Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: GTA 4 - Abenteuer rund um den schwulen Tony

GTA-4-Erweiterung um den schwulen Tony mit packenden Einsätzen

Ein Nachtclubbesitzer in Schwierigkeiten steht im Mittelpunkt der Sammlung "Episodes from Liberty City" - die eine etwas ältere sowie eine brandneue Erweiterung für GTA 4 enthält. Neben frischen Waffen, Fahrzeugen und Radiostationen gibt es vor allem spektakuläre neue Missionen.

GTA 4: Episodes of Liberty City (Xbox 360)
GTA 4: Episodes of Liberty City (Xbox 360)
Von dem, was nach Anbruch der Dunkelheit in Liberty City los ist, haben auch erfahrene Spieler von GTA 4 bislang nur den Hauch einer Ahnung. Selbst wer Stunden in zwielichtigen Nachtclubs und sonstigen Spelunken verbracht hat, ahnt kaum, mit wie harten Bandagen die Unterwelt um Macht und Geld kämpft. Die Erweiterung The Ballad of Gay Tony - enthalten unter anderem auf der Sammlung GTA 4: Episodes of Liberty City - gewährt einen Einblick in die Schattenwelt. In ihrem Mittelpunkt steht Anthony "Gay Tony" Prince, ein ebenso schriller wie abgebrühter Nachtclubchef. Er schuldet noch abgebrühteren Unterweltgrößen Geld und den ein oder anderen Gefallen, und da ist der Spieler gefragt: Er soll als Tonys Leibwächter und Kumpel Luis Lopez an die Front.

 

Im Ton unterscheidet sich The Ballad of Gay Tony spürbar von GTA 4 und der im Frühjahr veröffentlichten Erweiterung The Lost and Damned: Tony und Luis sind redegewandte, witzige und manchmal sehr schrille Figuren. In den zahlreichen Zwischensequenzen geht es teils zynisch zu, die Minispiele drehen sich auch mal um korrekten Engtanz in der Disko und Teile der Menüs sind in Pink gehalten.

Anzeige

Die neuen Missionen mit Luis gehören mit zum aufwendigsten, was bislang in GTA 4 zu erleben war: Der Spieler segelt am Fallschirm über Liberty City und kämpft sich dann durch ein Hochhaus, er fährt auf der Hochbahn, hilft bei der Entführung eines Waggons und liefert sich Feuergefechte im Schnellboot. Überhaupt geht es oft nicht mehr im Auto zur Sache, sondern anderweitig - vom Helikopter bis schlichten Fußmarsch ist alles vertreten. Insbesondere bei den zahlreichen Schießereien per pedes zeigt sich aber, dass das System zum Einsatz von Waffen nicht sehr komfortabel ist und ein paar Schwächen hat.

Spieletest: GTA 4 - Abenteuer rund um den schwulen Tony 

eye home zur Startseite
für PC vielleicht 11. Nov 2009

Schade. So wird der Titel GTA immer mehr weiter exclusiv ausgerenzt. So ein Spiel will...

oli225 09. Nov 2009

und welcher song ist das beim gruppentanz?

unwissender 09. Nov 2009

"gay" galt in den 70igern als "anders(artig), verrückt" aber es war auch eine lockere...

fertigo 08. Nov 2009

einmal musste man in gta4 (bei diesem bewerbungsgespräch) diesen guten anwalt ermorden...

Crazy Iwan 07. Nov 2009

Was für ein Gespräch??? Selbstgespräch??? Aber zurück zu GTA4 auf dem PC: Mich hat das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. UnitCon GmbH, Darmstadt
  2. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  3. Hubert Burda Media, Offenburg
  4. Imago Design GmbH, Gilching


Anzeige
Top-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. (u. a. Assassins Creed IV Black Flag 9,99€, F1 2016 für 29,99€, XCOM 4,99€, XCOM 2 23,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Willkommen im Neuland

    Epaminaidos | 23:16

  2. Re: Rom Berlin 18h 39min

    Jossele | 23:15

  3. Re: Zugangsdaten weitergeben?

    mackes | 23:14

  4. Re: Vielleicht ist die Luft einfach raus?

    Compufreak345 | 23:13

  5. hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    Moe479 | 23:13


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel