AMD kündigt Bobcat und Bulldozer offiziell für 2011 an

Anzeige

Blockdiagramm von Bobcat
Blockdiagramm von Bobcat
Dafür gibt es nun aber zumindest ein paar Details zur Architektur. AMD vermied es in den technischen Präsentationen meist, von "Cores" zu reden, vielmehr sind auf den Folien stets mehrere Integer-Pipelines zu sehen, was aber für einen Kern steht.

Bobcat könnte demnach eine ernsthafte Konkurrenz für Intels Atom werden: 90 Prozent "heutiger Mainstream-Performance" soll er erreichen, aber nur die Hälfte der Chipfläche belegen. Die Frage ist nur, was AMD als Mainstream bezeichnet. Gemessen an heutigen PC-Preisen dürfte es sich um kleine Versionen eines Core 2 Duo handeln.

Wie der Atom soll Bobcat besonders sparsam sein, AMD will die Leistungsaufnahme für den Chip auf bis unter 1 Watt drücken können. Unter welchen Bedingungen gab das Unternehmen aber noch nicht an. Immerhin soll Bobcat, anders als der Atom bisher, mit zwei Kernen auf einem Die inklusive Grafik erscheinen. Daher sieht ihn AMD auch für besonders kompakte und leichte Notebooks vor.

Das große Design für Desktops und Server ist "Bulldozer", er soll ebenfalls 2011 auf den Markt kommen und vier bis acht Kerne bieten. In zwei Blöcken sind dabei je vier Integer-Pipelines vorgesehen, dazu kommen zwei SIMD-Einheiten für die FPU mit 128 Bit breiten Datentypen. Dem bisherigen Anschein nach will AMD also Intels Hyperthreading durch mehr Pipelines kontern. Inwiefern sich das Design mit acht unabhängigen Kernen vergleichen lässt, ist noch nicht abzusehen.

Bulldozer besitzt noch keinen Grafikkern und soll 2011 nur für High-End-Desktops und Server eingesetzt werden, für kleinere Desktops gibt es die APU "Llano" mit bis zu vier Kernen und mit integrierter Grafik. Die folgt wie alle Grafikkerne in der CPU von AMD DirectX-11. Insgesamt soll ein Llano aus einer Milliarde Transistoren bestehen.

Obwohl AMD erst 2011 mit komplett neuen Designs auftrumpfen will, sieht sich das Unternehmen bei seiner Sanierung auf einem guten Kurs. CEO Dirk Meyer sagte, bereits 2010 wolle sein Unternehmen in die Gewinnzone zurückkehren.

 AMD kündigt Bobcat und Bulldozer offiziell für 2011 an

Edgar_Wibeau 12. Nov 2009

Auf dem von mir verlinkten Slide bei Planet3DNow.de ist klar "Core 1" und "Core 2...

Kaugummi 12. Nov 2009

Wenn man ab und zu frapst (Fraps benutzt siehe fraps.com), ist ein 4 Kerner oder 3 Kerner...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Senior Consultant (m/w) Debitoren Management System
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Softwareentwickler (m/w) Java
    CCV Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Mitarbeiter (m/w) IT-Fachfunktion International Projects
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Informatiker / innen Schwerpunkt SAP Entwicklung
    Lechwerke AG, Augsburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. SATURN-GUTSCHEIN: 5-EUR-Gutschein bei Newsletter-Anmeldung
  2. TIPP: Saturn Online Only Offers (bis Montag 09 Uhr)
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Beasty Blu-ray u. Hangover 3 Blu-ray je 3,99€, Man of...
  3. BESTSELLER: Sharkoon 1337 Gaming-Mauspad schwarz
    ab 5,47€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Torrent

    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

  2. Freier Videocodec

    Daala muss Technik patentieren

  3. Android-Konsole

    Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya

  4. Andrea Voßhoff

    Datenschutzbeauftragte jetzt gegen Vorratsdatenspeicherung

  5. Breitbandausbau

    "Wer Bauland will, fragt heute erst nach schnellem Internet"

  6. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  7. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  8. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  9. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  10. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HDR und Dolby Vision: Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
HDR und Dolby Vision
Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
  1. DVB-T2/HEVC Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen
  2. Super Hi-Vision NHK will 13-Zoll-OLED mit 8K-Auflösung zeigen
  3. CoreStation Teufels teurer HDMI-Receiver passt hinter den Fernseher

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

    •  / 
    Zum Artikel