Nvidia-Chef erteilt x86-CPU eine Absage

Jen-Hsun Huang: Die GPU bietet fantastisches Wachstumspotenzial

Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang hat die immer wieder aufkommenden Gerüchte um einen x86-Prozessor von Nvidia zurückgewiesen. Zudem hält er am Chipfertiger TSMC fest, obwohl er sich unzufrieden über die dort verfügbare Kapazität äußerte.

Anzeige

"Nein", antwortete Huang CNet auf die Frage, ob an den Gerüchten über einen x86-Prozessor von Nvidia etwas dran sei. Nvidia konzentriere sich mehr als je zuvor auf die Themen Visual- und Parallel-Computing. Die GPU biete fantastisches Wachstumspotenzial, so Huang unter Verweis auf GPUs für Server im Bereich Parallel-Computing und Cloud-Computing.

Spekulationen über Nvidias angebliche Prozessorpläne wurden zuletzt durch Aussagen des US-Analysten Doug Freedman von Broadpoint AmTech angefacht, dem zufolge Nvidia klammheimlich ehemalige Entwickler von Transmeta eingestellt hat, um eigene x86-Prozessoren zu bauen.

Auch von einer möglichen Zusammenarbeit mit Globalfoundries, den ausgegliederten Chipfabriken von AMD, will Huang nichts wissen. Obwohl er Nvidia-Partner TSMC kritisiert, da diese nicht genug Kapazitäten für Nvidia bereitstellen würden, will Huang nicht mit Globalfoundries zusammenarbeiten. CNet zitiert ihn mit den Worten: "Globalfoundries ist eine AMD-Fabrik, korrekt? Unsere Strategie heißt TSMC."


Clown 10. Nov 2009

Zweifelsohne verdient nVidia damit auch Geld, aber als primäre Einnahmequelle? Kann ich...

Clown 10. Nov 2009

Schräg find ich vor allem die Diskrepanz zu den Notebookchipsätzen. Meins hat ne GT240M...

hallo hallo 10. Nov 2009

Na ja anfang 2008 lag der Kurs bei rund 30 teuro und jetzt bei rund 9. Kann sich jeder...

nicoledos 09. Nov 2009

für alle, die auf x86 hacken, Intel selbst mit dem Itanium eine alternative Architektur...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter IT Support (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf
  2. System Administrator Helpdesk (m/w)
    Schwäbische Hüttenwerke Automotive GmbH, Bad Schussenried
  3. Verfahrensentwickler (m/w)
    kubus IT GbR, Dresden, Bayreuth
  4. SAP Inhouse ABAP-Entwickler (m/w)
    Metabowerke GmbH, Nürtingen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Canon Cashback-Aktion (bitte auf die Cashback-Preise klicken!)
    bis zu 200,00€ zurück erhalten
  2. TIPP: Asus-Cashback-Aktion
    bis zu 45€ Cashback beim Kauf einer Aktions-Grafikkarte
  3. PCGH-PCs mit GTX 970/980 inkl. Batman Arkham Knight + The Witcher 3

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  2. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  3. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  4. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  5. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig

  6. Freedom Act

    US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab

  7. Die Woche im Video

    Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test

  8. One Earth Message

    Bilder und Töne für Außerirdische

  9. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  10. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. NSA Streit um Selektoren-Liste zwischen Gabriel und Steinmeier

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

  1. Präferenz: Schnell rein, schnell raus

    Atalanttore | 16:52

  2. Wie wird man als Ottonormalverbrecher in...

    Atalanttore | 16:50

  3. Re: Versteh ich nicht

    HerrMannelig | 16:49

  4. Re: Auf welchem Niveau wird hier recherchiert und...

    Airblader | 16:49

  5. Re: Kodi-Raspberry ablösen!

    lumines | 16:46


  1. 15:05

  2. 14:35

  3. 14:14

  4. 13:52

  5. 12:42

  6. 11:46

  7. 09:01

  8. 18:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel