Nvidia: T-Mobile mit einem Tegra-Tablet?

Prototyp soll angeblich ein T-Mobile-Logo tragen

Während einer Veranstaltung mit Nvidias Chef Jen-Hsun Huang zeigte dieser ohne Vorankündigung verschiedenen Vertretern der Medien ein Tablet, das vermutlich auf die Tegra-Plattform setzt. Das Shufflegazine hat sogar ein Foto des Geräts veröffentlicht.

Anzeige

Auf einem Bild des Shufflegazine zeigt Nvidias Chef Jen-Hsung Huang ein auf dem Tisch liegendes Tablet.

Was das Gerät wirklich ist und was drinsteckt, weiß derzeit niemand mit Gewissheit. Selbst das Shufflegazine, Urheber des Fotos, hat die Gelegenheit nicht wahrgenommen, sich mit dem Gerät näher auseinanderzusetzen. Immerhin soll der Prototyp ein T-Mobile-Logo tragen, wie Shuffegazine in einem Update der Meldung angab.

Da da Gerät im Rahmen eines Interviews zu Macs gezeigt wurde, spekulierten viele, dass es eventuell ein Mac-Tablet sein könnte. Allerdings würde Steve Jobs es sich wohl kaum nehmen lassen, ein derartiges Gerät selbst vorzustellen.

Engadget zufolge soll der Prototyp aktiv verschiedenen Netzbetreibern gezeigt werden, die das Gerät später verkaufen sollen. Vermutlich gehört das Zeigen des Geräts mit zu dieser Strategie, um Bedarf zu erzeugen.

Das Gerät soll zudem Windows CE als Betriebssystem nutzen und einen resistiven Touchscreen besitzen. Auch Modelle mit Googles Android und einem kapazitiven Touchscreen sollen möglich sein.


iHorse 11. Nov 2009

Ein weiser Satz. Du gehst auch? Z. B. regelmäßig zum Arzt?! ;-) 2. gibt es schon seit...

iLee 11. Nov 2009

... Ach deshalb verstehst Du immer nur die Hälfte?! Alles klar :D

Kommentieren




Anzeige

  1. Senior Network Engineer - Voice Projects (m/w)
    Bayer Business Services GmbH, Leverkusen
  2. Project Manager / Project Consultant E-Commerce (m/w)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. IT-Spezialist (m/w) Analytik / Labor
    Phytolab GmbH & Co. KG, Vestenbergsgreuth (Großraum Nürnberg)
  4. Lead Software Architect (m/w)
    über eTec Consult GmbH, Mittelhessen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Wartungspanne

    Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen

  2. AGB

    Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte

  3. Rockstar Games

    GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation

  4. Nach 36 Jahren

    Bundesdatenschutz wird unabhängige Behörde

  5. Lumina

    PC-BSD zeigt Fortschritte des eigenen Desktops

  6. Cloud

    Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox

  7. Dragon Age Inquisition

    Multiplayer mit Mikrotransaktionen

  8. Lyft

    Uber soll Konkurrenten mit unsauberen Methoden bekämpfen

  9. Enlightenment

    E19 bekommt offiziell neuen Wayland-Compositor

  10. Cybercrime

    BKA fordert Gesetze zur Ermittlung von Tor-Nutzern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Test Rules: Gehirntraining für Fortgeschrittene
Test Rules
Gehirntraining für Fortgeschrittene
  1. Test Transworld Endless Skater Tony Hawk beim Temple Run
  2. Test Divinity Original Sin Schwergewicht mit Charme und Scherzen
  3. Test Nosferatu - Twilight Runner Knuddel-Vampir vs. Knoblauch-Aliens

    •  / 
    Zum Artikel