Abo
  • Services:
Anzeige

Radeon HD 5970 mit zwei GPUs soll Ende November erscheinen

Leistungsaufnahme unter Last unter 300 Watt

AMDs bereits angekündigter Ableger der Evergreen-Serie mit dem Codenamen "Hemlock" soll laut unbestätigten Informationen im November 2009 auf den Markt kommen. Erste Bilder einer Referenzkarte gibt es schon, die Aufschluss über die technischen Daten geben. Die zugehörigen Benchmarks sind jedoch verschwunden.

Bereits mit der Serie Radeon 3000 hatte AMD seine sogenannte "Sweet Spot Strategie" begonnen: Beim Wechsel zu einer neuen Architektur erscheint zuerst eine Karte der Mittel- oder Oberklasse, danach ein High-End-Produkt mit zwei GPUs. Die teuersten Grafikkarten über 400 Euro genießen zwar viel Aufmerksamkeit und sind gut fürs Firmenimage, verkaufen sich aber nur in homöopathischen Stückzahlen.

Anzeige

Nachdem diese Methode auch bei den Radeon 4000 mit der 4870 X2 erfolgreich war, die vor gut einem Jahr die schnellste Grafikkarte darstellte, plant AMD, das Verfahren auch mit der aktuellen Serie Radeon 5000 umzusetzen. Dass es eine Karte mit zwei RV870-GPUs geben wird, die unter dem Namen "Hemlock" geführt wird, hatte das Unternehmen beim Marktstart der 5870 bereits angekündigt.

Offenbar will AMD aber das Kürzel "X2" streichen und eine neue Serie als Radeon HD 5900 beginnen. Das deutet darauf hin, dass es mehr als ein Modell geben soll. Schon von der Radeon HD 4850 gab es eine Ausführung mit zwei GPUs, die aber mit Sapphire nur ein Hersteller anbot.

Unklar war bisher auch der Starttermin. Verschiedenen Quellen zufolge soll er in der dritten Novemberwoche des Jahres 2009 liegen und damit noch deutlich vor dem Weihnachtsgeschäft. Nach aller Wahrscheinlichkeit kommt AMD damit auch Nvidias Fermi-GPU zuvor, die zwar laut Beteuerungen des Unternehmens noch 2009 auf den Markt kommen soll, aber vermutlich erst Ende Dezember.

Bei Alienbabeltech sind inzwischen erste Bilder, Screenshots und zunächst auch Benchmarks der Hemlock-Karte aufgetaucht. Die Leistungsmessungen hat die Webseite jedoch auf Druck von AMD wieder entfernt. Schon die noch vorhandenen Angaben, die auch im Forum der Webseite zu finden sind, lassen jedoch schon Rückschlüsse auf die Karte zu. Alienbabeltech betont, dass es sich um ein "Engineering Sample" handle, die dort abgebildete Karte sieht aber sehr nach einem der Referenzboards aus, die AMD Kartenherstellern und Presse vorab zur Verfügung stellt. Der Kühlkörper entspricht jedoch nicht ganz einem Exemplar, das AMD bereits öffentlich gezeigt hatte.

Radeon HD 5970 mit zwei GPUs soll Ende November erscheinen 

eye home zur Startseite
Dolin 30. Okt 2009

Eine dual Karte ist technisch gesehen auch nicht viel anders als ein SLI Gespann. Klar...

firehorse 30. Okt 2009

einen Vorschlag hätte ich dann. Wenn Du die benötigte Energie selbst erzeugst. Z.B. auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  2. Imago Design GmbH, Gilching
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Olpe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Civilization VI gratis erhalten
  2. 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen
Senode
Eine ganze Komposition in zwei Graphen
  1. Digitales Fernsehen Verbraucherschützer warnen vor falschen DVB-T2-Geräten
  2. Offlinemodus Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien
  3. LG PH450UG LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku

HTC 10 Evo im Kurztest: HTCs eigenwillige Evolution
HTC 10 Evo im Kurztest
HTCs eigenwillige Evolution
  1. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor
  2. Google Im Pixel steckt wohl mehr HTC als gedacht
  3. Desire 10 Lifestyle HTC stellt noch ein Mittelklasse-Smartphone für 300 Euro vor

  1. Director of Product Integrity

    sskora | 17:01

  2. Re: Schon wieder eine Sicherheitslücke bei Apple...

    seizethecheesl | 16:57

  3. Re: 4000¤ - WTF?

    DetlevCM | 16:55

  4. Re: Pervers... .

    Kleine Schildkröte | 16:44

  5. Re: Einheiten richtig umrechnen du musst

    Gamma Ray Burst | 16:43


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel