Anzeige

Tintenstrahldrucker im Bilderrahmen

Epson Picturemate Show mit 7 Zoll großem Bildschirm

Epson hat mit dem Picturemate Show einen Fotodrucker mit Tintenstrahltechnik vorgestellt, der auch als digitaler Bilderrahmen genutzt werden kann. Dafür wurde ein 7 Zoll großes Klappdisplay integriert.

Anzeige

Der Picturemate Show arbeitet mit vier Tinten, die in einer Kartusche untergebracht sind. Der Druck eines Fotos im Format 10 x 15 cm dauert nach Herstellerangaben ungefähr 37 Sekunden. Die Auflösung gibt Epson mit hochgerechnet 5.760 x 1.440 dpi an.

Der Epson Picturemate Show ist zudem mit einem 7 Zoll großen Display im Format 16:8 ausgerüstet, das klappbar ist und als digitaler Bilderrahmen eine Diashow abspielt. Die Auflösung liegt bei 800 x 480 Pixeln. Eine einfache Bildbearbeitung zum Entfernen roter Blitzaugen beziehungsweise zum Seitenbeschnitt oder einer automatischen Bildkorrektur wurde wie in praktisch jeden Fotodrucker auch in den Epson Picturemate Show integriert.

Das Bildmaterial stammt entweder aus dem 270 MByte großen Speicher des Picturemates oder aus einer eingesteckten Speicherkarte. Das Gerät verarbeitet die Typen Compactflash, SD(HC), MMC, Memorystick und xD-Picture Card. Auch ein USB-Anschluss für Kameras, USB-Sticks oder zum Drucken über den PC wurde integriert.

Der durchschnittliche Energiebedarf liegt bei 13,5 Watt. Der Stand-by-Strombedarf ist mit 5 Watt recht hoch. Beim Drucken erreicht der Picturemate Show einen Schallpegel von 45 db(A).

Eine Fernbedienung zum Steuern der Wiedergabe liegt dem Picturemate bei. Optional wird ein Bluetooth-Adapter angeboten. Eine WLAN-Anbindung ist nicht vorgesehen.

Epson liefert Treiber für Windows (ab 2000) sowie Mac OS X mit. Der Epson Picturemate Show kostet in den USA rund 300 US-Dollar.


eye home zur Startseite
Gonzo 07. Dez 2009

es hat eine Fernbedienung! D.h. wenn ich 2 Meter vom Drucker...äh Bildrahmen weit weg in...

Dr.Dicht 07. Dez 2009

das ist die bessere Überschrift...

iLaser 07. Dez 2009

Die 6-farb Drucker gehören mit zu den besten Fotodruckern am Markt. Ohne Zweifel. Alles...

Ableben2k4 07. Dez 2009

Ich bin auch der Meinung, dass die Titelüberschrift irreführend ist.

Doktor78 07. Dez 2009

unter Drucker im Bilderrahmen hatte ich mir etwas anderes vorgestellt

Kommentieren



Anzeige

  1. Java Software-Entwickler (m/w)
    Clausohm-Software GmbH, Neverin, Berlin, Aachen
  2. Projektmanager / Berater (m/w)
    [bu:st] GmbH, München
  3. Senior Expert Portfolio Management (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr
  4. Projektingenieur MES (m/w)
    Roche Diagnostics GmbH, Mannheim

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NUR BIS SONNTAG: 10 Blu-rays für 50 EUR
    (u. a. Indiana Jones, Lucy, Jack Reacher, Cooties, Airport, Big Jake)
  2. NUR BIS SONNTAG: Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic World 9,99€, Terminator Genisys 9,99€, Fast & Furious 7 8,97€, Fantastic Four...
  3. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  2. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  4. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!

  5. Kryptowährung

    Australische Behörden versteigern beschlagnahmte Bitcoins

  6. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  7. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  8. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen

  9. Toughpad FZ-B2 Mk 2

    Panasonic zeigt neues Full-Ruggedized-Tablet mit Android

  10. Charm

    Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

  1. Re: Erbärmlich

    User_x | 01:30

  2. Re: "..sichtlich genossen.."

    User_x | 01:28

  3. Re: Ansichtssache

    thesmann | 01:26

  4. Re: Wenn Tim Cook aus dem Fenster springt.....

    User_x | 01:20

  5. Re: Skandal! Ein Jurist kennt den SMS-Standard nicht!

    Moe479 | 01:20


  1. 19:26

  2. 18:41

  3. 18:36

  4. 18:16

  5. 18:11

  6. 17:31

  7. 17:26

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel