Anzeige

Kompatible Net- und Notebooks für Chrome OS

WLAN-Unterstützung noch spärlich

Googles Betriebssystem Chrome OS ist für Netbooks und andere Kleinrechner konzipiert. Google hat nun eine Liste vorgestellt, die zeigt, auf welcher aktuellen Hardware das System jetzt schon läuft und was dabei alles funktioniert.

Chrome OS ist noch gar nicht erhältlich, sondern erst in einer Vorabversion freigegeben. Entsprechende Geräte will Google zusammen mit seinen Hardwarepartnern Acer, Asus, HP, Lenovo und Toshiba erst Ende 2010 auf den Markt bringen. Dennoch wollen viele Anwender und vor allem Entwickler einen Blick auf das Open-Source-Betriebssystem werfen.

Anzeige
 

Chrome OS läuft derzeit nach der Liste nur auf einer Handvoll von Net- und Notebooks mit den Komponenten WLAN, Ethernet und dem Touchpad sowie dem Suspend-Modus. Die Tabelle auf der Entwicklerseite von Chromium OS zeigt einerseits, dass die Entwickler von Google schon eine Reihe von Hardwareplattformen durchgetestet haben und zum anderen, dass die Treiberunterstützung noch recht spärlich ist.

Derzeit scheint vor allem die WLAN-Netzwerk-Technik von Atheros gut zu funktionieren. Neben Modellen von Acer und Asus sind auch ein Gateway-Rechner und ein Toshiba-Modell auf der Liste, bei denen alle Komponenten funktionieren. Bei zahlreichen anderen Netbooks aus der Liste funktioniert WLAN noch nicht. Wer darauf verzichten kann und Ethernet einsetzt, findet jedoch deutlich mehr Hardware, auf der Chrome OS läuft.

Chrome OS basiert auf Linux und soll sich durch niedrige Bootzeiten auszeichnen. Die geplanten Netbooks mit Chrome OS verwendet ausschließlich Flashspeicher und starten Googles Browser Chrome, in dem die Anwendungen laufen.


eye home zur Startseite
pepti 04. Jan 2011

Das stimmt so nicht ganz, 3G hat noch einen älteren und schnelleren Bruder! 3G+

Siga429874247 01. Dez 2009

Zu Referenzdesigns gehören heute auch das drumherum. Daher unterschieden sich...

Netspy 01. Dez 2009

Auf jedem unterstützten Rechner kann ChromeOS auch von einem USB-Stick gestartet werden.

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) User Interface / Datenbasis
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. IT-Architect Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  3. IT-Spezialist / Entwickler (m/w)
    Bankhaus Lampe KG, Düsseldorf
  4. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy J3 119,00€ u. UEFA Euro 2016 PS4 14,99€)
  2. NEU: Sennheiser PC 310 Gaming Headset (3,5mm Klinkenstecker, Mikrofone) schwarz
    22,99€
  3. NEU: Need for Speed: Shift [PC Origin Code]
    2,49€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  2. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  3. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  4. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  5. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  6. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  7. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  8. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  9. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  10. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto GP 2016 im Test: Motorradrennen mit Valentino Rossi
Moto GP 2016 im Test
Motorradrennen mit Valentino Rossi
  1. GTA 5 Online Sechs Spezialfähigkeiten und ein Supersportwagen
  2. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  3. Playsports Games Motorsport Manager rast auf PC-Plattformen

Android Wear 2.0 im Hands on: Googles Aufholjagd mit Komplikationen
Android Wear 2.0 im Hands on
Googles Aufholjagd mit Komplikationen
  1. Android Wear 2.0 Google etabliert Fragmentierung bei Smartwatches
  2. Microsoft Outlook-Watch-Face für Android-Smartwatches
  3. Samsung Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Re: neues Thunderbolt Display mit Grafikkarte...

    rabatz | 11:42

  2. Also - das ist doch mal eine Meldung ,-)

    jo-1 | 11:41

  3. Sind Eltern dafuer ueberhaupt zertifiziert ?

    EWCH | 11:38

  4. Re: Endlich...

    Desertdelphin | 11:38

  5. Re: War klar

    divStar | 11:38


  1. 10:36

  2. 09:50

  3. 09:15

  4. 09:01

  5. 14:45

  6. 13:59

  7. 13:32

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel