Abo
  • Services:
Anzeige

Körperliche Schäden durch Tippen auf dem Handy möglich

Ergonomen untersuchen Körperhaltung und Langzeitauswirkungen

Häufiges Tippen von Nachrichten auf dem Handy führt zu Nacken- und Rückenschmerzen, so die vorläufigen Ergebnisse einer US-Studie. So häufen sich nun auch bei jungen Menschen Überlastungsschäden, die sonst eher bei Erwachsenen nach langjähriger Arbeit an Computern erwartet werden.

Junge Erwachsene zwischen 18 bis 21 Jahren schreiben lieber Textnachrichten mit dem Handy, als vom PC E-Mails zu versenden oder Telefonate zu führen. Die dabei eingenommene starre Schulter- und Rückenhaltung bei schnell bewegten Fingern ähnelt laut der US-Forscherin Judith Gold der bei der Bildschirmarbeit.

Anzeige

Gold lehrt im Fachbereich für Epidemiologie am College of Health Professions and Social Work der Temple University. Dort leitet sie auch das Ergonomics and Work Physiology Laboratory. Anlässlich des jährlichen Treffens der American Public Health Association (APHA) stellte sie vorläufige Ergebnisse aus einer Studie zu körperlichen Schädigungen durch häufiges SMS-Schreiben vor.

Aus der Studie soll hervorgehen, dass die untersuchten College-Studenten umso mehr Schmerzen im Rücken und Nacken hatten, je mehr sie Textnachrichten am Handy schrieben. Zur Untersuchung wurden unter anderem Infrarotkameras, Bewegungsanalyse und Herzfrequenzmessung eingesetzt.

Zwar sei das Tippen am Handy für Ergonomie-Forscher noch ein relativ neues Feld, so Gold, "aber in Anbetracht der Ähnlichkeiten der Körperhaltung, könnten Erkenntnisse zu Überlastungsschäden durch Computer auch hier gelten". Aktuelle Studien zu Bildschirmarbeit zeigten, dass Bürokräfte für das Karpal-Tunnel-Syndrom, Bursitis (Schleimbeutelentzündung) und Tendinitis (Sehnenentzündungen) anfällig sind.

Wenn sie sich auf dem Campus umsehe, tippten dort alle Studenten auf ihren Handys herum. "Es ist die Altersgruppe, die am stärksten [Textnachrichten schreibt], deshalb ist es wichtig zu wissen, was für gesundheitliche Auswirkungen es geben könnte und ob Langzeitschäden verursacht werden", erklärt Gold. Sie will nun weiter forschen.


eye home zur Startseite
GodsBoss 11. Jan 2010

Nicht das Tippen führt zu den Problemen, sondern die ungesunde Haltung! Wer die Haltung...

Doktor Kardio 12. Nov 2009

Egal welche Windows-Mutation einer benutzt, er versaut sich dadurch nachweislich seine...

Datsch-Screen 12. Nov 2009

Auswirkungen des Mobiltelefons auf die Gesundheit: Datschfinger vom ständigen sinnlosen...

windowsverabsch... 12. Nov 2009

Mal im Ernst: Windows Mobile kann doch nur der grotesker Scherz eines Sadisten sein.

wand 12. Nov 2009

Wer sich ausreichend bewegt, hat weder Nacken- noch Rückenschmerzen. Und trägt auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. FERCHAU Engineering GmbH, Lübeck
  3. SolarWorld AG, Bonn
  4. Evonik Industries AG, Essen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€
  2. 1.299,00€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  2. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  3. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  4. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  5. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  6. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  7. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  8. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  9. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  10. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  2. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen
  3. Cyborg Ein Roboter mit Herz

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

  1. Re: Endlich hat "der Russe" wieder Biß

    Niaxa | 21:26

  2. Re: Abbrechen bei Ricardo (Schweiz) nicht möglich...

    jjo | 21:25

  3. Re: Kaputte Welt.

    DrWatson | 21:24

  4. Re: Wen soll das ansprechen

    EvilDragon | 21:23

  5. Re: ebay könnte die Lage klären

    jjo | 21:23


  1. 19:21

  2. 17:12

  3. 16:44

  4. 16:36

  5. 15:35

  6. 15:03

  7. 14:22

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel