Alice nimmt VDSL-Produkte aus dem Angebot

Qualitätsprobleme zwingen zu kurzfristigem Produktstopp

Kaum gestartet, nimmt Hansenet seine VDSL-Produkte wieder aus dem Sortiment. Es soll Qualitätsprobleme geben. Kein Kunde habe bisher Alice VDSL erhalten, erfuhr Golem.de.

Anzeige

Hansenet (Alice) hat die Anfang November 2009 gestartete Vermarktung von VDSL-Internetzugängen der Deutschen Telekom mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s und einem Upstream von bis zu 10 MBit/s vorläufig eingestellt. Das teilte Unternehmenssprecher Carsten Nillies auf Anfrage von Golem.de mit.

"Wir haben uns dazu entschieden, den Vertrieb unserer VDSL-Produkte Alice Fun Speed und Alice Comfort Speed kurzfristig auszusetzen. Grund hierfür ist die Qualität der beiden Produkte", sagte er. Diese würden nicht den Qualitätsansprüchen entsprechen, die das Unternehmen an Alice-Produkte stelle. Hansenet arbeite unter Hochdruck an dem Thema und Nillies erwartet, in naher Zukunft die beiden Produkte anbieten zu können.

Bislang sei noch kein VDSL-Produkt aktiviert worden. "Wir werden natürlich zeitnah alle Kunden, die ein VDSL-Produkt bestellt haben, hierüber und über das weitere Vorgehen informieren", versprach Nillies.

Alice Fun Speed wird für 44,90 Euro und Alice Comfort Speed für 54,90 Euro pro Monat angeboten. Das Comfort-Produkt beinhaltet eine kostenfreie Hotline und eine garantierte Entstörungszeit von maximal acht Stunden mit Geld-Zurück-Garantie.

1&1 war bereits am 1. September 2009 in die Vermarktung von VDSL-Anschlüssen der Telekom eingestiegen. Hier kostet ein vergleichbares Kombiprodukt 49,99 Euro. 1&1 DSL-Homenet 50.000 beinhaltet eine Internet- und Telefonflatrate. 1&1-Eigner United Internet hat bisher keine Angaben dazu gemacht, wie sich die VDSL-Vermarktung entwickelt. Kundenzahlen wurden nicht veröffentlicht, werden aber zur Bilanzpressekonferenz im März 2010 erwartet.


sollte Alice... 16. Dez 2010

Ich warte seit September 2010 auf meinen versprochenen DSL Anschluß; Ausser dass ich...

Moosacher 13. Aug 2010

Hi habe das selbe Problem bin von 10.000er auf 6.000er einfach so runtergestuft worden...

Der Kaiser! 30. Jan 2010

Ich hab nach Anleitung Benutzername und Passwort angegeben. Modem wählt. Modem legt...

mrquarkasss 14. Dez 2009

hihi die Qualität von vDSL 2 Anschlüssen ist einfach zu gut für Alice hab von 1und1 einen...

Jane Doe 13. Dez 2009

Wie kommt ihr bloß drauf, die Techniker wären von der Telekom? Das sind doch schon lange...

Kommentieren


dsl und co / 12. Dez 2009

Alice macht zieht Reißleine bei VDSL

Early Adopter - Info-Blog für Technik Freaks / 09. Dez 2009

Alice VDSL-Angebot vorerst gestoppt



Anzeige

  1. Business Intelligence Analyst Logistik (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  2. Social Media Manager (m/w)
    Hubert Burda Media, Offenburg
  3. Trainee IT (m/w) Schwerpunkt: SAP Applikation
    Unternehmensgruppe Theo Müller, Aretsried
  4. Senior BI Solutions Architekt (m/w)
    SolarWorld AG, Bonn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Anzeige
DSL 1

  1. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  2. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  3. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  4. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  5. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  6. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  7. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  8. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  9. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  10. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Scaler: Xbox, streck das Bild!
Scaler
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Upgedated und preisgesenkt
  2. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  3. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich

Facebook und Oculus Rift: Vier Prognosen zu Faceboculus
Facebook und Oculus Rift
Vier Prognosen zu Faceboculus

Der erste Shitstorm hat sich gelegt. Und Oculus gehört immer noch Facebook. Was ändert das jetzt? Und was bedeutet das für die Zukunft? Wer sich mit Entwicklern und Experten unterhält, der kann einige erste Schlüsse ziehen.

  1. Oculus Rift 25.000 Exemplare der neuen Dev-Kit-Version verkauft
  2. Developer Center Sicherheitslücke bei Oculus VR
  3. Oculus VR "Wir haben nicht so viele Morddrohungen erwartet"

Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  2. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion
  3. Linux-Distribution Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2

    •  / 
    Zum Artikel