Anzeige

Alice nimmt VDSL-Produkte aus dem Angebot

Qualitätsprobleme zwingen zu kurzfristigem Produktstopp

Kaum gestartet, nimmt Hansenet seine VDSL-Produkte wieder aus dem Sortiment. Es soll Qualitätsprobleme geben. Kein Kunde habe bisher Alice VDSL erhalten, erfuhr Golem.de.

Anzeige

Hansenet (Alice) hat die Anfang November 2009 gestartete Vermarktung von VDSL-Internetzugängen der Deutschen Telekom mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s und einem Upstream von bis zu 10 MBit/s vorläufig eingestellt. Das teilte Unternehmenssprecher Carsten Nillies auf Anfrage von Golem.de mit.

"Wir haben uns dazu entschieden, den Vertrieb unserer VDSL-Produkte Alice Fun Speed und Alice Comfort Speed kurzfristig auszusetzen. Grund hierfür ist die Qualität der beiden Produkte", sagte er. Diese würden nicht den Qualitätsansprüchen entsprechen, die das Unternehmen an Alice-Produkte stelle. Hansenet arbeite unter Hochdruck an dem Thema und Nillies erwartet, in naher Zukunft die beiden Produkte anbieten zu können.

Bislang sei noch kein VDSL-Produkt aktiviert worden. "Wir werden natürlich zeitnah alle Kunden, die ein VDSL-Produkt bestellt haben, hierüber und über das weitere Vorgehen informieren", versprach Nillies.

Alice Fun Speed wird für 44,90 Euro und Alice Comfort Speed für 54,90 Euro pro Monat angeboten. Das Comfort-Produkt beinhaltet eine kostenfreie Hotline und eine garantierte Entstörungszeit von maximal acht Stunden mit Geld-Zurück-Garantie.

1&1 war bereits am 1. September 2009 in die Vermarktung von VDSL-Anschlüssen der Telekom eingestiegen. Hier kostet ein vergleichbares Kombiprodukt 49,99 Euro. 1&1 DSL-Homenet 50.000 beinhaltet eine Internet- und Telefonflatrate. 1&1-Eigner United Internet hat bisher keine Angaben dazu gemacht, wie sich die VDSL-Vermarktung entwickelt. Kundenzahlen wurden nicht veröffentlicht, werden aber zur Bilanzpressekonferenz im März 2010 erwartet.


eye home zur Startseite
sollte Alice... 16. Dez 2010

Ich warte seit September 2010 auf meinen versprochenen DSL Anschluß; Ausser dass ich...

Moosacher 13. Aug 2010

Hi habe das selbe Problem bin von 10.000er auf 6.000er einfach so runtergestuft worden...

Der Kaiser! 30. Jan 2010

Ich hab nach Anleitung Benutzername und Passwort angegeben. Modem wählt. Modem legt...

mrquarkasss 14. Dez 2009

hihi die Qualität von vDSL 2 Anschlüssen ist einfach zu gut für Alice hab von 1und1 einen...

Jane Doe 13. Dez 2009

Wie kommt ihr bloß drauf, die Techniker wären von der Telekom? Das sind doch schon lange...

Kommentieren


dsl und co / 12. Dez 2009

Early Adopter - Info-Blog für Technik Freaks / 09. Dez 2009

Alice VDSL-Angebot vorerst gestoppt

VDSL-News.de / 09. Dez 2009



Anzeige

  1. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)
  2. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  3. Automatisierungstechniker / Programmierer (m/w)
    Vogt-Plastic GmbH, Rheinfelden
  4. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Wie erkennt der Fahrer, dass er eingreifen muss...

    Tr1umph | 23:52

  2. Ami-Free TV, wo Kreativität zum sterben hin geht.

    Thegod | 23:49

  3. Re: Welchen Sinn hat dieses System?

    maxule | 23:47

  4. Re: Passwörter sind für schutzbedürftige Daten...

    Kleba | 23:44

  5. Re: Hat nur leider den gegenteiligen Effekt ...

    violator | 23:43


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel