Novell Pulse - Echtzeit-Collaboration mit Google Wave

E-Mail, Dokumente und Blogs in einer Applikation

Novell hat mit Pulse eine neue Plattform zur Zusammenarbeit (Collaboration) in Echtzeit vorgestellt, die auch mit Googles Echtzeit-Kommunikationsplattform Wave zusammenarbeiten soll.

Anzeige

Novell Pulse kombiniert E-Mail, das Erstellen von Dokumenten sowie Blogwerkzeuge mit Sicherheits- und Managementfunktionen. Da Puls das Google Wave Federation Protocol unterstützt, ist auch eine Anbindung an Googles noch in der Entwicklung befindliche Echtzeit-Kommunikationsplattform möglich, wobei Novell Pulse als Wave Provider auftritt.

 

Mit Pulse sollen Menschen Dokumente austauschen und bearbeiten, zusammen durch Webseiten browsen und sich digital in Echtzeit unterhalten. Eingehende Informationen landen in einer einheitlichen Inbox und können nach Personen sowie Themen gefiltert werden. Zudem ist eine Chatfunktionen mit Präsenzinformationen integriert.

Novell Pulse kann sowohl lokal auf eigenen Servern betrieben als auch als Cloud-Computing-Dienst genutzt werden. Noch ist Pulse nicht verfügbar. Erst im Frühjahr 2010 will Novell eine erste Betaversion veröffentlichen, die Cloud-Implementierung soll in der ersten Jahreshälfte 2010 verfügbar sein. Die On-Premise-Implementierung zur lokalen Installation soll später folgen.


awollenh 09. Nov 2009

Warum ist Teaming sinnlos?

Siga9876 06. Nov 2009

Danke für die Liste. Und welche davon sind kostenlos und erfordern KEINEN Account bei...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) im Bereich Oracle
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München
  2. Mitarbeiter (m/w) Anwendungsbetreuung Data Warehouse
    Aareon Deutschland GmbH, Mainz
  3. Softwareentwickler Host (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Wilhelmshaven
  4. Senior-PHP-Entwickler (m/w) Web-Development
    Planet Sports GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Facebook, Google, Twitter

    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

  2. Typ 007

    Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K

  3. Cloud-Computing

    Mathematica Online für den Browser

  4. Taxi-Konkurrent

    Landgericht Frankfurt hebt Verbot von Uber auf

  5. Stadt München

    Zweiter Bürgermeister Münchens lobbyiert gegen Limux

  6. Wettbewerbsverfahren

    Justizminister Maas will an Googles Algorithmus

  7. Test Bernd das Brot

    "Dieses Spiel ist Mist"

  8. Apple

    Vorerst keine NFC-Funktion für deutsche iPhone-Käufer

  9. Sicherheitslücke bei Android

    AOSP-Browser soll über Javascript angreifbar sein

  10. Betriebssystem

    Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Mobile Encryption App angeschaut: Telekom verschlüsselt Telefonie
Mobile Encryption App angeschaut
Telekom verschlüsselt Telefonie
  1. Magenta Mobil Deutsche Telekom startet neues Tarif-Portfolio
  2. Telekom Störungen bei der IP-Telefonie
  3. Quartalsbericht Telekom macht weiter keine genauen Angaben zu FTTH

    •  / 
    Zum Artikel