Abo
  • Services:
Anzeige

AMD kündigt Bobcat und Bulldozer offiziell für 2011 an

Blockdiagramm von Bobcat
Blockdiagramm von Bobcat
Dafür gibt es nun aber zumindest ein paar Details zur Architektur. AMD vermied es in den technischen Präsentationen meist, von "Cores" zu reden, vielmehr sind auf den Folien stets mehrere Integer-Pipelines zu sehen, was aber für einen Kern steht.

Anzeige

Bobcat könnte demnach eine ernsthafte Konkurrenz für Intels Atom werden: 90 Prozent "heutiger Mainstream-Performance" soll er erreichen, aber nur die Hälfte der Chipfläche belegen. Die Frage ist nur, was AMD als Mainstream bezeichnet. Gemessen an heutigen PC-Preisen dürfte es sich um kleine Versionen eines Core 2 Duo handeln.

Wie der Atom soll Bobcat besonders sparsam sein, AMD will die Leistungsaufnahme für den Chip auf bis unter 1 Watt drücken können. Unter welchen Bedingungen gab das Unternehmen aber noch nicht an. Immerhin soll Bobcat, anders als der Atom bisher, mit zwei Kernen auf einem Die inklusive Grafik erscheinen. Daher sieht ihn AMD auch für besonders kompakte und leichte Notebooks vor.

Das große Design für Desktops und Server ist "Bulldozer", er soll ebenfalls 2011 auf den Markt kommen und vier bis acht Kerne bieten. In zwei Blöcken sind dabei je vier Integer-Pipelines vorgesehen, dazu kommen zwei SIMD-Einheiten für die FPU mit 128 Bit breiten Datentypen. Dem bisherigen Anschein nach will AMD also Intels Hyperthreading durch mehr Pipelines kontern. Inwiefern sich das Design mit acht unabhängigen Kernen vergleichen lässt, ist noch nicht abzusehen.

Bulldozer besitzt noch keinen Grafikkern und soll 2011 nur für High-End-Desktops und Server eingesetzt werden, für kleinere Desktops gibt es die APU "Llano" mit bis zu vier Kernen und mit integrierter Grafik. Die folgt wie alle Grafikkerne in der CPU von AMD DirectX-11. Insgesamt soll ein Llano aus einer Milliarde Transistoren bestehen.

Obwohl AMD erst 2011 mit komplett neuen Designs auftrumpfen will, sieht sich das Unternehmen bei seiner Sanierung auf einem guten Kurs. CEO Dirk Meyer sagte, bereits 2010 wolle sein Unternehmen in die Gewinnzone zurückkehren.

 AMD kündigt Bobcat und Bulldozer offiziell für 2011 an

eye home zur Startseite
Edgar_Wibeau 12. Nov 2009

Auf dem von mir verlinkten Slide bei Planet3DNow.de ist klar "Core 1" und "Core 2...

Kaugummi 12. Nov 2009

Wenn man ab und zu frapst (Fraps benutzt siehe fraps.com), ist ein 4 Kerner oder 3 Kerner...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Ansbach bei Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Leipzig
  4. Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 5,49€

Folgen Sie uns
       


  1. In-Car-Delivery

    DHL macht den Smart zur Paketstation

  2. Huawei Matebook im Test

    Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz

  3. Neue Funktionen

    Mit Google Maps die interessanten Ecken finden

  4. Google

    Nexus 9 erhält keine Vulkan-Unterstützung

  5. Webrender

    Servo soll GPU-Backend standardmäßig nutzen

  6. Pilotprojekt

    EU will Open Source sicherer machen

  7. Erneuerbare Energien

    Solar Impulse schafft die Weltumrundung

  8. id Software

    Vier Helden für ein Quake Champions

  9. Mobilfunk

    Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

  10. Marissa Mayer

    Yahoo-Chefin will bleiben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
Miniscooter
E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
  1. Relativity Space Raketenbau ohne Menschen
  2. Besuch beim HAX Accelerator Made in Shenzhen
  3. Besuch bei Senic Das Kreuzberger Shenzhen

  1. Re: wer hilft schnell+einfach+direkt bei Problemen ?

    pk_erchner | 12:21

  2. Re: Haben die uns gerade erklärt, wie wir CO2 aus...

    zZz | 12:21

  3. Re: Fachkräftemangel

    hroessler | 12:19

  4. Re: PHP "Entwickler"

    blubberer | 12:19

  5. Re: Noch genauere Karten?

    Nogul | 12:16


  1. 12:17

  2. 12:04

  3. 12:02

  4. 11:49

  5. 11:23

  6. 11:16

  7. 11:02

  8. 10:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel