Gamescom optimiert ihr Konzept für 2010

Mehr besondere Events und bessere Verzahnung mit der GDC geplant

Mehr Events und eine bessere Verzahnung von Messe und Entwicklerkonferenz GDC sind für die Gamescom 2010 geplant. Die Kölner Messegesellschaft und der zuständige Spielebranchenverband melden außerdem, dass bereits jetzt mehr Aussteller teilnehmen möchten als bei der Premiere.

Anzeige

Die Kölner Messegesellschaft und der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) haben Marktforschungsergebnisse über die Gamescom 2009 ausgewertet. Als Folge werden Teilbereiche des - insgesamt erfolgreichen - Spielemessenkonzepts für 2010 dezent überarbeitet. So sollen die Gamescom und die fast zeitgleich stattfindende Game Developers Conference Europe (GDC Europe) besser verzahnt werden. Außerdem gebe es erste Ideen, "den Eventcharakter und das 'look and feel' der Gesamtveranstaltung auszubauen".

Die Gamescom 2010 findet vom 18. bis 22. August 2010 statt. Laut den Veranstaltern haben bereits jetzt zahlreiche neue Aussteller aus dem In- und Ausland Interesse an einer Teilnahme im Jahr 2010 signalisiert. Die erste Gamescom hatte Mitte August 2009 stattgefunden; es wurden laut Messe mehr als 17.000 Fachbesucher, über 450 Aussteller aus 31 Ländern und mehr als 245.000 Besucher gezählt.


Düsseldorfer 23. Dez 2009

Alles klar und das von jemanden, der in Deutsch ne 5 hat und dessen Mitbürger zu blöd...

Hotohori 30. Nov 2009

Keine Angst, die wird sich schon von selbst Gesund schrumpfen, denn irgendwann ist sie zu...

Kratzbürste 28. Nov 2009

http://www.sixtus-vs-lobo.de/svl/video/176/

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-Basis-Administrator (m/w)
    Neoperl GmbH, Müllheim (zwischen Freiburg und Basel)
  2. Software Entwickler Energie PHP / MySQL (m/w)
    CHECK24 Services GmbH, München
  3. Web-Anwendungsentwickler (m/w)
    Universität Hamburg, Hamburg
  4. Senior IT-Systemadministrator/in
    virtual solution AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Laura Poitras

    "Wir leben in dunklen Zeiten"

  2. Streaming-Dienst

    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

  3. Pilot tot

    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

  4. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  5. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  6. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  7. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  8. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  9. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  10. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

    •  / 
    Zum Artikel