Abo
  • Services:
Anzeige

Erste Benchmarks des 6-Kerners "Gulftown" bei 2,8 GHz

32-nm-CPU mit größeren Caches als Upgrade für X58-Mainboards

In Polen sind ausführliche Benchmarks von Intels kommendem 6-Kern-Prozessor "Gulftown" aufgetaucht, der als "Core i9" auf den Markt kommen soll. Dabei handelt es sich zwar um ein Servermodell, es lief aber mit dem bisher nicht vermessenen Takt von 2,8 GHz, sein Standardtakt liegt sogar bei 3,06 GHz.

Im ersten Quartal 2010 soll Gulftown auf den Markt kommen; schon seit Monaten tauchen frühe "Engineering Samples" (ES) des Prozessors immer wieder in Foren und auf Webseiten auf. Zuerst war das im August 2009 auf einer türkischen Webseite der Fall, wo die Benchmarks aber schnell wieder verschwanden. Inzwischen sind offenbar derart viele Gulftowns in freier Wildbahn, dass es erste ausführliche Tests gibt, die auch länger verfügbar sind.

Anzeige

Waren die ersten ES noch auf einen Takt von 2,4 GHz mit festem Multiplikator beschränkt, so konnte die renommierte Webseite PClab aus Polen nun ein Modell mit 3,07 GHz Basistakt vermessen. Die CPU konnte sich - wie auch bisherige Core i7-900 - um bis zu zwei Stufen von 133 MHz höher takten, der Turbo-Boost funktionierte also.

Da es noch kein an das Muster angepasstes BIOS gab, limitierten die Tester ihren Gulftown aber auf 2,8 GHz ohne Turbo und führten die Messungen mit einem gleich schnell getakteten Core i7-900 durch, um die Unterschiede der Architekturen herauszuarbeiten. Laut PClab handelte es sich um die Workstationversion "Xeon DP". Ob Intel auch einen ähnlich hoch getakteten Core i9 auf den Markt bringt, ist noch nicht bekannt.

Erste Benchmarks des 6-Kerners "Gulftown" bei 2,8 GHz 

eye home zur Startseite
der experte... 25. Nov 2009

egal! steigert man die Spannung - steigt der Stromverbrauch im quadrat! steigert man die...

iLOL 25. Nov 2009

Ist es doch! So! Basta! Punkt! Aus! Komma! Strich! Ende Gelände! ... :p

smueller 25. Nov 2009

Zitat: "Dabei handelt es sich zwar um ein Servermodell..." Wir haben hier in unseren...

nie (Golem.de) 24. Nov 2009

Danke für den Hinweis, ist korrigiert und etwas präzisiert in der Meldung.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Köln
  2. Bundesnachrichtendienst, Berlin, Bonn
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (Rabattcode: MB10)
  3. 37,99€ (nur für kurze Zeit!)

Folgen Sie uns
       


  1. Beta 1

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Blaulichtfilter als Nachtmodus

  2. Spielebranche

    Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter

  3. Project Scorpio

    Neue Xbox ohne ESRAM, aber mit Checkerboard

  4. DirectX 12

    Microsoft legt Shader-Compiler offen

  5. 3G-Abschaltung

    Telekom-Mobilfunkverträge nennen UMTS-Ende

  6. For Honor

    PC-Systemanforderungen für Schwertkämpfer

  7. Innogy

    Telekom will auch FTTH anmieten

  8. Tissue Engineering

    3D-Drucker produziert Haut

  9. IBM-Übernahme

    Agile 3 bringt Datenübersicht in die Chefetage

  10. Sicherheitsupdate

    Apple patcht Root-Exploits für fast alle Plattformen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Verkehrsexperten Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden
  2. Hawkeye ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

  1. Re: Chinesische Raumfahrt

    mnementh | 22:23

  2. Re: Ihr macht mir echt Angst. Ich bin empört.

    FreiGeistler | 22:22

  3. Re: "Ich würde es zudem begrüßen, wenn vor allem...

    DerDy | 22:21

  4. Re: Voice-over-LTE - wie soll das gehen?

    Jakelandiar | 22:20

  5. Re: HDR-Farbpanscherei

    divStar | 22:15


  1. 22:16

  2. 18:21

  3. 18:16

  4. 17:44

  5. 17:29

  6. 16:57

  7. 16:53

  8. 16:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel