Jedi sind weitere Klasse in Star Wars: The Old Republic

Spieler dürfen die Ritter wahlweise mit Rüstungen statt Kutten ausstaffieren

Schmuggler und Soldat sind für The Old Repubic bereits angekündigt, jetzt folgt eine weitere Enthüllung: Spieler dürfen in dem Onlinerollenspiel auch als Jedi antreten. Das Entwicklerstudio Bioware hat auch Screenshots und erste Infos zu den Lichtschwertschwingern enthüllt.

Anzeige

Überraschend ist es nicht: Spieler können in The Old Republic auch in die Haut eines Jedi-Ritters schlüpfen und mit dem Lichtschwertmeister als Avatar ihre Star-Wars-Karriere starten. "Für viele ist der Jedi-Ritter der Beschützer eines wertvollen Traums. Des Traums von Frieden, von Gerechtigkeit, von einer besseren Zukunft" - so umreißt das Entwicklerteam Bioware die Rolle der Figuren, die in der virtuellen Galaxie die direkten Kontrahenten der Sith-Lords sind.

Wie die Sith kann auch ein Jedi mit seinem Lichtschwert feindliche Blasterschüsse ablenken, im Nahkampf kräftig Schaden damit anrichten und die Macht verwenden. Auch Jedi müssen nicht vom ersten bis zum letzten Level in tristen Kutten aus Stoff oder Leder durch das Universum laufen, sondern dürfen laut Bioware auch schickere und vor allem stärkere Rüstungen anziehen.

 

Fans der Sternenkriege können sich derzeit noch immer bei Bioware und Lucas Arts als Betatester für Star Wars: The Old Republic anmelden. Wann die Probierphase stattfindet, ist derzeit noch ebenso unbekannt wie der finale Start des Spiels. Allerdings gibt es derzeit Gerüchte, dass erste Betatests im Frühjahr 2010 anfangen.


Taktiker 04. Nov 2009

voll am thema vorbei, aber ich stimme zu.....MMO´s werden wieder der renner, und machen...

DER GORF 03. Nov 2009

http://forum.golem.de/kommentare/games/jedi-sind-weitere-klasse-in-star-wars-the-old...

Nolan ra Sinjaria 03. Nov 2009

Die S-3 Ausführung schon immer siehe http://starwars.wikia.com/wiki/Y-wing Crew...

Tantalus 03. Nov 2009

Hmmm... Episode 2 Hand mitsamt Arm? oO Hab ich das so schwer verdrängt? Ausserdem hat...

FranUnFine 02. Nov 2009

In KotOR ist man ja auch schon alt, als man Jedi wird. Guuut, technisch war man das ja...

Kommentieren




Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w) Embedded Systems
    Gebrüder Frei GmbH & Co., Albstadt
  2. Java Software Developer (m/w)
    afb Application Services AG, München
  3. Senior Referent - Servicereporting Service Center (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  4. Spezialist Client Management (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Virtual-Reality-Brille

    Oculus Crescent Bay mit besserem Display und Kopfhörern

  2. Electric Blue

    Elektroauto bricht Geschwindigkeitsrekord

  3. Soziale Netzwerke

    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

  4. Internet-Partei

    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

  5. SpaceX

    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

  6. NSA-Affäre

    Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar

  7. HP Elitepad 1000 G2 im Test

    Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör

  8. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  9. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  10. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon
Physik
Zeitreisen ohne Paradoxon
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Neues Instrument Holometer Ist unser Universum zweidimensional?
  3. Sofia Der fliegende Blick durch den Staub

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

    •  / 
    Zum Artikel