Abo
  • Services:
Anzeige

Klage gegen Barnes & Noble wegen E-Book-Reader

Spring Design wirft Buchhandelskette Ideenklau vor

Das Unternehmen Spring Design hat gegen Barnes & Noble geklagt. Die Kalifornier werfen der Buchhandelskette vor, das Design des E-Book-Readers Nook abgekupfert zu haben.

Nook, der E-Book-Reader von Barnes & Noble, unterscheidet sich vom Design her entscheidend von seinem Konkurrenten: Das Gerät hat zwei Bildschirme, ein E-Ink-Display mit acht Graustufen zum Lesen und ein farbiges LC-Display zur Navigation. Allerdings erhebt das kalifornische Unternehmen Spring Design den Anspruch, diese Gestaltung ersonnen zu haben, und hat Barnes & Noble verklagt.

Anzeige

Das Unternehmen habe bei einer Reihe von Treffen mit Vertretern von Barnes & Noble die Entwürfe für den eigenen E-Book-Reader, der unter dem Namen Alex auf den Markt kommen wird, vorgestellt. Barnes & Noble hätte sich vorab zur Vertraulichkeit verpflichtet, so Spring Design. In den Besprechungen hätten sich hochrangige Mitarbeiter der Buchhandelskette sehr positiv über die Ideen und Entwürfe der Kalifornier geäußert.

Designs in gutem Glauben gezeigt

"Wir haben Barnes & Noble das Design des E-Book-Readers Alex in gutem Glauben und mit der Absicht gezeigt, bei einem überlegenen Konzept mit zwei Bildschirmen zusammenzuarbeiten", erklärte Eric Kmiec, Vertriebs- und Marketingchef bei Spring Design. Das Unternehmen habe Klage eingereicht, um sein geistiges Eigentum zu schützen. Spring entwickelt nach eigenen Angaben seit 2006 an dem E-Book-Reader Alex, der wenige Tage vor dem Nook vorgestellt wurde.

Tatsächlich sehen sich die beiden Geräte verblüffend ähnlich. Auch das Betriebssystem, das von Google entwickelte Android, ist gleich. Als vor der offiziellen Vorstellung des Nook Fotos des Geräts im Netz aufgetaucht waren, hatten US-Medien darüber spekuliert, ob Spring an der Entwicklung des Nook beteiligt gewesen sei. Das hatte Spring aber verneint.


eye home zur Startseite
Woyton 03. Nov 2009

Ich sehe die Klage ebenfalls berechtigt, wenn es sich tatsächlich wie beschrieben...

Netspy 03. Nov 2009

Wie jetzt, dir gehört Palm Inc.? Welch Ehre, Sie hier im Forum begrüßen zu können!

Sharra 03. Nov 2009

Toshiba verklagt dann Sony weil der Sony-TV ein Gehäuse, ein Display, einen Aus...

scheichxodox.de 03. Nov 2009

...weil das Display ein 4:3 Format hat. Es sieht von der Größe also aus wie ein Iphone...

nf1n1ty 03. Nov 2009

Ich glaube, dass sich da sogar mal Ironie eingeschlichen hat.


lesen.net / 05. Nov 2009

Alex Reader: Schnell, bunt, billig



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Erlangen
  2. Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  3. matrix technology AG, München
  4. über Hays AG, Oberhausen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 43,99€
  2. 4,99€
  3. 299,90€ (UVP 649,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Iana-Transition

    US-Staaten wollen neue Internetaufsicht stoppen

  2. Tintenpatronensperre

    HP hält dem Druck nicht stand

  3. Generation EQ

    Mercedes stellt Elektro-SUV mit 500 km Reichweite vor

  4. Waipu TV im Hands on

    Das richtig flexible Internetfernsehen

  5. Twitch

    Amazon macht Streamer in Breakaway zu Matchmakern

  6. Autonomes Fahren

    Die Ethik der Vollbremsung

  7. Renault

    Elektroauto Zoe mit 41-kWh-Akku und 400 km Reichweite

  8. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  9. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  10. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

  1. Re: Was "explodiert" denn da?

    M.P. | 10:13

  2. Re: Akkubetriebene Elektroautos sind zun Kotzen

    KingTobi | 10:12

  3. Re: lustig wie schnell der aus dem Nichts kommt

    ChMu | 10:12

  4. Jeden Tag eine neue e-Auto Ankündigung...

    atikalz | 10:11

  5. Re: Dieser Mann ist eine Gefahr für die...

    smirg0l | 10:09


  1. 09:55

  2. 09:36

  3. 09:27

  4. 09:00

  5. 08:43

  6. 07:57

  7. 07:39

  8. 18:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel