Windows 7 verkauft sich sehr gut

Upgrades stark gefragt, Absatz neuer PCs bleibt hinter Vista-Start zurück

Windows 7 wandert in den ersten Tagen nach Veröffentlichung deutlich häufiger über die Ladentheke als einst Windows Vista. Das melden die Marktforscher von NPD und verweisen auf ihre Zahlen für den US-Markt.

Anzeige

Demnach liegt die Zahl der verkauften Boxen mit Windows 7 rund 234 Prozent höher als einst bei Windows Vista. Aufgrund von Rabatten und anderen Promotionaktivitäten spiegelt sich das aber nicht entsprechend im Umsatz wider. Microsoft hatte Windows 7 unter anderem vorab in begrenzter Stückzahl zu Sonderkonditionen verkauft. Unter dem Strich machte Microsoft in den ersten Tagen mit Windows 7 dennoch 82 Prozent mehr Umsatz als einst mit Vista.

 

Wenig überraschend verkauften sich vor allem die Upgradeversionen sehr gut. Am häufigsten wurde in den USA Windows 7 Home Premium Upgrade verkauft, gefolgt von Windows 7 Pro Upgrade und dem Windows 7 Home Premium Family Pack 3 User Upgrade.

Anders sieht es beim PC-Absatz aus. Diesen hat Vista einst stärker angekurbelt als aktuell Windows 7. Insgesamt wurden in der Startwoche von Windows 7 dennoch 49 Prozent mehr Windows-PCs verkauft als im Vorjahr, 95 Prozent mehr als in der Vorwoche. Beim Erscheinen von Windows Vista legte der Absatz von Windows-PCs im Vorjahresvergleich um 68 Prozent zu, im Vergleich zur Vorwoche um 170 Prozent. Vergleicht man die Startwochen von Windows 7 und Vista, so wurden aktuell 6 Prozent weniger Windows-PCs verkauft.


QDOS 15. Nov 2009

Muss ehrlich zugeben, dass ich mit solchen Programmen wie TotalCommander, usw nix...

Ekelpack 09. Nov 2009

Das ist so nicht richtig. Der Vertrag ist die Übereinstimmung zweier Willenserklärungen...

Dolin 08. Nov 2009

Da muss ich halb widersprechen halb recht geben. Das Problem ist das die meisten Reviews...

Dolin 08. Nov 2009

Ja DOS wir auch heute noch häufig genutzt. Auch kommerziell. Jedoch mehr im Industrie...

Dolin 08. Nov 2009

Tja was ist daran falsch? Win7 ist der 64Bit Umstieg für die Masse. WinXp 64 hat kaum...

Kommentieren


Bitpage.de - Der Technikblog / 06. Nov 2009

Windows 7: Retail oder OEM Version?

Maltzahn / 06. Nov 2009

(maltzahn.name)

TechBanger.de / 06. Nov 2009

Windows 7 findet guten Absatz



Anzeige

  1. Project Engineer / Projekt Ingenieur (m/w) Broadcast / Sportanalyse
    ST SPORTSERVICE GmbH, Ismaning bei München
  2. Softwarearchitekt (m/w) - Portale und Internetanwendungen
    Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden
  3. Softwareentwickler/-in Java Logistik-Software
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
  4. Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. ARD.connect

    HbbTV-Angebote über Smartphone oder Tablet steuern

  2. Administrationswerkzeug

    HPs Oneview wird auf Racks, Tower und Netzwerk erweitert

  3. Ortsnetze

    Telekom startet Vectoring für 200.000 Haushalte

  4. HP Proliant DL160 und 180

    Mit neuen Einstiegsservern gegen Huawei und Supermicro

  5. Zoff in Wikipedia

    Foundation lenkt im Streit mit deutscher Community ein

  6. Olympus Pen E-PL7

    Systemkamera für Selfies

  7. Virtual Reality

    Leap Motion setzt auf Hände und Augen

  8. KDE

    Plasma Active auf Frameworks 5 portiert

  9. Urheberrecht

    E-Book-Anbieter dürfen Weiterverkauf von Dateien untersagen

  10. Gehirnforschung

    Licht programmiert Gedächtnis um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    •  / 
    Zum Artikel