Blu-ray für den Mac Mini

Nachrüstbausatz für Bastler

Amex Digital hat ein Blu-ray-Laufwerk für Apples Mac Mini vorgestellt. Bastler können das Laufwerk selbst nachrüsten. Doch es gibt ein großes Problem im Betrieb.

Anzeige

Apple hat sich dem Thema Blu-ray bisher verschlossen und setzt lieber auf digitale Mediendistribution über den hauseigenen iTunes-Shop, über den auch hochaufgelöstes Videomaterial bezogen werden kann. Ein Blu-ray-Laufwerk befindet sich bis jetzt in keinem der aktuellen Apple-Modelle.

  • Mac Mini Blu-ray Drive Upgrade Kit
  • Mac Mini Blu-ray Drive Upgrade Kit
Mac Mini Blu-ray Drive Upgrade Kit

Der Zubehöranbieter Amex Digital hat nun für Apples kleinsten Rechner einen Nachrüstbausatz für Blu-ray vorgestellt. Dabei wird der vorhandene DVD-Brenner des Rechners ausgetauscht und durch ein Slot-In-Modell ersetzt, das Blu-ray-Medien mit bis zu vierfacher (Single Layer) oder zweifacher Geschwindigkeit (Double Layer) lesen kann.

Natürlich können auch DVDs und CDs verarbeitet werden. Das Ersatzlaufwerk kann zwar keine Blu-ray-Medien brennen, sehr wohl aber DVDs und CDs. Einmal und mehrmals beschreibbare DVDs (+-R) beziehungsweise DVD-RWs (+-) werden mit achtfacher Geschwindigkeit, DVD-R DL (+-) mit vierfacher Geschwindigkeit gebrannt.

Unter MacOS X können kopiergeschützte Blu-ray-Filme derzeit nicht angesehen werden. Mit VLC können immerhin ungeschützte Blu-ray-Videos abgespielt werden. Wer jedoch Windows auf der Mac-Hardware laufen lässt, kann nach Angaben von Amex Digital das Blu-ray-Laufwerk dort ganz normal nutzen.

Das Mac Mini Blu-ray Drive Upgrade Kit von Amex Digital kostet rund 200 US-Dollar. Den Einbau muss der Nutzer selbst vornehmen.


Flying Circus 08. Jan 2010

Autovergleiche sind meist für den Eimer. Dieser auch. Genau deswegen: bei PCs, die nicht...

Flying Circus 08. Jan 2010

Nö. Deswegen liegen die Sachen bei mir auf der Festplatte; die Scheiben dagegen im...

Lestat_at_work 12. Nov 2009

Dieses Prinzip der Klassen und der "generischen" Treiber mag für die Klassen HID (sind...

HalbeSache 12. Nov 2009

Solange ich keine BR brennen kann und kopiergeschützte BR nicht abspielen, wo ist da dann...

Kommentieren


Free Mac Software Blog / 12. Nov 2009

Blu-ray-Laufwerk für den Mac mini



Anzeige

  1. Inhouse Consultant (m/w) RightNow (Oracle Service Cloud)
    MS E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  2. Softwareentwickler (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen
  3. Senior SAP CRM ABAP Entwickler (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, Ulm
  4. Diplom-Informatiker / Diplom-Ingenieur (m/w)
    Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pangu 1.0.1

    Jailbreak für iOS 8.1

  2. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  3. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  4. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  5. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  6. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  7. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  8. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  9. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  10. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

    •  / 
    Zum Artikel