Abo
  • Services:
Anzeige

Zend Framework vor umfangreicher Renovierung

Version 2.0 soll ein erweitertes API und eine überarbeitete MVC-Klasse erhalten

Die Version 2.0 des PHP-Frameworks Zend soll in Teilbereichen komplett überarbeitet werden. Anwender sind aufgefordert, die Änderungsvorschläge zu diskutieren.

In der zukünftigen Version 2.0 des Zend Frameworks soll vor allem der Code optimiert werden, in dem zahlreiche Komponenten in eine gemeinsam benutzte API wandern. Zudem soll die Model-View-Controller-(MVC-)Implementierung überarbeitet und Namespaces eingeführt werden. Die Zukunftspläne stehen derzeit in einer Roadmap zur Diskussion.

Anzeige

Die Entwickler wollen die Methode "setOptions()" in weitere Komponenten integrieren, eine geplante Optionsklasse soll zusätzlich Codedopplungen vermeiden. Auch soll die Schreibweise der Optionseinträge vereinheitlicht werden, künftig sollen sie mit Kleinbuchstaben und Unterstrichen geschrieben werden.

Ab der nächsten Version wollen die Entwickler außerdem verstärkt das Konzept "Design By Contract" verfolgen, um Interfaces einfacher zu handhaben und von überschüssigem Code zu befreien. Außerdem sollen Einzelstücke, sogenannte Singletons, weitgehend aus dem Code verschwinden.

Zahlreiche Komponenten sollen dem API zugeführt werden, etwa Plug-ins, Factories, Dekoratoren und das Caching, die bislang unter Umständen ebenfalls für Code-Dubletten sorgten. Mit einem neuen Autoload-Feature soll die Leistung des Frameworks erheblich verbessert werden. Zend 2.0 soll auf einer noch nicht näher definierten Version von PHP 5.3 basieren. Ein Erscheinungstermin steht in der gegenwärtigen Diskussionsphase noch nicht fest.


eye home zur Startseite
Rails Boy 07. Dez 2009

Eher nicht. Es liegt an den Rahmenbedingungen wie bei allen anderen Frameworks auch. Das...

MVC 07. Dez 2009

Wenn man die "Implementierung von MVC" (das zu schreiben tut eigentlich schon weh...

Rubylogic 07. Dez 2009

Von Ruby hast Du also auch keine Ahnung.

DieterWurst123 07. Dez 2009

Ich glaube ihr meint das Zend Framework, oder? Das Unternehmen wird nicht die Philosophie...

jt (Golem.de) 07. Dez 2009

Danke für den Hinweis, ist korrigiert.


Zend Framework Blog / 14. Dez 2009

Aus den Zend Framework Blogs



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über MEDICI & SPRECHER AG, Hamburg
  2. SMARTRAC TECHNOLOGY GmbH, Dresden
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Unitymedia GmbH, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 299,90€ (UVP 649,90€)
  3. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Altiscale

    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

  2. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  3. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  4. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  5. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  6. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  7. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  8. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  9. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  10. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. Re: Posteingangsverschlüsseln? Lol?

    Sinnfrei | 20:31

  2. Re: outlook.de hat jetzt erweiterungen

    Nikolaus117 | 20:31

  3. Re: "und Latenzzeiten unter einer Millisekunde...

    Oktavian | 20:31

  4. Re: Seit dem Test von Ritter Sport Nuss ...

    Anonymouse | 20:29

  5. Re: Finger weg von Blau.de

    Wurly | 20:28


  1. 19:10

  2. 18:10

  3. 16:36

  4. 15:04

  5. 14:38

  6. 14:31

  7. 14:14

  8. 13:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel