Jedi sind weitere Klasse in Star Wars: The Old Republic

Spieler dürfen die Ritter wahlweise mit Rüstungen statt Kutten ausstaffieren

Schmuggler und Soldat sind für The Old Repubic bereits angekündigt, jetzt folgt eine weitere Enthüllung: Spieler dürfen in dem Onlinerollenspiel auch als Jedi antreten. Das Entwicklerstudio Bioware hat auch Screenshots und erste Infos zu den Lichtschwertschwingern enthüllt.

Anzeige

Überraschend ist es nicht: Spieler können in The Old Republic auch in die Haut eines Jedi-Ritters schlüpfen und mit dem Lichtschwertmeister als Avatar ihre Star-Wars-Karriere starten. "Für viele ist der Jedi-Ritter der Beschützer eines wertvollen Traums. Des Traums von Frieden, von Gerechtigkeit, von einer besseren Zukunft" - so umreißt das Entwicklerteam Bioware die Rolle der Figuren, die in der virtuellen Galaxie die direkten Kontrahenten der Sith-Lords sind.

Wie die Sith kann auch ein Jedi mit seinem Lichtschwert feindliche Blasterschüsse ablenken, im Nahkampf kräftig Schaden damit anrichten und die Macht verwenden. Auch Jedi müssen nicht vom ersten bis zum letzten Level in tristen Kutten aus Stoff oder Leder durch das Universum laufen, sondern dürfen laut Bioware auch schickere und vor allem stärkere Rüstungen anziehen.

 

Fans der Sternenkriege können sich derzeit noch immer bei Bioware und Lucas Arts als Betatester für Star Wars: The Old Republic anmelden. Wann die Probierphase stattfindet, ist derzeit noch ebenso unbekannt wie der finale Start des Spiels. Allerdings gibt es derzeit Gerüchte, dass erste Betatests im Frühjahr 2010 anfangen.


Taktiker 04. Nov 2009

voll am thema vorbei, aber ich stimme zu.....MMO´s werden wieder der renner, und machen...

DER GORF 03. Nov 2009

http://forum.golem.de/kommentare/games/jedi-sind-weitere-klasse-in-star-wars-the-old...

Nolan ra Sinjaria 03. Nov 2009

Die S-3 Ausführung schon immer siehe http://starwars.wikia.com/wiki/Y-wing Crew...

Tantalus 03. Nov 2009

Hmmm... Episode 2 Hand mitsamt Arm? oO Hab ich das so schwer verdrängt? Ausserdem hat...

FranUnFine 02. Nov 2009

In KotOR ist man ja auch schon alt, als man Jedi wird. Guuut, technisch war man das ja...

Kommentieren




Anzeige

  1. IT-Spezialist/-in
    Dataport, Hamburg
  2. Senior Project Manager/-in
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Modulmanager (m/w) im Bereich Warenwirtschaft
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  4. Informatiker / innen Schwerpunkt SAP Entwicklung
    Lechwerke AG, Augsburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Interstellar (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 31.03.
  2. NEU: Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC-Download]
    19,99€
  3. VORBESTELLBAR: Interstellar [Blu-ray]
    17,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 31.03.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  2. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  3. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  4. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  5. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  6. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  7. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  8. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  9. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  10. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

    •  / 
    Zum Artikel