Anzeige

Spielemaus für Einsteiger

Abyssus mit Infrarotsensor

Die Spielemaus Razer Abyssus soll als preiswerte Alternative zu den teureren Mäusen des Herstellers neue Zielgruppen ansprechen. Sie erreicht eine Auflösung von 3.500 dpi und soll eine Reaktionszeit von einer Millisekunde aufweisen.

Die Abyssus ist mit drei Tasten ausgerüstet und durch ihr symmetrisches Gehäuse für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen geeignet. Über einen Schalter, der an der Unterseite zu finden ist, kann die Abtastgenauigkeit des Infrarotsensors zwischen 450, 1.800 und 3.500 dpi verstellt werden. Die Abyssus ist mit dem gleichen Sensor wie die Razer Deathadder ausgerüstet. Auf einen Laser verzichtete der Hersteller bei seiner Einsteigermaus.

Anzeige

Per Schalter wird auch eingestellt, wie häufig die Maus dem Rechner ihre Position meldet. Es gibt zwei Einstellungen - 1.000 und 125 Hertz. Razer nennt diese Funktion Ultrapolling. Die Maus schaltet nie in den Stand-by-Modus und soll dadurch immer spielbereit sein.

Damit die Maus möglichst widerstandslos über die Oberfläche rutscht, werden Teflonfüße eingesetzt. Mehr Widerstand setzt hingegen das Mausrad entgegen - es besitzt wie viele Mäuse des Herstellers spürbare Rastpositionen. Bei der Abyssus sind es 24 Stück.

Das USB-Kabel der Maus ist rund 213 cm lang. Die Razer Abyssus misst 115 x 63 x 44 mm und soll Ende Dezember 2009 für 39,99 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
preisbewust 12. Nov 2009

grad bei egoshootern mit "realen" waffen sind mehr tasten sinnvoll anvisieren...

flasherle 12. Nov 2009

makros, welche auf der tasttaur wesentlich besser sind, da man da 30 verschiedene hat und...

Doomhammer 11. Nov 2009

Ja, kaufen würde ich den Mist von Microsoft auch nicht nochmal. Sorry, aber der Dreck...

Kredo 11. Nov 2009

Den wickelst du dir um den Hals. Dann kannst du dich direkt damit erdrosseln, dass du das...

Kredo 11. Nov 2009

Ach wegen den 5 Linkshändern. :) Die können ja den rechten Fuß nehmen, wenn sie schon die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HELUKABEL GmbH, Hemmingen
  2. Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Bremen
  3. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  4. Wacker Chemie AG, Burghausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,90€
  2. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  2. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  3. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  4. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  5. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  6. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  7. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  8. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  9. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  10. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Re: Kurzfristig! Jetzt! Geld!

    DrWatson | 22:39

  2. Re: Wo ist eigentlich das Problem?

    DasSchaf | 22:39

  3. Re: Mal ein paar Infos von einem FBA Verkäufer.

    trundle | 22:35

  4. Re: Bin ich der Spitzenreiter?

    Holindarn | 22:34

  5. Re: Wäre nett gewesen, aber

    Neuro-Chef | 22:33


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel