Abo
  • Services:
Anzeige

Kostenloser Black Screen Fix soll Windows-Nutzer retten

Antiviren-Software-Hersteller veröffentlicht Werkzeug gegen Windows-Probleme

Die kostenlose Software "Black Screen Fix" soll Windows-Nutzer vom "Black Screen of Death" befreien. Für das Problem hat Prevx verschiedene Gründe unter verschiedenen Windows-Versionen von NT bis Windows 7 ausgemacht, deren Servervarianten eingeschlossen.

Zwar gibt es verschiedene Gründe für den Black Screen, die Symptome sind laut Prevx jedoch jeweils gravierend. Nach dem Start von Windows 7, Vista, XP, NT, Windows 2000, Windows 2003 oder W2008 wirke das System stabil, doch sobald sich der Nutzer anmelde, gebe es keinen Desktop, keine Taskleiste, keinen Infobereich (Tray Notification Area) und auch keine Sidebar. Stattdessen gebe es nur einen schwarzen Bildschirm und ein einzelnes Dateiexplorer-Fenster, das teils auch minimiert und damit mangels Taskleiste schwer zu erkennen sei.

Anzeige

Das britische Unternehmen Prevx entwickelt größtenteils kostenpflichtige Sicherheitssoftware für Windows, die vor Phishing, Viren, Trojanern, Rootkits und Bots schützen soll. Der nun veröffentlichte Black Screen Fix ist kostenlos und kann laut Blogeintrag der Firma die zehn häufigsten und teils seit Jahren bekannten Ursachen für den schwarzen Bildschirm entfernen.

Während der Download und das Ausführen auf einem unbetroffenen PC einfach ist, erfordert ein Black-Screen-betroffener Rechner einen kleinen Umweg: Nach dem gleichzeitigen Drücken der Tasten Ctrl, Alt und Del kann über den Taskmanager der Download beispielsweise mit der Befehlszeile "C:\Program Files\Internet Explorer\iexplore.exe" "http://info.prevx.com/download.asp?GRAB=BLACKSCREENFIX" gestartet, der Black Screen Fix danach aus dem Downloadfenster des Browsers aufgerufen und der Rechner anschließend neu gestartet werden.

Da es viele Gründe für den Black Screen gebe, könne das Werkzeug nicht alle davon beseitigen. Aber falls die Probleme zwei Wochen nach einem Windows-Update oder dem Ausführen eines beliebigen Sicherheitsprogramms zu Malware-Beseitigung auftreten, gibt es laut PrivX eine große Wahrscheinlichkeit, dass Black Screen Fix helfe.

Aktuell auftretende Black-Screen-Probleme könnten an einer kürzlichen Veränderung in der Verwaltung der Registry-Schlüssel liegen, wovon noch zu wenige Entwickler wüssten. Werden Anwendungen nicht angepasst, könnten mehrere wichtige Registry-Einträge ungültig werden. Anstatt selbst an der Registry herumzufummeln, empfiehlt Dave Kennerly vom Prevx-Support, das Tool zu nutzen - anstatt Windows unnötig neu zu installieren. "Wenn es funktioniert, großartig. Wenn nicht, dann seid ihr auch nicht schlechter dran als vorher. Viel Glück", so Kennerly.

Gegenüber Cnet hat ein Microsoft-Sprecher angegeben, dass Microsoft nach den Ursachen für aktuelle Black-Screen-of-Death-Häufungen sucht. Die Sicherheitsupdates vom November 2009 sollen - soweit bisher bekannt - nicht dafür verantwortlich sein. Es werde deshalb empfohlen, sie weiter einzuspielen.


eye home zur Startseite
SarahAngel 09. Mär 2011

Bei mir is das wie folgt. Ich farh Rechner hoch und log mich bei nem Game ein und bin am...

IhrName9999 02. Dez 2009

Genau. Das mit den speziellen Kombinationen unter Linux wusste ich noch garnicht - kommt...

ck (Golem.de) 02. Dez 2009

Danke für den Hinweis (auch an Kaiser} - es soll aber eben nicht nur Malware betreffen...

maha 02. Dez 2009

Virales Marketing - dat is doch ne feine Sache für PR Fachleute ;) Mir ist das Problem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bilfinger GreyLogix GmbH, Augsburg
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  3. über Robert Half Technology, Oberhausen
  4. über Robert Half Technology, Raum Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und doppelten Cashback von 150 € bis 1.000 € sichern
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  3. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)

Folgen Sie uns
       


  1. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  2. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  3. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  4. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  5. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  6. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  7. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  8. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland

  9. Rosetta

    Mach's gut und danke für die Bilder!

  10. Smartwatch

    Android Wear 2.0 kommt doch erst nächstes Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

  1. Vorgemerkt für DVB-T Umstellung

    Buddhisto | 18:34

  2. Re: Der einzige Grund für die Klage

    Moe479 | 18:30

  3. Re: Wieder dieser SUV Mist

    superdachs | 18:27

  4. Android Wear Smartwatch Vergleich

    Logostein | 18:20

  5. Bevor der Tesla fuhr ...

    Tuxianer | 18:19


  1. 18:25

  2. 17:29

  3. 14:07

  4. 13:45

  5. 13:18

  6. 12:42

  7. 12:06

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel