Anzeige

Nvidia: T-Mobile mit einem Tegra-Tablet?

Prototyp soll angeblich ein T-Mobile-Logo tragen

Während einer Veranstaltung mit Nvidias Chef Jen-Hsun Huang zeigte dieser ohne Vorankündigung verschiedenen Vertretern der Medien ein Tablet, das vermutlich auf die Tegra-Plattform setzt. Das Shufflegazine hat sogar ein Foto des Geräts veröffentlicht.

Anzeige

Auf einem Bild des Shufflegazine zeigt Nvidias Chef Jen-Hsung Huang ein auf dem Tisch liegendes Tablet.

Was das Gerät wirklich ist und was drinsteckt, weiß derzeit niemand mit Gewissheit. Selbst das Shufflegazine, Urheber des Fotos, hat die Gelegenheit nicht wahrgenommen, sich mit dem Gerät näher auseinanderzusetzen. Immerhin soll der Prototyp ein T-Mobile-Logo tragen, wie Shuffegazine in einem Update der Meldung angab.

Da da Gerät im Rahmen eines Interviews zu Macs gezeigt wurde, spekulierten viele, dass es eventuell ein Mac-Tablet sein könnte. Allerdings würde Steve Jobs es sich wohl kaum nehmen lassen, ein derartiges Gerät selbst vorzustellen.

Engadget zufolge soll der Prototyp aktiv verschiedenen Netzbetreibern gezeigt werden, die das Gerät später verkaufen sollen. Vermutlich gehört das Zeigen des Geräts mit zu dieser Strategie, um Bedarf zu erzeugen.

Das Gerät soll zudem Windows CE als Betriebssystem nutzen und einen resistiven Touchscreen besitzen. Auch Modelle mit Googles Android und einem kapazitiven Touchscreen sollen möglich sein.


eye home zur Startseite
iHorse 11. Nov 2009

Ein weiser Satz. Du gehst auch? Z. B. regelmäßig zum Arzt?! ;-) 2. gibt es schon seit...

iLee 11. Nov 2009

... Ach deshalb verstehst Du immer nur die Hälfte?! Alles klar :D

Kommentieren



Anzeige

  1. JAVA-Entwickler (m/w)
    über DR. BODENSIEK PERSONALBERATUNG, Berlin
  2. PHP Entwickler für webbasierte Branchensoftware (m/w)
    OktoPOS Solutions GmbH, Hamburg
  3. Junior Managers Program (Trainee) Informationstechnik (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Gerlingen-Schillerhöhe
  4. IT Subject Matter Expert (SME) (m/w) Contract Management System for the strategic project GET ONE
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Alternate
    (u. a. Karten von Gigabyte, Asus, Evga, Gainward, MSI und Zotac lieferbar)
  2. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Caseking
    (u. a. Karten von Evga, Inno 3D, Gainward und Gigabyte sofort lieferbar)
  3. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Amazon
    (u. a. Karten von Gigabyte sofort lieferbar)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  2. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  3. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  4. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  5. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  6. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  7. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  8. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa

  9. Elektroautos

    VW will angeblich Milliarden in Batteriefabrik investieren

  10. Ultra-HD-Blu-ray-Disc

    Sonopress kann 100-GByte-Discs produzieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Doom im Technik-Test: Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
Doom im Technik-Test
Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  1. Blackroom John Romero und das Shooter-Holodeck
  2. Doom Hölle für alle
  3. Doom Bericht aus der Bunnyhopping-Hölle

  1. Re: 150 Dollar?

    Fairlane | 16:09

  2. Re: Interessiert mich schon lange nicht mehr...

    SvenMeyer | 16:08

  3. Re: Der schlechte Ruf kommt vermutlich auch durch...

    manudrescher | 16:06

  4. Die Kraft der 56 Datenbanken

    Trollmagnet | 16:05

  5. Re: also doppelt so langsam...

    TC | 16:05


  1. 15:51

  2. 15:21

  3. 15:12

  4. 14:28

  5. 14:17

  6. 14:08

  7. 11:49

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel