Telefónica macht weniger Gewinn

Rückgang bei Europas zweitgrößtem Telekommunikationskonzern

Telefónica-Chef Cesar Alierta legte heute schwächere Zahlen für das dritte Quartal vor. In der letzten Woche hatte er Auslandsübernahmen mit einem Volumen von 3,6 Milliarden Euro angekündigt.

Anzeige

Die spanische Telefónica hat im dritten Quartal einen Gewinnrückgang verzeichnet. Der Nettogewinn fiel um 0,6 Prozent auf 1,99 Milliarden Euro. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres lag der Gewinn bei Europas zweitgrößtem Telekommunikationskonzern bei 2 Milliarden Euro. Der Umsatz Telefónicas sank um 5,7 Prozent auf 14,13 Milliarden Euro.

Die Analysten hatten einen höheren Gewinn von 2,01 Milliarden Euro prognostiziert. Auch beim Umsatz lag der Konzern mit Hauptsitz in Madrid unter den Vorhersagen, in denen 14,23 Milliarden Euro berechnet worden waren.

In der vergangenen Woche hatte Firmenchef Cesar Alierta 3,6 Milliarden Euro für Übernahmen im Ausland ausgegeben. Er bot für eine Anteilserhöhung an der brasilianischen Global Village Telecom (GVT) und kaufte Hansenet in Deutschland von der Telecom Italia.

Der Umsatz auf dem spanischen Heimatmarkt sank um 8,9 Prozent auf 4,9 Milliarden Euro. Auch auf dem bislang wachstumsstarken lateinamerikanischen Markt gab es einen Umsatzrückgang um 2,3 Prozent auf 5,65 Milliarden Euro. Der europäische Umsatz außerhalb Spaniens sank um 5,5 Prozent auf 3,48 Milliarden Euro.

Ende September 2009 hatte die Telefónica in Deutschland 15,4 Millionen Mobilfunkkunden, ein Zuwachs von 10,2 Prozent im Jahresvergleich. Nach eigenen Angaben hat Telefónica O2 Germany von Juli bis September 2009 die Gesamtkundenzahl um 487.000 auf 15,7 Millionen gesteigert, wobei 468.000 Mobilfunk-Neukunden waren. Das operative Ergebnis (OIBDA) stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 22,4 Prozent auf 235 Millionen Euro. Gleichzeitig erzielte die Landessparte durch Mobilfunk und DSL mit 966 Millionen Euro einen um 5,5 Prozent gestiegenen Quartalsumsatz.

"Der Umsatz durch mobile Internetdatendienste ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um ein Drittel gestiegen", sagte Finanzchef André Krause. Mobile Data sei der wichtigste Wachstumsmarkt für die Telekommunikationsanbieter.


Kommentieren



Anzeige

  1. Java Engineer (m/w)
    zooplus AG, München
  2. Elektrotechniker / Auto­ma­tisierungs­techniker (m/w)
    KADIA Produktion GmbH + Co., Nürtingen (bei Stuttgart)
  3. (Senior)Consultant (m/w) SAP SRM
    Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München, Basel, Zürich (Schweiz)
  4. Java Architect (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. TOPSELLER: Ghostbusters I & II (2 Discs) (4K Mastered) [Blu-ray]
    9,99€
  2. Mad Max 2 - Der Vollstrecker (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 07.05.
  3. NEU: Person of Interest - Staffel 3 [Blu-ray]
    27,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartwatch-Probleme

    Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht

  2. Facetime-Klon

    Facebook Messenger kann jetzt Video-Telefonate

  3. Quartalszahlen

    Bei Apple hängt weiter (fast) alles vom iPhone ab

  4. Mobilfunk

    United Internet kauft großen Anteil an Drillisch

  5. Play Ready 3.0

    Keine 4K-Filme ohne neues Hardware-DRM für Windows 10

  6. Konsolenhersteller

    Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen

  7. RTL Disney Fernsehen

    Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform

  8. Steam

    Gabe Newell über kostenpflichtige Mods

  9. Cross-Site-Scripting

    Offene Sicherheitslücke in Wordpress

  10. HTTPS

    Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schützen, laden, stylen: Interessantes Zubehör für die Apple Watch
Schützen, laden, stylen
Interessantes Zubehör für die Apple Watch
  1. iFixit-Teardown Herz der Apple Watch lässt sich nicht wechseln
  2. Smartwatch So funktioniert der Pulssensor der Apple Watch
  3. Smartwatch Apple Watch wird frühestens im Juni im Laden verkauft

Teut Weidemann: Die Tricks der Free-to-Play-Betreiber
Teut Weidemann
Die Tricks der Free-to-Play-Betreiber
  1. Call of Duty "Was erzählt der Reifen für eine Geschichte?"
  2. Don Daglow "Das Geschäftsmodell 'bessere Grafik' steht vor dem Ende"
  3. Virtual Reality Lineare Inhalte sollen VR massentauglich machen

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

  1. Eine Frage der Patente und deren...

    DY | 07:14

  2. Hoffentlich kommt Netflix nicht auf die Idee...

    TWfromSWD | 07:07

  3. Re: Und wenn die Qualität weiter so abnimmt, dann...

    ger_brian | 07:05

  4. Re: Wird 4k eigentlich flächendeckend nachgefragt?

    zu Gast | 06:57

  5. Re: Die Vorteile des (etwas) reiferen Alters

    Tranquil | 06:55


  1. 23:47

  2. 23:08

  3. 22:54

  4. 22:40

  5. 18:28

  6. 17:26

  7. 17:13

  8. 16:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel