Anzeige

1Password 3 - ein Passwort für alles

Neue Version der Passwortverwaltung für Mac-Nutzer

Viele Websites und Dienste verlangen ein Log-in und damit ein Passwort. 1Password will helfen, bei einer Vielzahl unterschiedlicher Passwörter nicht den Überblick zu verlieren, und zugleich für sicherere Passwörter sorgen.

Anzeige

Ein Passwort für alles, lautet das Versprechen der Mac-Software 1Password. Dabei klinkt sich die Software in verschiedene Browser ein, so dass die Log-in-Daten beispielsweise aus Safari auch in Firefox zur Verfügung stehen. Nutzer können bequem zwischen verschiedenen Log-ins wählen und sich mit zwei Klicks auf einer Website einloggen.

Die Software zeigt auch an, wie sicher ein gewähltes Passwort ist und generiert auf Wunsch ein zufälliges Passwort mit vorgegebener Länge. Diese lässt sich auch mehrfach mit einem Klick in ein Formularfeld einsetzen, falls die im Rahmen der Registrierung notwendig ist.

 

Auch auf iPhone, iPod touch und Palm-Geräten stehen die Log-in-Daten bereit, denn die Software ist auch für diese Geräte verfügbar. Die Log-in-Daten gleicht 1Password zwischen Computer und iPhone ab. Künftig soll auch eine Synchronisation über des Netz möglich sein.

1Password selbst speichert die Log-in-Daten verschlüsselt ab, der Zugriff ist nur mit einem Passwort möglich - dem einzigen, was sich der 1Password-Nutzer noch merken muss. Auch vor Phishingversuchen soll 1Password Nutzer bewahren, denn die Log-in-Daten werden jeweils zu einer URL gespeichert und stehen nicht für ein Log-in auf gefälschten Seiten mit anderer URL zur Verfügung.

Die Software kann in verschiedene Browser und Programme integriert werden, darunter Safari, Firefox, Omniweb und NetNewsWire. Zudem steht 1Password als eigenständige Applikation zum Identitätsmanagement zur Verfügung. Ein Klick auf das jeweilige Log-in öffnet dann auch die entsprechende Website im Browser.

Darüber hinaus kann 1Password die Registrierung auf Webseiten vereinfachen, da mit einem Klick die eigenen Daten aus einer gewählten Identität in die entsprechenden Formularfelder eingetragen werden. Auch andere persönliche Daten lassen sich in 1Password an zentraler Stelle verschlüsselt speichern.

Die zentrale Speicherung von Log-in-Daten birgt sicherlich ein nicht zu vernachlässigendes Risiko. Erhält ein Angreifer Zugriff auf die in 1Password gespeicherten Daten, hat er damit nicht nur Zugriff auf alle Passwörter, er sieht auch, für welche Seiten Accounts existieren. Besser als oft praktizierte Alternativen, wie ein und dasselbe Passwort für mehrere Seiten zu verwenden, ist der Einsatz von 1 Password aber allemal.

Die jetzt veröffentlichte Version 3 wartet mit neuen Funktionen auf. So kann 1Password 3 beispielsweise genutzt werden, um Softwarelizenzen zu verwalten. Es akzeptiert Dateianhänge für die gespeicherten Datensätze, unterstützt Tags und bietet ein Bookmarklet für vereinfachte Log-ins auf iPhone und iPod touch. Mit 1PasswordAnywhere steht 1Password überall zur Verfügung, die gesamten Daten können in einem Browser angezeigt werden, sofern die entsprechende HTML-Datei auf dem jeweiligen Rechner verfügbar ist und das Masterpasswort bekannt ist.

1Password 3 ist für MacOS X als kostenlose Testversion unter agilewebsolutions.com/products/1Password verfügbar, die Vollversion kostet 39,95 US-Dollar.


eye home zur Startseite
Infokrieger 01. Dez 2009

@ich bins nicht: besorg dir doch ein Handy mit OS aus der Gegenwart und nicht so ein...

Infokrieger 01. Dez 2009

Theoretisch wäre es doch möglich, dass die Machen auf all meine Passwörter zugreifen...

randsom 22. Nov 2009

addon fuer firefox

Schlaumi 20. Nov 2009

... Hauptsache es ist kommt STATISCH. Was nutzt also der beste, cleverste und...

foobug 20. Nov 2009

Dir ist schon klar, was Phishing ist? ----Wikipedia---- Phishing werden Versuche genannt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  2. Leiter Softwareentwicklung (m/w)
    medavis GmbH, Karlsruhe
  3. Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems International GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  4. IT-Supporter/in
    WALDORF FROMMER, München

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. The Revenant - Der Rückkehrer (+ 4K Ultra HD-Blu-ray)
    29,99€
  2. TIPP: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€
  3. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

  1. Zwei GPO's und im Unternehmen gibt es weniger Panik.

    JouMxyzptlk | 18:03

  2. Re: Android ist das Problem

    crazypsycho | 18:01

  3. Re: GT5 war Gran Turismo im Zenit

    ManMashine | 18:01

  4. Re: OT: Waldorf Frommer sucht IT - Mitarbeiter?

    thorben | 17:58

  5. Re: Besuchen Sie keine Pornoseiten

    Sarkastius | 17:56


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel