Kindle for PC ist da - Amazon-E-Books auch am PC lesen

Betaversion steht zum Download bereit, Mac-Version soll folgen

Elektronische Bücher aus Amazons Kindle-Shop lassen sich nun auch am Windows-PC lesen. Dazu hat der US-Onlinehändler wie angekündigt seine kostenlose und multitouchkompatible Lesesoftware Kindle for PC veröffentlicht.

Anzeige

Amazons E-Books können nun auf den E-Book-Readern Kindle, Kindle DX, dem iPhone und iPod touch sowie mit dem PC gelesen werden. Eine Betaversion der Windows-Software Kindle for PC steht nun zum Download zur Verfügung. Mit ihr ist dann der Kauf und Download sowie der Zugriff auf Leseproben und bereits gekaufte E-Books möglich. Zudem kann auch direkt mit der PC-Software im Kindle Store eingekauft werden.

Wie es bei den anderen Plattformen der Fall ist, synchronisiert sich auch Kindle for PC über das Internet mit Amazons Kindle-Store. Damit wird dann unabhängig vom Gerät die aktuelle Leseposition im E-Book geöffnet. Lesezeichen, Anmerkungen und Textmarkierungen werden ebenfalls synchronisiert.

Die aktuelle Version von Kindle for PC ist unter Windows 7 eingeschränkt multitouchfähig. Sie ermöglicht es zwar, Text ähnlich wie auf dem iPhone mit dem Spreizen und Schließen von Fingern zu vergrößern und verkleinern. Das Umblättern mit Fingerstreich wird jedoch erst später über ein Softwareupdate hinzugefügt. Unter Windows XP und Vista unterstützt Kindle for PC keine Multitouch-Displays oder -Eingabegeräte.

Mit Kindle for PC dehnt Amazon zwar seinen Kindle-Dienst auf eine weitere Plattform aus - und verspricht auch, in Kürze eine Mac-Version zu veröffentlichen. Es handelt sich aber weiter um ein geschlossenes System. E-Book-Reader anderer Hersteller haben weiterhin keinen Zugang, E-Books anderer Shops lassen sich in der Regel nicht mit den Kindles öffnen.


Treadmill 08. Dez 2009

Wollte mir vor ein paar Tagen ein englisches E-Book kaufen, laut Amazon.com wäre aber...

leseratte2 11. Nov 2009

Nun, ich kann nur sagen, dass sich niemand in meinem Bekanntenkreis für die Dinger...

Treadmill 10. Nov 2009

Man muss es ja nicht nutzen, persönlich finde ich Bücher lesen am PC auch nicht gut, über...

Treadmill 10. Nov 2009

Now on Amazon: "How to Buy on Amazon", by Amazon :)

lalalulu 10. Nov 2009

So müsste es korrekterweise heißen.

Kommentieren




Anzeige

  1. Mitarbeiter Kundendatenmanagement (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. Business Intelligence (BI) Developer (m/w)
    Mister Spex GmbH, Berlin
  3. Softwareentwickler (m/w) Web Frontend
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
  4. IT-Consultant für IT-Strategie und Organisation (m/w)
    Janz IT AG, Hamburg, Hannover, Oldenburg, Paderborn

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Serien bis zu 40% reduziert
    (u. a. Downton Abbey 4. Staffel 19,97€, Eureka Season 5 nur 19,97€)
  2. Blu-ray-Steelbooks bis zu 40% reduziert
    Lautlos im Weltraum 8,97€, District 9 8,99€, E.T. 10,49€, Devil 7,99€, Fast and the Furious...
  3. Blu-ray Filme reduziert
    (u. a .Into the Wild 8,97€, Black Hawk Down 8,97€, Act of Valor 7,99€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Trampender Roboter

    Hitchbot bei seiner Reise durch die USA zerstört

  2. Multimedia-Bibliothek

    Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

  3. Demo wegen #Landesverrat

    "Come and get us all, motherfuckers"

  4. Tor-Netzwerk

    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

  5. Bitcoin

    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

  6. Windows 10

    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

  7. Schwachstellen

    Fernzugriff öffnet Autotüren

  8. Die Woche im Video

    Windows 10 bis zum Abwinken

  9. Oneplus 2 im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  10. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Kritik an Dieter Nuhr: Wir alle sind der Shitstorm
Kritik an Dieter Nuhr
Wir alle sind der Shitstorm

Visual Studio 2015 erschienen: Ganz viel für Apps und Open Source
Visual Studio 2015 erschienen
Ganz viel für Apps und Open Source

Meizu MX4 mit Ubuntu im Test: Knapp daneben ist wieder vorbei
Meizu MX4 mit Ubuntu im Test
Knapp daneben ist wieder vorbei
  1. Meizu MX4 Ubuntu-Smartphone kommt noch diese Woche nach Europa
  2. Canonical Ubuntu-Phone mit Konvergenz kommt im Oktober
  3. Unity8 Ubuntu-Phone mit konvergentem Desktop kommt dieses Jahr

  1. Re: in nem Polizeistaat wie der USA...

    Razor1945 | 00:26

  2. Entriegeln von Türen

    kernkraftzwerg | 00:24

  3. Re: vielleicht ...

    johnsonmonsen | 00:15

  4. netzteil für Leds

    MartinAachen92 | 02.08. 23:58

  5. Re: Es ist schon ein Unterschied...

    motzerator | 02.08. 23:52


  1. 19:44

  2. 11:30

  3. 10:46

  4. 12:40

  5. 12:00

  6. 11:22

  7. 10:34

  8. 09:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel