KDevelop Beta 6 für KDE 4.3 veröffentlicht

IDE-Umgebung mit Beta 1 des PHP-Plug-ins und zahlreichen Bugfixes

Das Team um die Entwicklungsumgebung KDevelop hat eine weitere Beta für KDE 4.3 veröffentlicht. Neben zahlreichen Bugfixes wurde auch ein Plug-in für PHP beigefügt.

Anzeige

Die neue Betaversion selbst wurde auf KDE 4.3 und Qt in der Version 4.5 portiert. Damit endet die Unterstützung für KDE 4.2. Zusätzlich bietet die neue Beta auch ein Plug-in für PHP-Entwickler samt Code-Autovervollständigung, Klassenansicht und Dokumentation. Intern trägt diese Version die Build-Nummer 3.9.96.

Gleichzeitig kündigen die Entwickler diese Version auch als letzte für KDE 4.3 an. Die nächsten Betareleases sollen den Code bereits auf KDE 4.4 aktualisieren. Laut Andreas Pakulat ist der KDevelop-Code inzwischen so weit gereift, dass einer Veröffentlichung nichts mehr im Wege steht.


tac 06. Nov 2009

Wie weit in der Zukunft (Frage ist ernstgemeint)? Habe mir jetzt ehrlich gesagt...

Baba 06. Nov 2009

----- Nö, der schaut auf seinen von SAP-Anpassungen finanzierten Porsche und fragt...

Ins Hirn ge... 06. Nov 2009

Die einzig wahre Sprache ist und bleibt Brainfuck!! Nur Whitespace kommt da noch fast...

Brunshilde 06. Nov 2009

Und wo? Oder ist das schon bei KDevelop dabei?

Kommentieren



Anzeige

  1. (Junior) Software Developer (m/w)
    prevero AG, München
  2. Senior Java Entwickler (m/w)
    CeTEC GmbH & Co KG, Bremen
  3. Systems & Improvement Coordinator (m/w)
    Faurecia Autositze GmbH, Augsburg
  4. Fachinformatiker / CRM-Berater (m/w)
    ROMA KG, Burgau bei Ulm

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. The Elder Scrolls V: Skyrim Legendary Edition [PC Code - Steam]
    12,95€
  2. PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...
  3. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    399,00€ - Release 15.07.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hello, Marit Hansen

    Bye-bye, Thilo Weichert

  2. Mojang

    Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls

  3. Internet

    Cisco kauft OpenDNS

  4. EU erlaubt Spezialdienste

    Wie tot ist die Netzneutralität wirklich?

  5. MX5

    Meizu stellt neues Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner vor

  6. Finanzierungsrunde

    Uber macht mehr Verlust als Umsatz

  7. Batman Arkham Knight im Test

    Es ist kompliziert ...

  8. Wikileaks

    NSA spionierte offenbar Frankreichs Wirtschaft aus

  9. Spiele-Linux

    Valve zeigt Vorschau auf neue SteamOS-Version

  10. Microsoft

    Neue Preview von Windows 10 ändert einiges



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: Leider immer noch unbrauchbares Startmenü

    EBDC | 18:49

  2. Re: Wie wäre es mit mehr Kontrolle?

    thorsten... | 18:48

  3. Re: Die batman Spiele sind einfach super

    Muhaha | 18:43

  4. Re: Schade um Scrolls

    TheUnichi | 18:40

  5. Leider immer noch nicht verschwindende...

    Érdna Ldierk | 18:34


  1. 17:58

  2. 17:18

  3. 17:11

  4. 16:55

  5. 15:44

  6. 15:38

  7. 14:08

  8. 12:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel