Abo
  • Services:
Anzeige

Musikdienst Deezer startet Premium-Angebot

Auch Musikdownloads möglich

Der französische Musikdienst Deezer hat mit "Deezer Premium" einen eigenen Bezahldienst gestartet. Mit diesem erhalten Deezer-Nutzer nicht nur unbegrenzten Streamingzugriff, sondern auch die Möglichkeit zum Download auf den PC oder Mac.

Deezer bietet bereits seit August 2007 Musik in Form kostenloser Streams an. Damit schaffte es der bisher nur werbefinanzierte europäische Dienst auf 11 Millionen Nutzer. Mit Deezer Premium kommt nun noch ein Abonnementangebot hinzu, das sich etwas von dem des Konkurrenten Last.fm unterscheidet, da nicht nur Streaming unterstützt wird.

Anzeige

Bei Deezer Premium können sich Nutzer ihre Lieblingssongs und Playlisten mit einer Qualität von bis zu 320 KBit/s anhören. Entweder als Stream auf PC, Mac, stationären wie tragbaren Netzwerk-Audioplayern oder auf verschiedenen Mobiltelefonen (iPhone, Blackberry und Android). Oder mittels Deezer-eigener PC- oder Mac-Software auch in Form von offenbar kopiergeschützten Downloads.

Das werbefreie Deezer Premium startet erst in Frankreich für monatliche 9,99 Euro und soll dann auch in anderen europäischen Ländern angeboten werden. Netzwerkplayer von Sonos und Archos sollen in Kürze auch auf Deezer Premium zugreifen können.

Als Zwischenstufe zum kostenlosen Deezer gibt es noch Deezer HQ, das für 4,99 Euro zwar ebenfalls höhere Datenraten bietet, aber wie der kostenlose Dienst Beschränkungen bei der Wiedergabe von Lieblingssongs aufweist. Auch mobile Endgeräte werden von Deezer Gratis und HQ nicht mit eigenen Anwendungen unterstützt.


eye home zur Startseite
Peter G. 07. Nov 2009

Premium steht für eine vertiefende Kommerzialisierung.

rockstar 05. Nov 2009

Ich nutze regelmäßig Aupeo.com, bin da über das Magazin de:bug drauf gekommen... Bieten...

Sebmaster 05. Nov 2009

Gibt es für deezer eigentlich auch einen Windows-Client? Ich habe bis jetzt noch keinen...

Gernemittel 05. Nov 2009

"Beschränkungen bei der Wiedergabe" Ja und? Für 5-10€ monatlich Zugriff auf das gesamte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. matrix technology AG, München
  4. Scheugenpflug AG, Neustadt/Donau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 737.99$/668,38€ mit Gutscheincode: GB13LP
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  2. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  3. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  4. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  5. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  6. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  7. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  8. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  9. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online

  10. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Re: Youtube Videos bei Focus, Welt, Bild etc.

    redmord | 20:20

  2. Re: nicht eher O2?

    a140829 | 20:16

  3. Re: Ihr müsst euch nicht genötigt füllen

    Neuro-Chef | 20:09

  4. Re: Werkschliessung im Moment eher ungewöhnlich

    Dadie | 20:06

  5. Kann nicht nachvollziehen wer diesen Müll liest

    nightmar17 | 20:06


  1. 19:05

  2. 17:57

  3. 17:33

  4. 17:00

  5. 16:57

  6. 16:49

  7. 16:48

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel