Der Spiegel kommt aufs iPhone

Das ganze Heft unterwegs auf dem iPhone lesen

Der Spiegel-Verlag plant eine iPhone-App. Anders als die Konkurrenten wollen die Hamburger jedoch nicht nur Nachrichten auf das Smartphone bringen, sondern gleich das ganze Heft.

Anzeige

Das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" kommt auf das iPhone, berichtet der Branchendienst Kress. Der Hamburger Verlag will das Nachrichtenmagazin komplett auf dem Apple-Smartphone anbieten.

Einzelheft und Abo

Nach Informationen von Kress wollen die Hamburger das Angebot im kommenden Monat starten. Die Nutzer können dabei den Spiegel als einzelnes Heft kaufen. Sie können ihn aber auch für das iPhone abonnieren. Die Ausgabe für das iPhone soll, wie das E-Paper, bereits am Samstag herauskommen - der gedruckte Spiegel erscheint erst am Montag, an einigen Kiosken auch schon am Sonntag.

"Wir glauben, dass es sehr erfolgversprechend ist, die einzigartigen Inhalte des 'Spiegel'-Heftes als App elegant zugänglich zu machen. Das wird seinen Preis haben", sagte Rüdiger Ditz, Chefredakteur von Spiegel-Online. Der Preis wird sich am aktuellen Preis des Nachrichtenmagazins orientieren, das derzeit in der gedruckten wie in der digitalen Ausgabe 3,70 Euro kostet. Der genaue Preis stehe jedoch noch nicht fast, da Apple die Preisgestaltung mitbestimmt.

Keine Nachrichten-App

Die meisten Verlage bieten derzeit auf dem iPhone Nachrichten an, teilweise kostenlos, teilweise, wie etwa der Springer-Verlag, als kostenpflichtige App. Dieses Modell hält Ditz jedoch nicht für praktikabel. "Unser Mobilportal wird sehr gut angenommen. Darum sehen wir zumindest im Augenblick keinen Grund, eine 'Spiegel Online'-App zu starten." Diese könnte, so die Befürchtung, zu Lasten der Abrufzahlen des Mobilangebotes von Spiegel Online gehen.


Anonymer Nutzer 01. Dez 2009

aber damit wird der Spiegel und Apple leben können.

Trollversteher 27. Nov 2009

Stimmt, das iPhone hat wenigstens noch einen praktischen Nutzen und ist nicht reine...

DinoDino 27. Nov 2009

Und ohne artikel aus dem Sternmagazin.

swill 27. Nov 2009

NIEMAND will Cindy aus Marzahn sehen. Gott ist die Frau schröckelich!

Troll-Stopper 27. Nov 2009

DocOc du Kasper. Ohne die intensive Recherche die von den Redakteuren oft über Wochen für...

Kommentieren


lesen.net / 27. Nov 2009

Spiegel aufs iPhone, Stern auf eReader



Anzeige

  1. Test Engineer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. SAP Functional Support FI CO (m/w)
    Faurecia Autositze GmbH, Stadthagen bei Hannover
  3. Spezialist/in Zeitwirtschaft
    Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  4. Projektmanager/in Personalwesen Zeitwirtschaft
    Universitätsklinikum Bonn AöR, Bonn

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Sapphire AMD Radeon R9 FURY
    549,00€
  2. NEU: Bis zu 60 € Cashback von MSI
    (2 Produkte müssen gekauft werden - Mainboard + Grafikkarte)
  3. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 546,75€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hypervisor

    OpenBSD bekommt native Virtualisierung

  2. Streamingbox

    Amazon bereitet wohl neues Fire TV vor

  3. Elliptische Umlaufbahn

    Galileo-Satelliten werden für die Forschung eingesetzt

  4. King Art

    Die Zwerge stürmen Kickstarter

  5. Smart-TV-Betriebssysteme im Test

    Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt

  6. Gear S2

    Samsung stellt runde Smartwatches vor

  7. The Swarm

    Brite hebt mit Multicopter ab

  8. Elite Bundle

    Xbox One startet ein bisschen schneller

  9. Spionage

    49 neue Module für die Schnüffelsoftware Regin entdeckt

  10. Primove in der Hauptstadt

    Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  2. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland
  3. Xbox One Frische Farben für die neue Nutzerführung

Honor 7 im Hands on: Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland
Honor 7 im Hands on
Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

  1. Re: Rausschmiss durch Provider

    Hotohori | 14:05

  2. Re: sehr Kundenfreundlich...

    Flyns | 14:05

  3. Re: Warum überhaupt ne DVD bei 9 MByte?

    deefens | 14:04

  4. Fire TV Stick

    dabbes | 14:03

  5. Re: Verluste beim Wirkungsgrad durch Induktion?

    yoyoyo | 14:02


  1. 13:28

  2. 13:15

  3. 13:13

  4. 12:54

  5. 12:03

  6. 11:59

  7. 11:12

  8. 11:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel