Abo
  • Services:
Anzeige

Für Windows 7: Windows Home Server Power Pack 3

Backup und Restore nun auch mit Windows-7-Clients

Für den Windows Home Server veröffentlicht Microsoft das dritte Power Pack, das zahlreiche Neuerungen auf bestehende Heimserver installiert. Die wichtigsten Neuerungen sind vor allem für Nutzer mit Windows-7-Rechnern gedacht.

Für Anwender, die einen Windows Home Server und Windows 7 einsetzen, hat Microsoft das Power Pack 3 für den Server veröffentlicht. Im dritten Power Pack stecken vor allem Änderungen für Microsoft Windows 7. So kann der Nutzer des Servers dann Backupeinstellungen auf den Windows-7-Clients vornehmen und diese zu einem bestimmten Zeitpunkt hochfahren lassen, damit wichtige Daten zum Server gesichert werden. Anschließend fährt der Windows-7-Rechner wieder herunter. Der Server kann zudem imagebasierte Backups von Windows-7-Rechnern erstellen.

Anzeige

Anpassungen des Servers gibt es auch bei der Windows-Suche. Die Version 4 ist nun Bestandteil des Home Servers und soll das Suchen und Indizieren verbessern und zuverlässiger sein.

Wer Fernsehsendungen mit seinem Computer aufnimmt, kann mit dem Power Pack 3 den Server automatisch diese Aufnahmen archivieren lassen. Beim Übertragen der Dateien sollen diese im korrekten Format abgespeichert werden, damit die Aufnahmen beispielsweise auch auf mobilen Geräten abgespielt werden können.

Unterstützung vom Server gibt es zudem für besondere Ordner, die nun in den Bibliotheken von Windows 7 auftauchen und damit auch dem Windows Media Center und dem Media Player zur Verfügung stehen.

Das Power Pack 2 ist Voraussetzung für die Installation des Power Pack 3. Die Aktualisierung soll über das Windows-Update diesmal für alle Sprachen des Windows Home Server angeboten werden. Beim zweiten Power Pack wurde die deutsche Version des Updates erst etwas später nachgeschoben.


eye home zur Startseite
maserati 30. Mai 2010

also ich war der irrigen ansicht, hier infos zu bekommen... hab mich wohl getäuscht...

Blork 25. Nov 2009

Macht es nicht Sinn mit einem Produktivsystem nicht auf Pornoseiten rumzusurfen?


Deutschsprachiger Microsoft Media Center BLOG / 25. Nov 2009

Endlich: Windows Home Server Power Pack 3 (Win7 ready)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  2. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  3. Robert Bosch Battery Systems GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,90€
  2. (täglich neue Deals)
  3. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  2. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  3. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

  4. Fuze

    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

  5. Raspberry Pi

    Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop

  6. Rollenspiel

    Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance

  7. Samsung

    Explodierende Waschmaschinen sind ganz normal

  8. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  9. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  10. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

  1. Re: Beta-Mänchen haben bei der Paarung...

    grslbr | 01:46

  2. Re: Wenn ich mir überlege, dass USB mal...

    Eheran | 01:19

  3. Re: vorlesefunktion?

    regiedie1. | 01:18

  4. Re: Die Diskussion um E-Auto vs. Verbrenner...

    B.I.G | 01:09

  5. Andere Erfahrungen gemacht

    piratentölpel | 01:05


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel