Blizzard veröffentlicht Patch 3.3 für World of Warcraft

Update auf Version 3.3 enthält neue Suchfunktion für Gruppen

World of Warcraft bewirbt jetzt sogar schon ein kostenloses Update mit einem eigenen Patch. Version 3.3 bringt allerdings auch einiges an Neuerungen: unter anderem die Eiskronenzitadelle und so etwas wie den Abschluss der Saga um den frostigen Lich-König.

Anzeige

Rund 800 MByte ist der Patch groß, den World of Warcraft für das Update von Version 3.2.2 auf 3.3.0 benötigt. Nach der Installation enthält das Onlinerollenspiel eine ganze Reihe von Neuerungen und Veränderungen. So gibt es neue, instanzierte Dungeons in der Eiskronenzitadelle - überhaupt dreht sich das Update rund um den Lich-König, die Hauptfigur der Ende 2008 veröffentlichten Erweiterung Wrath of the Lich King.

 

Außerdem enthält das Update einen neuen, arbeitenden Dungeonfinder, mit dem Spieler sehr schnell eine 5er Gruppe für eine Instanz finden können. Das Matchmakingsystem arbeitet - innerhalb des jeweiligen Realmpools - serverübergreifend und kürzt die oftmals lästige und zeitaufwendige Suche nach Mitstreitern spürbar ab.

 

Neu ist auch die Questverfolgung, mit der insbesondere das zeitaufwendige Leveln etwas effizienter und angenehmer ablaufen soll. Das System markiert die jeweils aktuellen Aufgaben unter anderem auf der Karte. Zusätzlich enthält Version 3.3 eine Reihe von weiteren mehr oder weniger schwerwiegenden Änderungen und Anpassungen - die lange Liste mit den Patchnotes verrät mehr.


Doomhammer 11. Dez 2009

Och! Bin ich einem Fanboy auf die Zehen gestiegen? :D Im Gegenteil ich spiele WoW...

kunibert 11. Dez 2009

Da spiel ich doch lieber WOW mit einigen netten Leute, ob Random oder Gilde, als mich vor...

analüscht 10. Dez 2009

addon? eher kostenpflichtiger größerer patch <.<

MeineKomischenO... 09. Dez 2009

Denke nur ich das, oder klingt der Satz "World of Warcraft bewirbt jetzt sogar schon ein...

derdiedasstarcraft 09. Dez 2009

Wer kauft so was? Die vertreiben das doch inkl. Kundenbevormundung etc....

Kommentieren


PHUTiLiTY / 09. Dez 2009

WoW Patch 3.3: Arthas ist da



Anzeige

  1. Senior Produkt Manager (m/w)
    Sophos Technology GmbH, Karlsruhe
  2. PHP Web Entwickler/-in (m/w)
    mediawave internet solutions GmbH, München
  3. Project Management Coordinator (m/w)
    Teradata GmbH, München, Frankfurt oder Düsseldorf
  4. Integration Developer / Architect (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Systemkamera

    Fujifilm will Teleobjektive erst Ende 2015 bauen

  2. DIY-Handy

    Fab Lab plant Handyfabrik in Hamburg

  3. Quartalsbericht

    Amazon erwirtschaftet Verlust von 126 Millionen US-Dollar

  4. Apple verkraftet Ansturm nicht

    OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

  5. Erfundene Waren

    Ebay-Betrüger muss für 7 Jahre in Haft

  6. Uber und Wundercar

    Deutsche haben großes Interesse an Taxi-Alternativen

  7. Bundesnetzagentur

    In Deutschland sind weiter rund 30 Wimax-Anbieter aktiv

  8. Allview Viva H7

    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem für 120 Euro

  9. Echtzeit-Überwachung

    BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

  10. Xiaomi

    Design des Mi4 von Apple "inspiriert"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

    •  / 
    Zum Artikel