PS3-Slim-Preiskampf zwischen Aldi und Elektronikmärkten

Für 239 Euro oder für 299 Euro mit mehr Zubehör

Nun ist es offiziell: Die Playstation 3 Slim ist bundesweit bei Aldi zu haben, zum regulären Preis, aber dafür mit mehr Zubehör. Media Markt, Saturn und Amazon kontern und senken den Preis der Standardausstattung auf 239 Euro.

Anzeige

Gerüchte über eine PS3 Slim beim Lebensmitteldiscounter Aldi hatten bereits gestern Abend die Runde gemacht. Mittlerweile wird die Konsole sowohl bei Aldi-Süd als auch bei Aldi-Essen (Nord) für 299 Euro gelistet. Für diesen Preis gibt es die Spielekonsole mit 120-GByte-Festplatte und Dual-Shock-3-Controller auch regulär - dem Aldi-Paket liegen jedoch noch ein zweiter Controller (einzeln: 45 Euro) und das Spiel WipEout HD nebst der Erweiterung WipEout HD Fury auf Blu-ray bei. Zusammen bietet sie Sony Computer Entertainment sonst für 24,99 Euro über das Playstation Network zum Download an. Den Konsolen-Verkauf startet Aldi bundesweit am heutigen 5. November 2009.

Die Metro-Elektronikmärkte Media Markt und Saturn kontern pünktlich mit einer Preissenkung der PS3 Slim mit Standardlieferumfang. Sie kostet derzeit nur noch 239 Euro. Damit liegt die PS3 nun im Preisbereich der Xbox 360 Elite, die ebenfalls über eine 120-GByte-Festplatte verfügt. Regulär kostet das teuerste Xbox-360-Modell 249,95 Euro, sie wird im Handel aber auch einige Euro günstiger angeboten.

Onlinerivale Amazon schnürt derzeit ein eigenes Paket - wer eine PS3 Slim bestellt und gleichzeitig die PS3-Version von Borderlands mitbestellt, muss für das Spiel nichts zahlen. Es kostet sonst rund 60 Euro extra.

Nachtrag vom 5. November 2009, um 11:05 Uhr:
Mittlerweile hat auch Amazon nachgezogen und den Preis der PS3 auf 238,99 Euro gesenkt. Das Paketangebot mit Borderlands wird offenbar nicht mehr beworben.


Jim Bob 06. Apr 2010

Weg mit den Einzelhändlern!! Alles miese Abzocker und Beratungsmuffel. Dann wollen sie...

derPeter 25. Nov 2009

das ist aber schon irgendwie assozial!

Arschkriecher 10. Nov 2009

Also ich stimme zu, wie kann man denn über son mist diskutieren, man hat doch sicherlich...

MUsicLover XL 10. Nov 2009

Jetzt weiß ich's - zumindest bei Amazon ist der Preis schon wieder oben bei EUR 288...

tobiasg55 08. Nov 2009

hier könnt ihr euch über blu-rays informieren: http://kURL.de/agup

Kommentieren


Computerhilfen.de / 05. Nov 2009

PS3 Preissenkung: Ab 238,99 bei Amazon.de



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Passau
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
    Universität Passau, Passau
  3. Technischer Leiter (m/w)
    wenglor sensoric gmbh, Tettnang
  4. IT-Techniker (m/w)
    Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Handewitt (bei Flensburg)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  2. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  3. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  4. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  5. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  6. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

  7. Shiro Games

    Evoland 2 soll Hommage an Rollenspiel-Genre werden

  8. Gegen Vectoring

    Tele Columbus erhöht auf 150 MBit/s

  9. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  10. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen
  2. Teilchenbeschleuniger China will Higgs-Fabrik bauen
  3. Wissenschaft Hören wie die Fliegen

Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht

    •  / 
    Zum Artikel