Anzeige

Tintenstrahldrucker im Bilderrahmen

Epson Picturemate Show mit 7 Zoll großem Bildschirm

Epson hat mit dem Picturemate Show einen Fotodrucker mit Tintenstrahltechnik vorgestellt, der auch als digitaler Bilderrahmen genutzt werden kann. Dafür wurde ein 7 Zoll großes Klappdisplay integriert.

Anzeige

Der Picturemate Show arbeitet mit vier Tinten, die in einer Kartusche untergebracht sind. Der Druck eines Fotos im Format 10 x 15 cm dauert nach Herstellerangaben ungefähr 37 Sekunden. Die Auflösung gibt Epson mit hochgerechnet 5.760 x 1.440 dpi an.

Der Epson Picturemate Show ist zudem mit einem 7 Zoll großen Display im Format 16:8 ausgerüstet, das klappbar ist und als digitaler Bilderrahmen eine Diashow abspielt. Die Auflösung liegt bei 800 x 480 Pixeln. Eine einfache Bildbearbeitung zum Entfernen roter Blitzaugen beziehungsweise zum Seitenbeschnitt oder einer automatischen Bildkorrektur wurde wie in praktisch jeden Fotodrucker auch in den Epson Picturemate Show integriert.

Das Bildmaterial stammt entweder aus dem 270 MByte großen Speicher des Picturemates oder aus einer eingesteckten Speicherkarte. Das Gerät verarbeitet die Typen Compactflash, SD(HC), MMC, Memorystick und xD-Picture Card. Auch ein USB-Anschluss für Kameras, USB-Sticks oder zum Drucken über den PC wurde integriert.

Der durchschnittliche Energiebedarf liegt bei 13,5 Watt. Der Stand-by-Strombedarf ist mit 5 Watt recht hoch. Beim Drucken erreicht der Picturemate Show einen Schallpegel von 45 db(A).

Eine Fernbedienung zum Steuern der Wiedergabe liegt dem Picturemate bei. Optional wird ein Bluetooth-Adapter angeboten. Eine WLAN-Anbindung ist nicht vorgesehen.

Epson liefert Treiber für Windows (ab 2000) sowie Mac OS X mit. Der Epson Picturemate Show kostet in den USA rund 300 US-Dollar.


Gonzo 07. Dez 2009

es hat eine Fernbedienung! D.h. wenn ich 2 Meter vom Drucker...äh Bildrahmen weit weg in...

Dr.Dicht 07. Dez 2009

das ist die bessere Überschrift...

iLaser 07. Dez 2009

Die 6-farb Drucker gehören mit zu den besten Fotodruckern am Markt. Ohne Zweifel. Alles...

Ableben2k4 07. Dez 2009

Ich bin auch der Meinung, dass die Titelüberschrift irreführend ist.

Doktor78 07. Dez 2009

unter Drucker im Bilderrahmen hatte ich mir etwas anderes vorgestellt

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler SPS / Experte (m/w) für elektrische Antriebe
    Schiller Automation GmbH & Co. KG, Sonnenbühl-Genkingen
  2. Softwareentwickler (m/w) Test Information Management Software
    AVL Deutschland GmbH, München
  3. Frontend Entwickler (m/w)
    Bertelsmann SE & Co. KGaA, Berlin
  4. Senior Project Manager Global ITO (m/w)
    T-Systems International GmbH, München

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Watch Dogs [PC Download]
    7,50€
  2. GRATIS BEI GOG: Consortium: The Master Edition
  3. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Xeon D-1571

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

  2. Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale

  3. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

  4. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  5. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  6. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash

  7. TV-Kabelnetz

    Ausfall für 30.000 Haushalte bei Unitymedia

  8. Nordrhein-Westfalen

    Mehrere Krankenhäuser von Malware befallen

  9. Erneuerbare Energien

    Brennstoffzelle produziert Strom oder Wasserstoff

  10. Fitness-Apps

    Asics kauft Runkeeper



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Forscher entdecken 900 neue Galaxien
  2. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  3. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben

Eizo Foris FS 2735 im Test: Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor
Eizo Foris FS 2735 im Test
Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte
  1. Standalone Google soll eigenständige VR-Brille planen
  2. AVM Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen
  3. Snapdragon Qualcomm zeigt neuen 14nm-FinFET-Chip und ein Wearable-SoC

  1. Stimmt

    miauwww | 09:56

  2. Re: Was würdet ihr dafür ausgeben?

    Dragos | 09:51

  3. Re: Biometriefalle

    Moe479 | 09:51

  4. Re: und wo kommen die 400kW Solarstrom her?

    Kleine Schildkröte | 09:51

  5. Re: 145k m/h

    Dragos | 09:49


  1. 09:21

  2. 09:03

  3. 00:24

  4. 18:25

  5. 18:16

  6. 17:46

  7. 17:22

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel