Abo
  • Services:
Anzeige

Bild.de und Welt.de auf dem iPhone bald nur noch gegen Geld

Bild.de und Welt.de erscheinen wohl in Kürze nicht mehr im iPhone-Browser

Die Inhalte von Bild.de und Welt.de wird es voraussichtlich auf dem iPhone bald nur noch gegen Bezahlung geben, so der Plan des Axel-Springer-Verlags. Der Verlag will noch in diesem Jahr kostenpflichtige iPhone-Applikationen für Bild.de und Welt.de veröffentlichen. Zeitgleich wird dann der Zugang auf die Webseiten mit dem iPhone-Browser wohl nicht mehr möglich sein.

Die iPhone-Applikationen Bild.de und Welt.de sollen noch in diesem Jahr in Apples App Store zu finden sein. Beide Programme werden dann kostenpflichtig angeboten und auf die Inhalte der Zeitungsseiten wird der Nutzer wohl nur nach Entrichtung einer Abogebühr gelangen, heißt es aus Verlagskreisen. Die iPhone-Applikationen sollen Lesern von Bild.de und Welt.de exklusive Inhalte und spezielle Dienste liefern. Wie diese gestaltet sein werden, ist noch nicht bekannt.

Anzeige

Der Verlag will in jedem Fall nicht nur die nun kostenlos verfügbaren Inhalte über eine kostenpflichtige Applikation anbieten. Dennoch ist derzeit geplant, die kostenlos nutzbaren Webseiten von Bild.de und Welt.de für iPhone-Nutzer abzuschalten. Bei Besuch der Webseiten mit dem iPhone-Browser werden keine Inhalte mehr zu sehen sein. Der iPhone-Browser wird also gezielt von diesen Webseiten ausgesperrt.

Auf dem iPhone wird es dann nur noch über die entsprechenden Applikationen möglich sein, die Inhalte von Bild.de und Welt.de einzusehen. Für andere Smartphone-Plattformen sind derzeit keine kostenpflichtigen Applikationen aus dem Axel-Springer-Verlag geplant, so dass alle redaktionellen Angebote auf diesen Plattformen weiterhin per Browser nutzbar sind.

Langfristig ist aber nicht auszuschließen, dass der iPhone-Weg auch für andere Smartphone-Plattformen eingeschlagen wird und die Angebote des Verlags dann nur noch gegen Bezahlung zu bekommen sind. Denn bereits im August 2009 hatte der Axel-Springer-Verlag angekündigt, "sämtliche Inhalte auf Smartphones... auf Dauer gegen Gebühr" anzubieten. Bisher war aber nicht bekannt, dass der Verlag dann auch gezielt den kostenlosen Zugriff auf die Webseiten der entsprechenden Medien unterbinden will.


eye home zur Startseite
Mike55 18. Jan 2011

http://www.bildblog.de/21208/eine-stunde-nachgedacht/ http://www.bildblog.de/ --> schaut...

ohighlander 10. Nov 2009

und das Usenet???

NurUserin 09. Nov 2009

Ich glaube kaum, dass diese Apps nennenswert heruntergeladen werden. Es wäre aber mal...

xsosos 09. Nov 2009

Wenn du dich nicht für Politik interessierst ist es deine Sache, für mich ist es der...

Siga9876 08. Nov 2009

RTL und SAT1 sind weiter kostenfrei per DVB-T1 und DVB-S1 verfügbar. nur das h.264...


aptgetupdate.de / 06. Nov 2009

[Ohne Worte] Springer zensiert sich selbst

Bitpage.de - Der Technikblog / 06. Nov 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  2. HALLHUBER GmbH, München
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand
  3. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Neue Bedienungssysteme im Auto

    Es kribbelt in den Fingern

  2. Verkehr

    China investiert weiter in Hochgeschwindigkeitszüge

  3. 2016

    Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

  4. Sopine A64

    Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  5. Nach MongoDB

    Erpresser räumen auch Elasticsearch-Installationen leer

  6. Landgericht Düsseldorf

    Gericht schafft Vodafones Datenautomatik ab

  7. RT2600ac

    Synologys zweiter Router bietet 802.11ac Wave 2

  8. Google

    Pixel-Lautsprecher knackt bei maximaler Lautstärke

  9. Hewlett Packard Enterprise

    Fusion von HPE und CSC bringt Konzernteile zurück

  10. Autonomes Fahren

    Laserscanner für den Massenmarkt kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Verfassungsbeschwerde Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen
  2. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  3. Digitale Agenda Verkehrsminister Dobrindt fordert Digitalministerium

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

Lauri Love: Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika
Lauri Love
Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika

  1. Re: Schade, nächstes Jahr wird die Landestelle...

    Prypjat | 11:52

  2. Re: Was genau klaut die Ressourcen?

    Manuel82b | 11:52

  3. Re: WoW 2 wäre mal ganz cool

    Muhaha | 11:52

  4. Re: Verstehe die Admins der Installationen nicht

    3dgamer | 11:51

  5. Re: Mit einem solchen Programm hat der Staat die...

    Cerdo | 11:51


  1. 12:01

  2. 11:53

  3. 11:44

  4. 11:40

  5. 11:30

  6. 11:16

  7. 10:55

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel