Abo
  • Services:
Anzeige

Sumatra-PDF - schnelles Anzeigeprogramm für PDF-Dateien

PDF-Reader mit offenem Quellcode

Der PDF-Reader Sumatra PDF hat die Version 1.0 erreicht. Das Programm ist klein, startet schnell und ist damit eine Alternative zum langsamen und häufig von Sicherheitslücken betroffenen Adobe Reader.

Sumatra PDF ist ein äußerst schlankes und schnell startendes Programm für die Anzeige von PDF-Dateien. Das kleine Werkzeug ist nun in der Version 1.0 erschienen.

Gegenüber dem Adobe Reader punktet Sumatra PDF vor allem durch den Verzicht auf Funktionen und eine minimalistische Oberfläche. Nicht einmal ein Kontextmenü gibt es. Text kann der Anwender aber trotzdem kopieren, indem er mit der Steuerungstaste und der linken Maustaste Text markiert. Im kurzen Test funktionierte das aber nicht. Sumatra PDF eignet sich also eher zum Betrachten eines PDFs. Hier spielt die Software ihre Stärken aus. Auch große PDFs öffnen sich schnell und das Scrollen in Dokumenten ist sehr flüssig.

Anzeige

Sumatra PDF besteht nur aus einer einzigen Datei und kann damit problemlos auf einem USB-Stick mitgenommen werden. Laut Entwickler schreibt das Programm nicht in die Registry. Die wenigen Einstellungen werden in den Anwendungsdaten abgelegt.

Der Download von Sumatra PDF 1.0 ist etwa 1,2 MByte groß. Das Programm steht als Installationsdatei oder Zip-Archiv zur Verfügung. Der Quellcode des Programms befindet sich bei Google Code.


eye home zur Startseite
QQ 20. Nov 2009

Ich will gar nicht abstreiten, dass PDFXChange mehr bietet und schnell und gut ist, aber...

begeistert. 20. Nov 2009

Von allen PDF Viewer ist meiner Meinung nach der PDF-XChange Viewer der beste. Ist zwar...

dstructiv 20. Nov 2009

...und auch Java ist eine Insel ():-) so - genug geblödelt - werd mir das Progrämmchen...

rudluc 19. Nov 2009

Ich habe den Foxit Reader heruntergeschmissen. Dieses Kauderwelsch aus Englisch und...

TexNick 19. Nov 2009

Sumatra spielt vor allem seine Stärke in der Unterstützung von Forward- und Inverse...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe
  2. Cellent Finance Solutions AG, Stuttgart
  3. T-Systems International GmbH, Bonn
  4. T-Systems International GmbH, Saarbrücken


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,97€
  2. 110,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Modulares Smartphone

    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  2. Yoga Book

    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

  3. Huawei Connect 2016

    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

  4. 20 Jahre Schutzfrist

    EU-Kommission plant das maximale Leistungsschutzrecht

  5. CCP Games

    Eve Online wird ein bisschen kostenlos

  6. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  7. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  8. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  9. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse

  10. Zertifizierungsstelle

    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  2. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  3. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky Steam wehrt sich gegen Erstattungen
  2. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  3. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline

­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Linux Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"
  2. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

  1. Re: Geilste Teile ever

    amagol | 03:16

  2. Re: Wer braucht die Telekom?

    GenXRoad | 03:16

  3. Re: Tolle Umweltsünde von Amazon

    amagol | 02:43

  4. Re: Ob die das durchstehen werden?

    Kastenbrot | 02:16

  5. Re: PC Specs: läuft erstaunlich gut

    Thegod | 02:11


  1. 22:19

  2. 20:31

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 18:16

  6. 18:00

  7. 17:59

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel