Anzeige

OpenOfficeMouse - 18 Tasten und ein Joystick

Viele Tasten zur schnellen Bedienung von Applikationen und Spielen

Das Unternehmen Warmouse hat auf der Openoffice.org Conference im italienischen Orvieto eine Maus speziell für die freie Office-Suite vorgestellt. Die OpenOfficeMouse wartet unter anderem mit 18 Tasten und einem analogen Joystick auf und ist kein Scherz, wie die Macher in ihrem Blog betonen.

Anzeige

Sie ist der Gegenentwurf zu Apples Magic Mouse, die ohne sichtbare Tasten auskommt. Die OpenOfficeMouse ist das erste Produkt von Warmouse und setzt auf eine Vielzahl an Tasten für eine schnellere Bedienung. Entstanden ist die OpenOfficeMouse zusammen mit dem Openoffice.org-Projekt anhand der Auswertung von 662 Millionen Datenpunkten, die aus einer Trackingfunktion von Openoffice.org 3.1 stammen.

18 programmierbare Tasten und ein analoger Joystick

Erste Besonderheit der OpenOfficeMouse sind die 18 programmierbaren Tasten, die sich flexibel mit Doppelklickfunktionen belegen lassen. Zur Belegung der Tasten werden zudem Standardprofile für die fünf Kernapplikationen von Openoffice.org mitgeliefert, die vom Nutzer aber zusätzlich angepasst werden können.

Insgesamt können bis zu 63 Profile gleichzeitig in der Maus gespeichert werden, die dazu 512 KByte Flash-Speicher besitzt. Die Auflösung der Maus kann zwischen 400 und 1.600 CPI (Counts Per Inch) liegen.

Hinzu kommt eine analoger Joystick, wie er auch auf den Controllern der Xbox 360 zu finden ist. Dieser stellt optional vier, acht oder 16 zusätzliche Tastenkommandos oder Makros zur Verfügung. Der Joystick kann dazu in drei sogenannten Joystick-as-Keyboard-Modi verwendet werden, was beispielsweise bei der Navigation in großen Tabellen hilfreich sein soll.

Darüber hinaus ist ein klickbares Scrollrad integriert.

Software soll unter LGPL v3 veröffentlicht werden

Die zur Konfiguration der Maus notwendige Software soll im ersten Quartal 2010 als Open Source unter der LGPL v3 veröffentlicht werden. Sie erlaubt den Import und Export von Profilen in Form von XML-Dateien sowie den Export der Tastenzuweisungen als PDF-Datei. Auch können akustische Signale beim Umschalten der Profile zugewiesen werden.

Zusammen mit der Software sollen auch 20 Profile für weitere Applikationen und Spiele zur Verfügung gestellt werden, darunter Microsoft Office 2007, Outlook, Internet Explorer, Photoshop, AutoCAD, Firefox, Thunderbird und Gimp sowie die Spiele World of Warcraft, Call of Duty: Modern Warfare 2, Call of Duty: World at War, Counterstrike: Source, Unreal Tournament 3, The Sims 3 und Starcraft.

Die OpenOfficeMouse soll 74,99 US-Dollar kosten, wann sie erscheint, hat Warmouse noch nicht verraten. 2010 will das Unternehmen weitere Mäuse vorstellen, dann speziell für Spiele unter der Marke Warmouse.


eye home zur Startseite
Lolmaster 10. Nov 2009

Warum? Nur weil sie jetzt unter Angabe von anderen Gründen zurückgezogen haben? ROFL!

Jodler 09. Nov 2009

Die dudel du. Als wie dem du ist erstes Futur bei Sonnenaufgang!

Arthur Dent 09. Nov 2009

http://static.rp-online.de/layout/showbilder/32215-strgaltentf.jpg

Schubidubidu 09. Nov 2009

Mit einer von diesen kleinen Zusatz-Tastaturen für Handies, Palms, DSis etc. könnte das...

schreibrecht 09. Nov 2009

was du mischt eigntlich? dower raists.

Kommentieren



Anzeige

  1. ERP Anwendungsberater / -Entwickler (m/w)
    Dörken Service GmbH, Herdecke
  2. Software Developer (m/w)
    Global Legal Entity Identifier Foundation, Frankfurt
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    Isar Kliniken GmbH, München
  4. Systemtechniker (m/w)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg, Oldenburg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NUR BIS SONNTAG: Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic World 9,99€, Terminator Genisys 9,99€, Fast & Furious 7 8,97€, Fantastic Four...
  2. NUR BIS SONNTAG: 10 Blu-rays für 50 EUR
    (u. a. Indiana Jones, Lucy, Jack Reacher, Cooties, Airport, Big Jake)
  3. NUR BIS SONNTAG: 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Forschung

    Forcephone macht jedes Smartphone Force-Touch-tauglich

  2. Unity

    Jobplattform für Entwickler und neues Preismodell

  3. Internetzugang

    Deutsche Telekom entschuldigt sich vergeblich bei Bushido

  4. Basistunnel

    Bestens vernetzt durch den Gotthard

  5. Kniterate

    Der Maker lässt stricken

  6. Maker Faire Hannover 2016

    Denkt denn keiner an die Kinder? Doch, alle!

  7. Sampling

    Hip-Hop bleibt erlaubt

  8. Tubeninja

    Youtube fordert Streamripper zur Schließung auf

  9. iPhone 7

    Erste Kopfhörer-Adapter für Lightning-auf-Klinke gesichtet

  10. Wiko Jerry

    Das schwer zu bekommende 100-Euro-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Tri-Radio-Plattform Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN
  2. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Re: Für alle Interessierten

    M.P. | 13:55

  2. Re: Warum sollte ich einen kostenlos verfügbaren...

    SoniX | 13:53

  3. Re: Art und Weise nicht ok, inhaltlich kann ich...

    Flome1404 | 13:53

  4. Re: Den Abschnitt in dem er sich blamiert habe...

    Moe479 | 13:52

  5. Re: Wer nutzt den Klinkenstecker-Anschluss?

    Dwalinn | 13:51


  1. 13:50

  2. 13:10

  3. 12:29

  4. 12:04

  5. 11:49

  6. 11:41

  7. 11:03

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel