Bing Maps mit Street View und Twitter

Google-Maps-Killer oder billige Kopie?

Microsoft hat seine Kartenwebsite Bing Maps mit Funktionen ausgerüstet, die Google Maps übertrumpfen sollen. Mit Twitter-Integration und Microsofts eigener Version von Street View sowie einer lokalen Nachrichtensuche könnte das gelingen.

Anzeige

Bing Maps Beta basiert auf Microsoft Silverlight. Ohne diese Erweiterung können die Karten nicht angezeigt werden. Bing Maps stellt eine Vogelflugperspektive, eine Satellitenansicht und eine Ich-Perspektive zur Verfügung. Letzteres ermöglicht Bing 3D Streetside, das fast genauso aussieht wie das umstrittene Google Street View.

 

Derzeit ist 3D Streetside für rund 100 Städte in den USA verfügbar. Künftig sollen es mehr werden. Die Vogelflugperspektive ist für 95 Prozent der USA vorhanden. Die herkömmliche Karten- und Satellitenansicht wird hingegen bis auf wenige Ausnahmen weltweit angezeigt.

Microsoft integriert mit Bing Maps viele seiner Dienste, die bisher eher verstreut angeboten wurden. Auch alte Bekannte tauchen auf. Photosynths hat Microsoft schon seit Jahren im Programm und mit Virtual Earth verbunden. Photosynth sind zusammengerechnete Fotos der Anwender, die aus einzelnen Standbildern dreidimensionale und begehbare Abbildungen erzeugen. Die Anwender füttern Photosynth dazu mit mehreren Fotos, die das gleiche Motiv zeigen. Das Programm versucht, die Aufnahmestandpunkte nachzurechnen und die Bilder räumlich passend anzuordnen. Auf Bing Maps werden diese Photosynths auf der Karte platziert.

Die Map-App-Galerie ist Microsofts Versuch, weitere Dienste in Bing Maps zu integrieren. Dazu zählt Twitter, dessen Geo-Funktion es ermöglicht, den Aufenthaltsort des Nutzers auf der Karte anzuzeigen, wenn er das will. In Verbindung mit Bing Maps werden so die Tweets auf der Karte hinterlegt.

Die Funktion "Local Lens" nimmt auf die gleiche Weise Websites ins Visier, die über lokale Ereignisse berichten. Mit "What's Nearby" werden nahe gelegene Restaurants und Dienstleister auf der Bing-Karte angezeigt, wobei sich Microsoft vorerst auf die USA konzentriert. Die neuen Funktionen sind noch im Betastadium und erst einmal nur über www.bing.com/maps/explore aufzurufen.


iROFL 04. Dez 2009

LOL!

eggx 03. Dez 2009

naja, steht doch in jedem bwl lehrbuch.

geht 03. Dez 2009

geht - aber nur SD.

RookieIV 03. Dez 2009

Auf meinem "älteren" PC läufts erst mal gar nicht. Dauert ewig bis die Seite geladen ist...

Kommentieren




Anzeige

  1. Senior Business Analyst - Simulation & Systems Engineering, IT Services (m/w)
    Bombardier Transportation, Berlin
  2. CRM Entwickler / Administrator (m/w)
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München
  3. Software Application Engineer E-Commerce (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  4. Webentwickler (m/w)
    Kienbaum Management Service GmbH, Gummersbach, Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  2. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  3. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  4. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  5. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  6. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  7. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  8. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  9. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  10. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

Test GTA 5 Next Gen: Schöner leben und sterben in Los Santos
Test GTA 5 Next Gen
Schöner leben und sterben in Los Santos
  1. Rockstar Games Sehr bald Raubüberfälle in GTA Online
  2. GTA 5 Altes und neues Los Santos im Vergleich
  3. GTA 5 neue Version angespielt Vollwertige Ich-Perspektive für Los Santos

    •  / 
    Zum Artikel