Anzeige

Blizzard: Diablo 3 erst 2011 - Starcraft-2-Beta startet 2010

Erscheinungstermin von Blizzard-Rollenspiel verschiebt sich

Diablo 3 erscheint voraussichtlich später als von vielen Fans erhofft: Wer in dem Actionrollenspiel dem Höllenfürsten entgegentreten möchte, muss wohl bis 2011 warten. Auch der Start der Betaphase von Starcraft 2 verschiebt sich offiziell - auf Anfang 2010.

Der ein oder andere konkurrierende Publisher dürfte gedanklich seine Gewinnprognose für 2010 um ein paar Prozent erhöhen, denn zumindest Diablo 3 erscheint nach Angaben von Blizzard nicht vor 2011. Das sagte Blizzard-Mitgründer Mike Morhaime in einem Gespräch mit Finanzanalysten. Auch Starcraft 2 wird das Licht der Öffentlichkeit später als lange Zeit geplant erblicken: Erst Anfang 2010 soll die Betaphase für das Echtzeit-Strategiespiel beginnen - lange Zeit hieß es, dass es noch 2009 so weit sein soll. Das fertige Spiel selbst erscheint voraussichtlich Mitte 2010, was allerdings schon länger so angekündigt ist.

Anzeige
 

Grund für die überlangen Entwicklungszeiten ist wohl neben dem hohen Anspruch, den Blizzard selbst an seine Projekte stellt, das Onlinerollenspiel World of Warcraft, das immer noch einen großen Teil der Entwicklerressourcen des Studios schluckt. Außerdem kommt es zu Verzögerungen beim Neuaufbau des Battle.net, auf das sowohl Starcraft 2 als auch Diablo 3 zurückgreifen werden.


eye home zur Startseite
Nudelz 07. Jul 2010

Ja echtma doofen WoWler ihr, wegen eucht macht Blizzard weiter und macht geile Spiele...

leser123456789 11. Nov 2009

ymmd :D Da hätte ich jetzt auch nicht dran gedacht >D

muahaha 11. Nov 2009

Schonmal darüber nachgedacht das Blizzard ohne die Einnahmen von WoW nicht einmal...

boahey 11. Nov 2009

Welchen Sinn hat dieser bekloppte Post? Nicht jeder hat das Glück mit einer 16K+Leitung...

moeper 11. Nov 2009

egal was hier manche schreiben, aber ich stimme Dir zu. Ich bin eigentlich gar kein...

Kommentieren


Ralphs Piratenblog / 10. Nov 2009



Anzeige

  1. Software Engineer Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Berlin
  2. Koordinator/in für ?-ffentlichkeitsarbeit und IT
    Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, München
  3. Software Architekt (m/w)
    Haufe Gruppe, Bielefeld
  4. SAP-Anwendungsbetreuer (m/w)
    dental bauer GmbH & Co. KG, Tübingen bei Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  2. NUR FÜR KURZE ZEIT: Adobe Photoshop Elements & Premiere Elements 14 (PC/Mac)
    69,90€ inkl. Versand
  3. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  2. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  3. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

  4. Schalke 04

    Erst League of Legends und nun Fifa

  5. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  6. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  7. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016

  8. Vive-Headset

    HTC muss sich auf Virtual Reality verlassen

  9. Mobilfunk

    Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent

  10. Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Android Wear 2.0 im Hands on: Googles Aufholjagd mit Komplikationen
Android Wear 2.0 im Hands on
Googles Aufholjagd mit Komplikationen
  1. Android Wear 2.0 Google etabliert Fragmentierung bei Smartwatches
  2. Microsoft Outlook-Watch-Face für Android-Smartwatches
  3. Samsung Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

  1. Re: Wow...

    wHiTeCaP | 18:32

  2. Re: Merkt man das?

    tg-- | 18:31

  3. Re: Sind Sie ein Terrorist?

    plutoniumsulfat | 18:28

  4. Re: Dvb-c

    johnripper | 18:28

  5. Re: Router mit Kabelmodem und open source software

    1ras | 18:25


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel