Körperliche Schäden durch Tippen auf dem Handy möglich

Ergonomen untersuchen Körperhaltung und Langzeitauswirkungen

Häufiges Tippen von Nachrichten auf dem Handy führt zu Nacken- und Rückenschmerzen, so die vorläufigen Ergebnisse einer US-Studie. So häufen sich nun auch bei jungen Menschen Überlastungsschäden, die sonst eher bei Erwachsenen nach langjähriger Arbeit an Computern erwartet werden.

Anzeige

Junge Erwachsene zwischen 18 bis 21 Jahren schreiben lieber Textnachrichten mit dem Handy, als vom PC E-Mails zu versenden oder Telefonate zu führen. Die dabei eingenommene starre Schulter- und Rückenhaltung bei schnell bewegten Fingern ähnelt laut der US-Forscherin Judith Gold der bei der Bildschirmarbeit.

Gold lehrt im Fachbereich für Epidemiologie am College of Health Professions and Social Work der Temple University. Dort leitet sie auch das Ergonomics and Work Physiology Laboratory. Anlässlich des jährlichen Treffens der American Public Health Association (APHA) stellte sie vorläufige Ergebnisse aus einer Studie zu körperlichen Schädigungen durch häufiges SMS-Schreiben vor.

Aus der Studie soll hervorgehen, dass die untersuchten College-Studenten umso mehr Schmerzen im Rücken und Nacken hatten, je mehr sie Textnachrichten am Handy schrieben. Zur Untersuchung wurden unter anderem Infrarotkameras, Bewegungsanalyse und Herzfrequenzmessung eingesetzt.

Zwar sei das Tippen am Handy für Ergonomie-Forscher noch ein relativ neues Feld, so Gold, "aber in Anbetracht der Ähnlichkeiten der Körperhaltung, könnten Erkenntnisse zu Überlastungsschäden durch Computer auch hier gelten". Aktuelle Studien zu Bildschirmarbeit zeigten, dass Bürokräfte für das Karpal-Tunnel-Syndrom, Bursitis (Schleimbeutelentzündung) und Tendinitis (Sehnenentzündungen) anfällig sind.

Wenn sie sich auf dem Campus umsehe, tippten dort alle Studenten auf ihren Handys herum. "Es ist die Altersgruppe, die am stärksten [Textnachrichten schreibt], deshalb ist es wichtig zu wissen, was für gesundheitliche Auswirkungen es geben könnte und ob Langzeitschäden verursacht werden", erklärt Gold. Sie will nun weiter forschen.


GodsBoss 11. Jan 2010

Nicht das Tippen führt zu den Problemen, sondern die ungesunde Haltung! Wer die Haltung...

Doktor Kardio 12. Nov 2009

Egal welche Windows-Mutation einer benutzt, er versaut sich dadurch nachweislich seine...

Datsch-Screen 12. Nov 2009

Auswirkungen des Mobiltelefons auf die Gesundheit: Datschfinger vom ständigen sinnlosen...

windowsverabsch... 12. Nov 2009

Mal im Ernst: Windows Mobile kann doch nur der grotesker Scherz eines Sadisten sein.

wand 12. Nov 2009

Wer sich ausreichend bewegt, hat weder Nacken- noch Rückenschmerzen. Und trägt auch...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Spezialist/-in
    Dataport, Hamburg
  2. Senior BI Architekt Unternehmens-Datenmodell (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  3. Softwareentwickler (m/w) Java
    CCV Deutschland GmbH, Hamburg
  4. Softwareentwickler (m/w)
    FVA GmbH über generic.de software technologies AG, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Teenage Mutant Ninja Turtles Gesamtedition 25,00€)
  2. VORBESTELL-TOPSELLER: Interstellar (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 31.03.
  3. VORBESTELLBAR: Sledge Hammer - Limited Special Edtion (Alle 41 Folgen im 12 Disc Set)
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 16.03.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. VLC-Hauptentwickler

    "Appstores machen Kopfschmerzen"

  2. Torrent

    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

  3. Freier Videocodec

    Daala muss Technik patentieren

  4. Android-Konsole

    Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya

  5. Andrea Voßhoff

    Datenschutzbeauftragte jetzt gegen Vorratsdatenspeicherung

  6. Breitbandausbau

    "Wer Bauland will, fragt heute erst nach schnellem Internet"

  7. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  8. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  9. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  10. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
Präsenz ist die neue Immersion
Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
  1. WebVR Oculus-Support im Firefox Nightly
  2. Virtual Reality Facebook sucht Oculus-Experten
  3. Magic-Leap-Patente AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

    •  / 
    Zum Artikel