 2007 hatte Imeem Verträge mit den vier großen Musiklabels in den USA geschlossen, die gegen eine Werbeumsatzbeteiligung ihre Songkataloge für die Plattform freigaben.

Doch anders als beim Zukauf von iLike, deren Führungsriege Myspace übernommen hatte, bekamen vom Imeem-Team nur vier Topmanager, darunter Firmenchef Dalton Caldwell und Technikleiter Brian Berg, einen Beratervertrag für die Übergangsphase.


eye home zur Startseite
Imeemfreaky 18. Okt 2010

so gemein! Ich hab Imeem geliebt, es war klasse! FRECHHEIT!

gouranga 10. Dez 2009

benutzt das jemand?

Ax 10. Dez 2009

Imeem hat verkauft und dadurch die Erlaubnis "erteilt", sie sind sozusagen "selber...

dadavor 10. Dez 2009

noch nicht



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Löwenstein Medical Technology GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  4. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 189,00€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 224€)

Folgen Sie uns
       


  1. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  2. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  3. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen

  4. Docsis 3.1

    Unitymedia bereitet erste Gigabit-Stadt vor

  5. Donald Trump

    Ein unsicherer Deal für die IT-Branche

  6. Apsara

    Ein Papierflieger wird zu Einweg-Lieferdrohne

  7. Angebliche Backdoor

    Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

  8. Hyperloop

    Nur der Beste kommt in die Röhre

  9. HPE

    Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

  10. Youtube

    360-Grad-Videos über Playstation VR verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: 1. Juli 2017

    TC | 17:13

  2. Re: IT ist eh ne Blase

    teenriot* | 17:11

  3. Re: kleine Minigames

    Missingno. | 17:08

  4. Re: Mahngebühren und Zahlungsverzug stecken...

    MK899 | 17:07

  5. Re: Na und?

    PhilSt | 17:05


  1. 17:06

  2. 16:49

  3. 16:22

  4. 15:31

  5. 15:03

  6. 13:35

  7. 12:45

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel