Abo
  • Services:
Anzeige

Dashboard zeigt, was Google über mich gespeichert hat (Upd.)

Neuer Dienst listet bei Google gespeicherte persönliche Informationen auf

Mit dem Dashboard hat Google einen neuen Dienst gestartet, der Nutzern zeigt, welche Daten Google über einen selbst gespeichert hat. Dabei werden die in den unterschiedlichen Google-Diensten abgelegten Daten aufgelistet.

Google wird oft vorgeworfen, zu viele Daten über seine Nutzer zu sammeln. Mit der steigenden Zahl der Dienste, die Google zur Verfügung stellt, werden die entsprechenden Vorwürfe immer lauter, denn je mehr Google-Dienste ein Nutzer in Anspruch nimmt, desto mehr Informationen kann das Unternehmen über einen einzelnen aggregieren, vom Suchverhalten über die E-Mails und RSS-Abos bis hin zu den persönlichen Terminen.

Anzeige

Mit dem Dashboard versucht Google nun offenbar, für mehr Transparenz zu sorgen. Der neue Dienst listet die in den unterschiedlichen Google-Diensten gespeicherten Daten eines Nutzers auf und zeigt auch an, welche Daten davon öffentlich zugänglich sind. Das schließt die benutzerdefinierte Suche, Blogger, Google Alerts, Kalender, Mail, Reader, Talk, iGoogle, Kontakte Text & Tabellen alias Google Docs sowie Informationen zum eigenen Google-Konto und -Profil mit ein. Andere Dienste wie Analytics, Adsense, Adwords, Feedburner, Anzeigenmanager, Groups, Sites, News, Webmaster-Tools, Subscribed Links und Trends werden derzeit nur verlinkt.

 

Das Google Dashboard steht unter google.com/dashboard bereit. Eine offizielle Ankündigung des Dienstes steht noch aus, auch die Hilfe-Seiten stehen noch nicht zur Verfügung. Daten zur eigenen Such-Historie bietet Google seit längerem unter google.com/history, sofern Nutzer diesen Dienst explizit aktivieren.

Nachtrag vom 5. November 2009, 11:30 Uhr:

Das Google Dashboard zeigt derzeit vor allem Daten der populärsten Google-Dienste an. Darüber hinaus sammelt Google weitere Daten, die im Dashboard nicht ersichtlich sind. Google nennt explizit Serverlogs, in denen die Requests samt IP-Adresse, Browsertyp, Browsersprache sowie eines oder mehrere Cookies mit eindeutigen Identifizierungscodes gespeichert werden. Diese Daten werden laut Google aus Gründen des Datenschutzes getrennt vom Google-Account gespeichert und stehen daher nicht über das Dashboard bereit. Zudem werden die Logfiles durch Löschen von Teilen der IP-Adresse anonymisiert und die Cookie-Informationen nach 18 Monaten gelöscht.

Auch Daten, die Google über seine Werbesysteme Adsense und Doubleclick generiert, fließen nicht in das Dashboard ein.


eye home zur Startseite
Datenschutzalltag 07. Nov 2009

Als praktizierender Datenschutzbeauftragter bin ich froh über jede Verbesserung und habe...

julimann 07. Nov 2009

@herbstlaub: ist es wirklich so? - bei allen artikel, forenbeiträgen, dokus wird immer...

Gölem 06. Nov 2009

Ich bin tatsächlich zu blöd um mich daran zu erinnern, bei welcher Google-Applikation...

Lalulalei 06. Nov 2009

...trotzdem nehmen ihn manche ernst und sogar eine ernste Diskussion ist daraus entstanden.

Mal Ehrlich 06. Nov 2009

Mal ehrlich, ich würde hundert mal lieber, Google meine Daten anvertrauen als SchuelerVZ


Heinkas News / 05. Nov 2009

Google Dashboard

TechBanger.de / 05. Nov 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Cpro Industry Projects & Solutions GmbH, verschiedene Einsatzorte
  2. Deutsches Klimarechenzentrum GmbH, Hamburg
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. HELUKABEL GmbH, Hemmingen bei Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab ca. 160€)
  2. (u. a. Fallout 4 USK 18 für 19,99€ inkl. Versand, The Expendables Trilogy Limited Collector's...
  3. 99,99€ - Rabatt wird im Warenkorb abgezogen (Vergleichspreis ab ca. 125€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von IBM
  2. Mit digitalen Workflows Geschäftsprozesse agiler machen
  3. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft


  1. Up- und Download

    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

  2. Kurznachrichtendienst

    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  3. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  4. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  5. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  6. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  7. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  8. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  9. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  10. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Re: macOS ist fertig

    MrUNIMOG | 01:39

  2. Re: Hübsches kleines Ding

    sg-1 | 01:19

  3. Re: Wenns blöd läuft dann richtig...

    Carsten W | 01:01

  4. Re: Untypisch

    MrUNIMOG | 00:35

  5. Re: Auch Win 7 ist ein Problem

    cpt.dirk | 00:11


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel