Anzeige

Adapter bringt USB-Geräte ins Netzwerk

Sharkoon bietet USB-LAN-Port mit einem oder vier USB-Anschlüssen an

Mit einem USB-LAN-Adapter will Sharkoon Geräte per Ethernet vernetzen, auch wenn diese keinen Ethernet-Anschluss haben. So werden USB-Geräte wie Drucker, externe Festplatten oder Speichersticks im Netz verfügbar.

Anzeige

Sharkoon bietet seinen USB-LAN-Port in zwei Varianten an, mit einem oder vier USB-Ports. Zudem verfügen die Adapter über einen RJ45-Anschluss, um mit dem Netzwerk verbunden zu werden.

Damit alle Netzwerk-User auf die angeschlossenen USB-Geräte zugreifen können, muss allerdings auf den einzelnen Rechnern eine Serversoftware sowie gegebenenfalls die jeweiligen Gerätetreiber installiert werden.

Greift ein Nutzer auf ein USB-Gerät zu, ist dieses für die übrigen Netzwerkteilnehmer gesperrt. Benötigt ein anderer Anwender das Gerät, kann er dem aktuellen Benutzer eine Freigabeaufforderung senden.

Die Adapter selbst sind mit einer magnetischen Rückenplatte ausgestattet, mit der sie am PC-Gehäuse oder einer anderen geeigneten Fläche befestigt werden können. Für die Stromversorgung ist ein Netzteil erforderlich, das Sharkoon mitliefert.

Sharkoons USB LANPort 100 mit einem USB-Anschluss ist ab sofort für 22,99 Euro zu haben, das Sharkoon USB LANPort 400 mit vier USB-Ports kostet 36,99 Euro.


eye home zur Startseite
sdohle 18. Feb 2010

das ist doch der Hintergrund jeden USB-Gerätes steckst du deine USB-Webcam in deinen PC...

s.dohle 18. Feb 2010

das Pearl-Gerät ist aber was völlig anderes mit anderen Funktionen. Bei dem Pearl-Gerät...

Unter Linux nutzen 03. Jan 2010

Ich weiß es gibt kein Support vom Hersteller. Aber Linux kann eh schon meist solche...

awwwwwwwww 03. Jan 2010

Scanner, Scanner/Drucker und Drucker Uralter Umax Astra Scanner, HP Scan/Druck, Samsung...

Horscht 30. Nov 2009

Wenn Du das Gerät nicht kennst, warum nimmst Du Dir dann heraus Dinge darüber zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Ingenieur (m/w) modellbasierte Entwicklung / Embedded Programmierung
    dSPACE GmbH, Böblingen
  2. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Senior JavaEE-Softwareentwickler (m/w)
    SEEBURGER AG, Bretten bei Karlsruhe
  4. Senior Consultant ICT Communications (m/w)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Berlin

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. USA

    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

  2. Unplugged

    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

  3. Festnetz

    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

  4. Uncharted 4 im Test

    Meisterdieb in Meisterwerk

  5. Konkurrenz für Bandtechnik

    EMC will Festplatten abschalten

  6. Mobilfunk

    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

  7. Gründung von Algorithm Watch

    Achtgeben auf Algorithmen

  8. Mobilfunk

    Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

  9. Bug-Bounty-Programm

    Facebooks jüngster Hacker

  10. Taxidienst

    Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snapchat: Wir kommen in Frieden
Snapchat
Wir kommen in Frieden
  1. O2-Mobilfunknetz Snapchat-Nutzer in Deutschland sind Schüler
  2. Snapchat-Update Fließender Wechsel zwischen Text, Video und Audio
  3. Messaging Snapchat kauft Bitstrips für über 100 Millionen US-Dollar

Gardena Smart Garden im Test: Plug and Spray mit Hindernissen
Gardena Smart Garden im Test
Plug and Spray mit Hindernissen
  1. Revolv Google macht Heimautomatisierung kaputt
  2. Intelligentes Heim Alphabet könnte sich von Nest trennen
  3. You-Rista Kaffeemaschine mit App-Anschluss

Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. Snowden Natural Born Knüller
  2. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  3. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

  1. Re: Haten des haten willens?

    Koto | 15:54

  2. Re: mit glasfaser schon heute

    Garionion | 15:51

  3. Re: Kann mir jemand die Argumentation der Telekom...

    The_Soap92 | 15:50

  4. Re: ... verspricht 500 Mbit/s bei unter 100 Meter ...

    Oktavian | 15:50

  5. Re: Microsoft - oder wie vergraule ich selbst den...

    The_Soap92 | 15:49


  1. 13:08

  2. 11:31

  3. 09:32

  4. 09:01

  5. 19:01

  6. 16:52

  7. 16:07

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel